Liebes "Blickpunkt"-Publikum!

Auch dieses Jahr haben wir wieder eine spannende Vortragsreihe für Sie zusammen gestellt! Das Thema, dem wir uns von z.T. ungewohnten Seiten her nähern, lautet diesmal: "Blickpunkt:(Lebens-)Raum!" und ich kann Ihnen versprechen, dass damit wieder sehr anregende Vortragsabende zu erwarten sind! Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen bei der mittlerweile 7. Staffel der Blickpunktreihe im 7. Oktober 2015.

Sollten Sie daran denken, unsere Veranstaltung mit einer kleinen Spende oder auch via Sponsoring unterstützen zu wollen, können Sie sich direkt an mich wenden - wir sind um jede finanzielle Unterstützung dankbar!

Herzliche Grüße

Ihre

Eva Herzog (i.N. des Organisationsteams)

Bücher zur Vortragsreihe

Kontakt:

Dr. Eva Herzog, FB Ökologie und Evolution, Hellbrunnerstrasse 34, Universität Salzburg; Tel: 0662/8044-5617; E-Mail: eva.herzog(at)sbg.ac.at
"Blickpunkt"-URL: http://www.uni-salzburg.at/ecoevo/blickpunkthttp://www.uni-salzburg.at/ecoevo/blickpunkt

Eine Veranstaltung des FB Ökologie und Evolution (vorm. Organismische Biologie)

Idee, Konzept & Realisation:

  • Dr. Eva Maria Herzog, MBA
  • Prof. Dr. Hans-Christian Bauer (i.R.)
  • Mag. Dr. Karl Überriegler
  • Univ.-Prof. Dr. Ulrike Berninger
  • ENGLISH English
    • News
    • Unter dem Motto „Geospatial Minds for Society“ trifft sich die Geoinformationsbranche vom 8. – 10. Juli 2015 in Salzburg zum AGIT Symposium. Mehr als 1.200 TeilnehmerInnen werden zu dieser Veranstaltung erwartet, die der Interfakultäre Fachbereich Geoinformatik (Z_GIS) bereits zum 27. Mal ausrichtet. WissenschaftlerInnen, AnwenderInnen und AnbieterInnen treffen sich auf der AGIT, um aktuelle Technologien und Lösungen der Geoinformatik für gesellschaftliche Fragestellungen zu diskutieren.
      Der dritte „Erwin-Kräutler-Preis für kontextuelle Theologie und interreligiösen Dialog“ wird am 6. Oktober 2015 in einer Feier an Frau Dr. Eneida Jacobsen vergeben.
      Die internationale EuRegio Sommerakademie Obertrum für hochbegabte und besonders interessierte Schüler/innen mit dem Workshop „Wissenschaft: Faszination und Herausforderung“ des FB Philosophie der KGW findet von 5. Bis 8. Juli 2015 statt.
      In der Aula der Wissenschaften in Wien wurde gestern im feierlichen Rahmen der diesjährige Ars Docendi, der österreichische Staatspreis für exzellente Lehre, vergeben.
      Die 64. Internationale Pädagogische Werktagung findet vom 13.–17. Juli 2015 mit einem vielfältigen Programm zum Thema 'Einander Anerkennen' in Salzburg statt.
    • Veranstaltungen
    • 03.07.15

      CONFERENCE ON CONTEXT-RELATIVITY IN SEMANTICS

      04.07.15

      CONFERENCE ON CONTEXT-RELATIVITY IN SEMANTICS
    • Uni-Shop
    • PRESSE
    • VERANSTALTUNGSRÄUME
    • STELLENMARKT
    • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg