Abbildung: 1623195.JPG
Univ.Prof. Dr. Ingrid PAUS-HASEBRINK (Forschungsjahr) Leiterin der Abteilung Audiovisuelle und Online-Kommunikation; Gründungsleiterin des Fachbereiches Kommunikationswissenschaft (bis zum 28.02.2006); Dekanin der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät (01.10.2011-30.9.2015)
  • Rudolfskai 42
  • 5020 Salzburg
Tel:
+43-662-8044-4152
Fax:
+43-662-8044-4190
ingrid.paus-hasebrink@sbg.ac.at Hans-Bredow-Institut

1. Lehr- und Forschungsschwerpunkte

  • (Medien)Sozialisationsforschung
  • International vergleichende Nutzungs- und Gebrauchsforschung
  • AV-Rezeptionsforschung (speziell von Radio, Fernsehen und Internet)
  • AV-Genre- und Formatforschung (u.a. Daily Talks, Daily Soaps, Real Life-Formate)
  • Phänomene der Populärkultur
  • Medienpädagogik


2. Aktuelle Forschungsprojekte

  • EU Kids Online IV (2014-2017): Europäisches Forschungsprojekt zur Risikowahrnehmung von Heranwachsenden (gefördert durch die Europäische Kommission, das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend sowie durch die Landesjugendräte der Bundesländer)
  • Langzeitstudie zur Mediensozialisation sozial benachteiligter Kinder (2005-2007; 2009-2012) und Jugendlichen (2014-2017) in Österreich (gefördert vom Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank)
  • The World Hobbit Project: Internationales Forschungsprojekt in 46 Länder zur Rezeption der Hobbit-Trilogie und deren Bedeutung für Rezipientinnen und Rezipienten


3. Ausgewählte Funktionen und Mitgliedschaften

  • Dekanin der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg (01.10.2011 bis 30.09.2015)
  • Vizedekanin der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg (01.10.2009 bis 30.09.2011)
  • Mitglied des Akademischen Senats der Universität Salzburg (01.10.2010 bis 30.09.2011)
  • Leiterin der Abteilung für Audiovisuelle und Online-Kommunikation sowie des Kompetenzbereichs Audiovisuelle und Online-Kommunikation am Fachbereich Kommunikationswissenschaft
  • Gründungsleiterin des Fachbereichs Kommunikationswissenschaft (2004-2006)
  • Executive Committee Member des Salzburg Centers for European Studies (SCEUS) (seit 2012)
  • Mitglied des Management Committees COST Action ISO906 "Transforming Audiences - Transforming Societies" / Vice-Chair von Working Group 4 COST Action ISO 906 (2011-2014)


  • Board Member des Journal of Media Psychology (2008-2013)
  • Mitherausgeberin der Zeitschrift für Medienpsychologie (heute Journal of Media Psychology (2003-2007)
  • Mitglied im Editorial Board des Medien Journal - Zeitschrift für Kommunikationskultur (2008-2011)
  • Mitglied im Editorial Board der Online-Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung (seit 2002)
  • Mitglied im Editorial Board der Zeitschrift Medienimpulse


  • Mitglied der Österreichischen Gesellschaft für Kommunikationswissenschaft (ÖGK) und im Vorstands der ÖGK (2004-2014)
  • Mitglied der European Communication Research and Education Association (ECREA)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
  • Mitglied der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK), seit dem 21.11.2014 als Ehrenmitglied
  • ENGLISH English
    • News
    • Bildergalerie
      Am Mittwoch, den 16. März 2016, lädt die Universität Salzburg Schülerinnen und Schüler, Eltern und Interessierte herzlich ein, sich über das vielfältige Studienangebot zu informieren.
      Die Universitätsbibliothek Salzburg bekommt den Status „Depositarbibliothek der Vereinten Nationen“. Weltweit sammeln und erschließen UNO-Depositarbibliotheken offizielle Dokumente und Publikationen der Hauptorgane der Vereinten Nationen, um sie dem universitären Bereich sowie der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
      Am 11. Februar, 15 Uhr, gibt es in der Galerie im Unipark Nonntal eine Vernissage der Sammel- und Wanderausstellung 2015/16 des 1. Salzburger Karikaturenpreises.
      Die Universität Salzburg gratuliert ihren Absolventinnen und Absolventen sehr herzlich, die am 3. Februar 2016 ihre Sponsionen und Promotionen gefeiert haben.
    • Veranstaltungen
    • Uni-Shop
    • PRESSE
    • VERANSTALTUNGSRÄUME
    • STELLENMARKT
    • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg