Abbildung: 1623195.JPG
Univ.Prof. Dr. Ingrid PAUS-HASEBRINK Leiterin der Abteilung Audiovisuelle und Online-Kommunikation, Dekanin der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät, Gründungsleiterin des Fachbereiches Kommunikationswissenschaft (bis zum 28.02.2006)
  • Rudolfskai 42
  • 5020 Salzburg
Tel:
+43-662-8044-4152
Fax:
+43-662-8044-4190
ingrid.paus-hasebrink@sbg.ac.at http://www.uni-salzburg.at/kowi/paus-hasebrink

Raum: 012
Sprechstunde: Dienstag, 15:00 - 16:00 Uhr und nach Vereinbarung,
Anmeldung bei Monika Hoppenthaler // (monika.hoppenthaler@sbg.ac.at; 8044-4193)
Abteilung: Abteilung Audiovisuelle und Online-Kommunikation

1. Lehr- und Forschungsschwerpunkte

  • AV-Genre- und Formatforschung (u.a. Daily Talks, Daily Soaps, Real Life-Formate)
  • AV-Rezeptionsforschung (speziell von Radio, Fernsehen und Internet)
  • Digitales Fernsehen in Österreich
  • (Medien)Sozialisationsforschung
  • Kinder- und Jugendmedienforschung
  • Medienpädagogik
  • Phänomene der Populärkultur


2. Aktuelle Forschungsprojekte

  • EU Kids Online IV (2014-2017): Europäisches Forschungsprojekt zur Risikowahrnehmung von Heranwachsenden (gefördert durch die Europäische Kommission, das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend sowie durch die Landesjugendräte der Bundesländer)
  • Langzeitstudie zur Mediensozialisation sozial benachteiligter Kinder (2005-2007; 2009-2012) und Jugendlichen (2014-2017) in Österreich (gefördert vom Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank)
  • The World Hobbit Project: Internationales Forschungsprojekt in 46 Länder zur Rezeption der Hobbit-Trilogie und deren Bedeutung für Rezipientinnen und Rezipienten


3. Funktionen und Mitgliedschaften

  • Dekanin der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg
  • Leiterin der Abteilung für Audiovisuelle und Online-Kommunikation sowie des Kompetenzbereichs Audiovisuelle und Online-Kommunikation
  • Gründungsleiterin des Fachbereichs Kommunikationswissenschaft (2004-2006)
  • Vertreterin der KGW-Fakultät in der Kommission zur Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis der Universität Salzburg
  • Mitglied der Doktorats-Curricularkommission der KGW-Fakultät
  • Mitglied des Management Committies COST Action ISO906 "Transforming Audiences - Transforming Societies" / Vice-Chair von Working Group 4 COST Action ISO 906
  • Board Member des Journal of Media Psychology
  • Editorial Board-Mitglied von Medien Journal - Zeitschrift für Kommunikationskultur
  • Editorial Board-Mitglied der Online-Zeitschrift Medienpädagogik
  • Editorial Board-Mitglied der Zeitschrift Medienimpulse
  • ENGLISH English
    • News
    • Die Universität Salzburg gratuliert sehr herzlich ihren Absolventinnen und Absolventen, die am 11. März 2015 ihre Sponsionen und Promotionen gefeiert haben.
      Prof. Fritz Aberger (1.v.l.), Prof.in Eva Jonas (3.v.l.) und Prof.in Nicola Hüsing (4.v.l.) wurden im Rahmen einer Preisverleihung am 25.02.2015 durch Herrn Rektor Schmidinger mit dem Kurt-Zopf-Förderpreis des Jahres 2014 ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung werden hochrangige und international beachtete Publikationsleistungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Salzburg prämiert.
      Der Uni-Salzburg-Schwerpunkt Wissenschaft & Kunst bietet vom 4. März bis 24. Juni 2015 im Rahmen der Ringvorlesung öffentlich zugängliche Vorträge im Unipark Nonntal, Hörsaal E.002, jeweils um 18 Uhr, an.
      Do 16.4.2015, 17-19 Uhr, HS 380 GesWi (Rudolfskai 42, Salzburg) Prof. Dr. Gerhard Langer (Wien)
    • Veranstaltungen
    • Uni-Shop
    • PRESSE
    • VERANSTALTUNGSRÄUME
    • STELLENMARKT
    • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg