BITTE BEACHTEN:

Aufgrund einer großen Baumaßnahme im Südtrakt der Naturwissenschaftlichen Fakultät, beginnend ab April 2019, kann es ab dieser Zeit zu Beeinträchtigungen bei der Raumnutzung kommen.

Der Trakt "Audimax" wird kaum bis gar nicht betroffen sein.

Raumvermarktung an der Universität Salzburg

Die Räumlichkeiten der Paris-Lodron-Universität Salzburg


Die Paris-Lodron-Universität Salzburg schmiegt sich in die Silhouette der Mozartstadt wunderbar ein. Sie ist ein begehrter Ort für Forschung und Lehre, eine Stätte für Studierende aus aller Welt.

Wir verfügen über eine Großzahl von repräsentativen Räumlichkeiten mitten im Herzen Salzburgs, in walking distance zu Salzburgs Sehenswürdigkeiten, der ideale Ort für Ihre Veranstaltung. Oder Sie wählen aus dem modernen Raumangebot im Norden (Fachbereich Computerwissenschaften) in Itzling, dem tradtionell-modernen im Süden (Naturwissenschafltiche Fakultät) oder unser Schloss Rif mit Weiherhaus (Sport- und Bewegungswissenschaft).

Seit 2011 hat die Universität mit dem "Unipark" ein hochmodernes und architektonisch bemerkenswertes neues Fakultätsgebäude mit 4 großen Hörsälen und über 50 Seminarräumen, öffentlicher Tiefgarage, Dachterrasse und Gastronomie in Betrieb.

Sie haben die Möglichkeit, für Ihre Tagungen, Seminare, Konzerte, Lesungen, etc. unsere wunderschönen und zumeist mit AV-Medien ausgestatteten Räume und Höfe zu nutzen; Hörsäle, Foyers, Prunkräume, die Große Universitätsaula oder die Kleine Bibliotheksaula.


Unser Team ist bemüht, Ihre Veranstaltung bei uns zu einem vollen Erfolg werden zu lassen.

Unsere vorlesungsfreien Zeiten sind unter folgendem Link bekannt gegeben.

ACHTUNG!!
Zusatzinformation

Die Zu- und Abfahrt für Ladetätigkeiten in die Innenstadt ist von 06:00 bis 11:00 Uhr an Werktagen (Montag bis Samstag) erlaubt. Ab 11:00 Uhr ist eine Ausfahrt nicht mehr möglich. Außerhalb dieser Zeiten muss um eine Ausnahmegenehmigung beim Salzburger Straßenverkehrsamt (Tel.: 0043 (0) 662/ 8072-3184, Mail: verkehr@stadt-salzburg.at) angesucht werden.


  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg