Veranstaltungshinweise

März 2015

Public Lecture

Gastprofessor: Dr. Klaus Hock 

Thema: „BOKO ba HARAM ba ne Gewalt und Politik im Kontext nordnigerianischer Religionsgeschichte“

Termin: Di, 17.03.2015, 16.15 Uhr

Ort: HS 103, Kath.-Theol. Fakultät

Tag der offenen Tür

Termin: Mi, 18.03.2015

Gastvortrag 

Referent: Dr. Jörg Rieger 

Thema: Weshalb Postkolonialismus in Europa? - Grundlagen und Auswirkungen eines Perspektivenwechsels in Religionswissenschaft und Theologie

Termin: Do, 19.03.2015, 14.15 Uhr

Ort: HS 103, Kath.-Theol. Fakultät

April 2015

ÖKUMENISCHER STUDIENTAG  

"Vom Konflikt zur Gemeinschaft" - Ökumene im Zeichen des Reformationsgedenkens

Termin: Mi, 15.04.2015, 16.00-19.30 Uhr

Ort: Stuba academica, Kath.-Theol. Fakultät

Katharinafeier

leibvoll. leidvoll. lustvoll. Wieviel Schönheit braucht die Scham?

Die eigene Schönheit und ihre Inszenierung kann sehr lustvoll sein. Doch wer definiert Schönheit? Seit jeher und allerorts verändern und gestalten Menschen ihren Leib entlang von gesellschaftlichen Schönheitsidealen oder Heilsvorstellungen, ungeachtet um welchen Preis. Gerade deshalb will gendersensible Theologie heute Diskurse um den weiblichen Körper mitgestalten. Da der Schönheitsdruck auch vor den intimsten Bereichen keinen Halt macht, wollen wir im Rahmen der diesjährigen KATHARINAfeier die Ambivalenz von Schönheitsoperationen im Genitalbereich zum Thema machen.

Über die „neue Scham“  sprechen:

Primarärztin Univ. Prof.in DDr.in Barbara Maier, Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe, Hanusch-Krankenhaus der WGKK

Ao. Univ.-Prof.in DDr.in Theresia Heimerl, Institut für Religionswissenschaft, Studiendekanin der Kath.-Theol. Fakultät, Karl-Franzens-Universität Graz

Termin: Di, 28.04.2015

17.00 Uhr: get together im TheologInnen-Zentrum

18.00 Uhr: Liturgie im Sacellum

19.00 Uhr: Thematischer Abend im HS 101 der Theologischen Fakultät 

 

Mai 2015

Forschungsforum

Thema: Andine Theologie – Herausforderungen an die europäische akademische Theologie

Referent: Dr. Josef Estermann

Termin: Di, 12.05.2015, 16.15-17.45 Uhr

Ort: HS 107, Kath.-Theol. Fakultät

Gastvortrag

Referentin: Mag.Dr.habil. Angelika Walser (Wien)

Thema: Let’s talk about Sex! Moraltheologische Ermutigungen (im Rahmen der Gender-Ringvorlesung „Sexualität – Macht - Gewalt“)

Termin: Mo, 18.5.2015, 18.00-19.30 Uhr

Ort: Uni-Park

Juni 2015

Gastvortrag

Referentin: Mag.Dr. Gertraud Ladner (Innsbruck)

Thema: Gott, befreie meine Kehle (Ps 6,5). (Sexualisierte) Gewalt in Familien in theologischer Perspektive (im Rahmen der Gender-Ringvorlesung „Sexualität – Macht - Gewalt“)

Termin: Mo, 01.06.2015, 18.00-19.30 Uhr

Ort: Uni-Park

Oktober 2015

Vergabe Erwin Kräutler Preis

Termin: Di, 06.10.2015, 18.00 Uhr

Ort: HS 101, Kath.-Theol. Fakultät

Eröffnung des Studienjahres 2015/2016

Termin: Mi, 07.10.2015, 09.00-12.00 Uhr

Ort: HS 101, Kath.-Theol. Fakultät

November 2015

Theologie im Zeichen der Zeit

Termin: Di, 03.11.2015

5. Empfang der Religionen - Schwerpunkt: Bahai

Termin: Di, 10.11.2015, 18.15 Uhr

Ort: HS 101, Kath.-Theol. Fakultät

Interdisziplinäre Tagung 

„Demokratie – ein interdisziplinäres Forschungsprojekt“

Hauptvortrag am DO, 19.11.2015 um 18 Uhr: Prof. Aurel Croissant (Universität Heidelberg)

Ort: Europasaal der Edmundsburg

Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen/Fachbereich Politikwissenschaft und Soziologie (Franz Gmainer-Pranzl/Jessica Fortin-Rittberger)

BeSt 2015 - Die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung

Termin: 19.11.2015 - 22.11.2015

Ort: Messezentrum Salzburg

März 2016

Gastvortrag

Referentin: Frau Prof. Dr. Anja Middelbeck-Varwick (FU Berlin)

Termin: DO, 17.03.2016

Veranstalter: FB Systematische Theologie

 

  • ENGLISH English
    • News
    • Der in Fidschi wirkende Wissenschafter Morgan Tuimaleali‘ifano konnte im Zuge einer Europareise für einen Gastvortrag in Salzburg gewonnen werden.
      9.4.2015, 19 Uhr, Müllnerbräu, Saal 3: Vortrag mit Univ.-Prof. Dr. Reinhold Reith.
      In den Wochen von 16. April bis 2. Juli bietet der Forschungsservice einen Informationsstand an den 4 Fakultäten an. Wir informieren Sie zu Fragen des Geistigen Eigentums sowie zum Wissenstransferzentrum West. Sie sind herzlich eingeladen, zu den Informationsständen an Ihrer Fakultät zu kommen.
      In der letzten Kuratoriumssitzung des FWF wurden österreichweit vier reine Informatik Einzelprojekte bewilligt - zwei davon gehen an den Fachbereich Computerwissenschaften der Universität Salzburg: Verteilte Abstimmungen in großen Netzwerken (Robert Elsässer) und Metriken für die Beurteilung visueller Sicherheit von Bild- und Videoverschlüsselung (Andreas Uhl). Informatik ist exzellent an der PLUS!
      Prof. Fritz Aberger (1.v.l.), Prof.in Eva Jonas (3.v.l.) und Prof.in Nicola Hüsing (4.v.l.) wurden im Rahmen einer Preisverleihung am 25.02.2015 durch Herrn Rektor Schmidinger mit dem Kurt-Zopf-Förderpreis des Jahres 2014 ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung werden hochrangige und international beachtete Publikationsleistungen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Salzburg prämiert.
      Do 16.4.2015, 17-19 Uhr, HS 380 GesWi (Rudolfskai 42, Salzburg) Prof. Dr. Gerhard Langer (Wien)
    • Veranstaltungen
    • Uni-Shop
    • PRESSE
    • VERANSTALTUNGSRÄUME
    • STELLENMARKT
    • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg