Willkommen am Fachbereichsteil Arbeitsrecht und Sozialrecht

Aktuelle Informationen

Deutsch-Österreichisches FreSsco-Seminar

Am 27. und 28. Oktober fand auf der Edmundsburg ein im Rahmen des ExpertInnennetzwerkes FreSsco (Free movement of workers and Social security coordination) organisiertes bilaterales Seminar zu den Themengebieten „Arbeitsmarktaktivierung und Koordinationsrecht“ und „Aufenthaltsrecht und sozialrechtliche Gleichbehandlung“ statt. 

Am 2. Oktober 2014 lud der Schwerpunkt Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt zu einem Symposium mit dem Thema „Internationale Personalentsendungen: Chancen und Risiken aus Management- und Rechtsperspektive“ auf die Edmundsburg.

Schriftliche Arbeiten im Arbeits- und Sozialrecht

Bitte beachten Sie: Seminararbeiten sowie Entwürfe für Bachelor-, Master-, Diplomarbeiten bzw Dissertationen sind stets sowohl per Mail in pdf-Format an den zuständigen Betreuer zu senden als auch in gedruckter Form im Sekretariat ASR abzugeben.

Wichtige Prüfungsinformation:

Prof. Firlei steht ab sofort NICHT mehr für einen zweiten Prüfungsantritt (nach negativem Erstantritt bei Prof. Grillberger, Pfeil oder Mosler) zur freien Wahl. Sie können für einen zweiten Prüfungsantritt nur mehr zwischen den Prof. Grillberger, Pfeil, Mosler oder Felten wählen.

  • ENGLISH English
    • News
    • Die Universität Salzburg gratuliert sehr herzlich ihren Absolventinnen und Absolventen, die am 11. März 2015 ihre Sponsionen und Promotionen gefeiert haben.
      Prof. Fritz Aberger (1.v.l.), Prof.in Eva Jonas (3.v.l.) und Prof.in Nicola Hüsing (4.v.l.) wurden im Rahmen einer Preisverleihung am 25.02.2015 durch Herrn Rektor Schmidinger mit dem Kurt-Zopf-Förderpreis des Jahres 2014 ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung werden hochrangige und international beachtete Publikationsleistungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Salzburg prämiert.
      Der Uni-Salzburg-Schwerpunkt Wissenschaft & Kunst bietet vom 4. März bis 24. Juni 2015 im Rahmen der Ringvorlesung öffentlich zugängliche Vorträge im Unipark Nonntal, Hörsaal E.002, jeweils um 18 Uhr, an.
      Do 16.4.2015, 17-19 Uhr, HS 380 GesWi (Rudolfskai 42, Salzburg) Prof. Dr. Gerhard Langer (Wien)
    • Veranstaltungen
    • Uni-Shop
    • PRESSE
    • VERANSTALTUNGSRÄUME
    • STELLENMARKT
    • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg