Die Universität ist stolz auf ihre Absolventinnen und Absolventen

Foto von Dr. Helga Rabl-Stadler

Dr. Helga Rabl-Stadler

Rechtswissenschaften, Publizistik und Politikwissenschaft Präsidentin der Salzburger Festspiele
Foto von Dr. Martin Hochleitner

Dr. Martin Hochleitner

Kunstgeschichte, Klassische Archäologie Direktor Salzburg Museum
Foto von Dr. Carola-Bibiane Schönlieb

Dr. Carola-Bibiane Schönlieb

Mathematik Professorin für Angewandte Mathematik, Universität Cambridge
Foto von Mag. Fritz Egger

Mag. Fritz Egger

Germanistik, Sportwissenschaften Kabarettist, Bühnen- und Filmschauspieler
Foto von Dr. Martina Salomon

Dr. Martina Salomon

Germanistik, Publizistik Chefredakteurin des Kurier
Vizepräsidentin des Presseclub Concordia
Foto von Dr. Hubert Lepka

Dr. Hubert Lepka

Rechtswissenschaften Regisseur und Choreograph "Lawine Torrèn"
Foto von Mag. Eva Linsinger

Mag. Eva Linsinger

Geschichte, Germanistik Innenpolitik-Chefin des Nachrichtenmagazins profil
Foto von Mag. Peter Launsky-Tieffenthal

Mag. Peter Launsky-Tieffenthal

Rechtswissenschaften Botschafter, Früherer Unter-Generalsekretär der Vereinten Nationen
Foto von Dr. Alexandra Föderl-Schmid

Dr. Alexandra Föderl-Schmid

Kommunikationswissenschaften Langjährige Chefredakteurin Der Standard. Auslandskorrespondentin der Süddeutschen Zeitung in Israel
Foto von Dr. Benita Ferrero Waldner

Dr. Benita Ferrero Waldner

Rechtswissenschaften Österreichische Außenministerin (2000 - 2004 ) und EU-Komissarin (2004 - 2010)
Foto von Dr. Roland Wenzlhuemer

Dr. Roland Wenzlhuemer

Geschichte, Kommunikationswissenschaft Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Foto von Mag. Dr. Michaela Kardeis

Mag. Dr. Michaela Kardeis

Rechtswissenschaften Frühere Generaldirektorin für die öffentliche Sicherheit.
Attaché des Bundesministeriums für Inneres in den USA
Foto von MMag. Dr. Magdalena Holztrattner

MMag. Dr. Magdalena Holztrattner

Theologie, Spanisch Direktorin der Katholischen Sozialakademie Österreichs
Foto von Dr. Leonhard Schitter, M.A.

Dr. Leonhard Schitter, M.A.

Rechtswissenschaften Vorstandssprecher Salzburg AG
Foto von Mag. Petra Kronberger

Mag. Petra Kronberger

Kunstgeschichte, Germanistik Lehrbeauftragte, Ski-Legende: Abfahrts-Weltmeisterin und zweifache Olympiasiegerin
Foto von Mag. Alois von Liechtenstein

S.D. Mag. Alois von und zu Liechtenstein

Rechtswissenschaften Amtsausführender Stellvertreter des Fürsten von Liechtenstein
Foto von Mag. Michaela Gründler

Mag. Michaela Gründler

Germanistik, Publizistik Chefredakteurin der Salzburger Straßenzeitung Apropos, René-Marcic-Preisträgerin
Foto von DDr. h.c. Erwin Kräutler

DDr. h.c. Erwin Kräutler

Theologie, Philosophie Altbischof von Altamira - Xingu, Brasilien. Träger des Alternativen Nobelpreises
Foto von Dr. Hannes Ametsreiter

Dr. Hannes Ametsreiter

Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Sportwissenschaft CEO Vodafone Deutschland
Foto von Dr. Wolfgang Eder

Dr. Wolfgang Eder

Rechtswissenschaften Aufsichtsrat und langjähriger Vorstandsvorsitzender der voestalpine AG
Foto von Dr. Bernardeth Caero Bustillos

Dr. Bernardeth Caero Bustillos

Theologie Professorin an der Universidad Católica Boliviana „San Pablo“
Foto von Mag. Dr.h.c. Karl-Markus Gauß

Mag. Dr.h.c. Karl-Markus Gauß

Germanistik, Geschichte Schriftsteller und Herausgeber
Foto von Mag. Lukas Schweighofer

Mag. Lukas Schweighofer

Sport-Medien-Management ORF-Moderator
Foto von Mag. Christine Steger

Mag. Christine Steger

Spanisch, Kommunikationswissenschaft Vorsitzende Monitoringausschuss zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
Foto von Dr. Gerhart Holzinger

Dr. Gerhart Holzinger

Rechtswissenschaften Langjähriger Präsident des österreichischen Verfassungsgerichtshofes
Foto von Dr. Kurt Kotrschal - Foto: Uni Wien

Dr. Kurt Kotrschal

Biologie Professor an der Universität Wien, Verhaltensforscher
Foto von Dr. Monika Kalista

Dr. Monika Kalista

Rechtswissenschaften Langjährige Leiterin der Kulturabteilung Land Salzburg und Sektionsleiterin im Außenministerium
Foto von Dr. Günther Schönleitner

Dr. Günther Schönleitner

Rechtswissenschaften und Internationale Entwicklung Exekutivdirektor Weltbankgruppe, Washington

Das Studium an der Universität Salzburg ist Ausgangspunkt vielfältiger erfolgreicher Karrierewege. In allen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereichen, im In- und Ausland, engagieren sich Alumnae und Alumni der Universität Salzburg. Stellvertretend stellen wir einige davon hier vor.

Alumni Club: Das Absolvent/inn/en-Netzwerk

Der Alumni Club Universität Salzburg ist eine Plattform für alle Absolventinnen und Absolventen, um beruflich und privat in Kontakt zu bleiben und neue Kontakte zu knüpfen. Ziel ist es, die gemeinsame Verbundenheit zur „Alma Mater“ auf verschiedenen Ebenen zu fördern.

attraktive Veranstaltungen 

Den Mitgliedern des Alumni Clubs steht eine Vielzahl an Veranstaltungen zur persönlichen Fortbildung und Erweiterung des eigenen Netzwerks zur Verfügung. Programm

Information & Kontakt

Der Alumni Club ist Anlaufstelle für Anfragen von AbsolventInnen im Bezug zur Universität Salzburg. Durch die Salzburger Uni-Nachrichten werden Alumni Club Mitglieder seitens der Universität laufend informiert.

Service & Clubvorteile

Die Mitgliedschaft ermöglicht auch die Nutzung exklusiver Clubvorteile, die zum Teil ausschließlich für den Alumni Club geschaffen wurden.

Karrieretipps

Die Universität ist Kooperationspartner des Karriereforums, der großen Job-Messe der Salzburger Nachrichten. Die Veranstaltungsreihe Alumniforum ist Rahmen für Karrieregespräche zwischen AbsolventInnen und Studierenden. Alumni-Stellenmarkt

Ein Netzwerk fürs Leben

Der Alumni Club der Universität Salzburg steht allen Absolventinnen und Absolventen sowie aktiven und ehemaligen Mitarbeitern offen. Auch Studierende sind bei den Veranstaltungen des Alumni Club herzlich willkommen!

wir freuen uns auf ihre anmeldung:

Info und Anmeldeformular hier



                                                                                              Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

  • News
    Seit dem ersten COVID-19-bedingten Lockdown im Frühjahr 2020 beschäftigen sich mehrere Forscher*innen und Forschungsgruppen des Fachbereichs Psychologie der PLUS mit den Auswirkungen der Pandemie auf unser Denken, Erleben und Handeln. Im Rahmen einer Reihe von Kurzvorträgen werden Projekte und Ergebnisse nun online vorgestellt:
    Studienergebnisse zur Mediennutzung von Kindern und Familien während Lockdown. Homeschooling verbesserungsfähig, aber auf gutem Weg. Sekundarstufe besser profiliert. Familien haben gelernt, mit Lockdown und Homeschooling umzugehen.
    Forscher um den Salzburger Geoinformatiker Christian Neuwirth hatten bereits im Mai 2020 ein mathematisches Modell zu Covid 19 entwickelt und vorgestellt, das der Frage nachgeht, wie lang und intensiv Social Distancing Maßnahmen aufrechterhalten bleiben müssten, um Corona-Todesfälle weiter zu reduzieren.
    Gewinnerin des Förderpreises der Österreichischen Geographischen Gesellschaft für die beste Abschlussarbeit 2019: Dipl. Ing.(FH) Mag. rer. nat. Heidi BERNSTEINER für ihre Diplomarbeit im LA Geographie und Wirtschaftskunde/Biologie mit dem Titel: "After the ice: post glacial evolution of small overdeepened basins in the Eastern Alps – Lake Taferlklaussee, Austria."
    Aus gegebenem Anlass weisen wir auf die aktualisierten Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek Salzburg hin, die ab 17. November 2020 gelten.
    Eine Studie des Schlaflabors der naturwissenschaftlichen Fakultät zum Thema Schlaf unter der Leitung von Prof. Dr. Manuel Schabus widmet sich den Veränderungen des Schlafes während des Covid-19-Lockdowns in 6 unterschiedlichen Ländern (Ö, AT, UK, GR, CU, BRA). Die aus psychologischer Sicht besorgniserregende Angst, die sich in der Breite der Gesellschaft zeigt, bildet sich auch in diesen Daten ab: 78% der Befragten fühlen sich durch die Covid-19-Pandemie bedroht bzw. beunruhigt.
    Online-Vorlesung zum Thema Chemie: 2. Dezember 2020 - 18 Uhr. Emmanuelle Charpentier und Jennifer Doudna erhalten den Nobelpreis für Chemie 2020 für die Entdeckung eines der schärfsten Werkzeuge der Gentechnologie: die genetische Schere CRISPR / Cas9. Mit dieser Technologie können Forscher die DNA von Tieren, Pflanzen und Mikroorganismen mit extrem hoher Präzision verändern.
    Der PLUS Report 2020 ist erschienen.
  • Veranstaltungen
  • 26.11.20 Current research from the FB Psychology … related to COVID-19
    27.11.20 Update Immobilienertragsteuer sowie neue Grunderwerbsteuer und Gerichtsgebühren (ganztägig)
    01.12.20 Der Körper als PLAYFUL TOOL
    02.12.20 Musikpyhsiologie und Musikermedizin: Musizieren im Zusammenwirken von Psyche und Körper
    02.12.20 Nobelpreise 2020 - CHEMIE (Genschere)
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg