Willkommen in der Rechtsakademie

Tätigkeitsfeld:

Die Tätigkeiten der Rechtsakademie umfassen die gesamte Geschäftsführung der Rechtsakademie; Leitung und Koordination des gesamten Rechtsakademie-Betriebes; Erstellung der jährlichen Vortragstermine; Engagement der Vortragenden und Referenten; Kontakte zu den einzelnen Referenten - Besprechung und Koordination der Inhalte der Vorträge Koordination und Organisation von großen wissenschaftlichen Symposien (auch als Mit-Veranstalter z.B. gemeinsam mit der Salzburger Rechtsanwaltskammer, oder mit der Telekom Control GmbH, der EU-Kommission, der Salzburger Juristischen Gesellschaft und weiteren). - Die Vorträge zu den einzelnen Veranstaltungen werden jeweils in einzelnen Sammelbänden publiziert. 

Ziele:

Die Rechtsakademie bietet ein intensives Fortbildungsprogramm für Praktiker, wobei die Referenten entweder Mitglieder der eigenen Fakultät oder aber selbst Praktiker aus dem Wirtschafts- oder Rechtsgewerbe sind und sowohl umfangreiches Fachwissen als auch praktischen Umgang mit der Materie vereinen können.

Aktuelle Themenbereiche:

Aktuelle Fragen des Kreditsicherungsrechts, Bankrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Internet, Niederlassungsfreiheit für Rechtsanwälte, Online-Banking, Privatrecht, Steuerrecht, Telekom-Forum, Umgründungsrecht, Versicherungsrecht, Wirtschaftsrech, Zivilrecht, e-commerce, elektronischer Zahlungsverkehr, rechtliche Dimension des Internet...

  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg