Die Universität ist stolz auf ihre Absolventinnen und Absolventen

Foto von Dr. Helga Rabl-Stadler

Dr. Helga Rabl-Stadler

Rechtswissenschaften, Publizistik und Politikwissenschaft Präsidentin der Salzburger Festspiele
Foto von Dr. Martin Hochleitner

Dr. Martin Hochleitner

Kunstgeschichte, Klassische Archäologie Direktor Salzburg Museum
Foto von Dr. Carola-Bibiane Schönlieb

Dr. Carola-Bibiane Schönlieb

Mathematik Professorin für Angewandte Mathematik, Universität Cambridge
Foto von Mag. Fritz Egger

Mag. Fritz Egger

Germanistik, Sportwissenschaften Kabarettist, Bühnen- und Filmschauspieler
Foto von Dr. Martina Salomon

Dr. Martina Salomon

Germanistik, Publizistik Chefredakteurin des Kurier
Vizepräsidentin des Presseclub Concordia
Foto von Dr. Hubert Lepka

Dr. Hubert Lepka

Rechtswissenschaften Regisseur und Choreograph "Lawine Torrèn"
Foto von Mag. Eva Linsinger

Mag. Eva Linsinger

Geschichte, Germanistik Innenpolitik-Chefin des Nachrichtenmagazins profil
Foto von Mag. Peter Launsky-Tieffenthal

Mag. Peter Launsky-Tieffenthal

Rechtswissenschaften Botschafter, Früherer Unter-Generalsekretär der Vereinten Nationen
Foto von Dr. Alexandra Föderl-Schmid

Dr. Alexandra Föderl-Schmid

Kommunikationswissenschaften Langjährige Chefredakteurin Der Standard. Auslandskorrespondentin der Süddeutschen Zeitung in Israel
Foto von Dr. Benita Ferrero Waldner

Dr. Benita Ferrero Waldner

Rechtswissenschaften Österreichische Außenministerin (2000 - 2004 ) und EU-Komissarin (2004 - 2010)
Foto von Dr. Roland Wenzlhuemer

Dr. Roland Wenzlhuemer

Geschichte, Kommunikationswissenschaft Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Foto von Mag. Dr. Michaela Kardeis

Mag. Dr. Michaela Kardeis

Rechtswissenschaften Frühere Generaldirektorin für die öffentliche Sicherheit.
Attaché des Bundesministeriums für Inneres in den USA
Foto von MMag. Dr. Magdalena Holztrattner

MMag. Dr. Magdalena Holztrattner

Theologie, Spanisch Direktorin der Katholischen Sozialakademie Österreichs
Foto von Dr. Leonhard Schitter, M.A.

Dr. Leonhard Schitter, M.A.

Rechtswissenschaften Vorstandssprecher Salzburg AG
Foto von Mag. Petra Kronberger

Mag. Petra Kronberger

Kunstgeschichte, Germanistik Lehrbeauftragte, Ski-Legende: Abfahrts-Weltmeisterin und zweifache Olympiasiegerin
Foto von Mag. Alois von Liechtenstein

S.D. Mag. Alois von und zu Liechtenstein

Rechtswissenschaften Amtsausführender Stellvertreter des Fürsten von Liechtenstein
Foto von Mag. Michaela Gründler

Mag. Michaela Gründler

Germanistik, Publizistik Chefredakteurin der Salzburger Straßenzeitung Apropos, René-Marcic-Preisträgerin
Foto von DDr. h.c. Erwin Kräutler

DDr. h.c. Erwin Kräutler

Theologie, Philosophie Altbischof von Altamira - Xingu, Brasilien. Träger des Alternativen Nobelpreises
Foto von Dr. Hannes Ametsreiter

Dr. Hannes Ametsreiter

Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Sportwissenschaft CEO Vodafone Deutschland
Foto von Dr. Wolfgang Eder

Dr. Wolfgang Eder

Rechtswissenschaften Aufsichtsrat und langjähriger Vorstandsvorsitzender der voestalpine AG
Foto von Dr. Bernardeth Caero Bustillos

Dr. Bernardeth Caero Bustillos

Theologie Professorin an der Universidad Católica Boliviana „San Pablo“
Foto von Mag. Dr.h.c. Karl-Markus Gauß

Mag. Dr.h.c. Karl-Markus Gauß

Germanistik, Geschichte Schriftsteller und Herausgeber
Foto von Mag. Lukas Schweighofer

Mag. Lukas Schweighofer

Sport-Medien-Management ORF-Moderator
Foto von Mag. Christine Steger

Mag. Christine Steger

Spanisch, Kommunikationswissenschaft Vorsitzende Monitoringausschuss zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen
Foto von Dr. Gerhart Holzinger

Dr. Gerhart Holzinger

Rechtswissenschaften Langjähriger Präsident des österreichischen Verfassungsgerichtshofes
Foto von Dr. Kurt Kotrschal - Foto: Uni Wien

Dr. Kurt Kotrschal

Biologie Professor an der Universität Wien, Verhaltensforscher
Foto von Dr. Monika Kalista

Dr. Monika Kalista

Rechtswissenschaften Langjährige Leiterin der Kulturabteilung Land Salzburg und Sektionsleiterin im Außenministerium
Foto von Dr. Günther Schönleitner

Dr. Günther Schönleitner

Rechtswissenschaften und Internationale Entwicklung Exekutivdirektor Weltbankgruppe, Washington

Das Studium an der Universität Salzburg ist Ausgangspunkt vielfältiger erfolgreicher Karrierewege. In allen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereichen, im In- und Ausland, engagieren sich Alumnae und Alumni der Universität Salzburg. Stellvertretend stellen wir einige davon hier vor.

Alumni Club: Das Absolvent/inn/en-Netzwerk

Der Alumni Club Universität Salzburg ist eine Plattform für alle Absolventinnen und Absolventen, um beruflich und privat in Kontakt zu bleiben und neue Kontakte zu knüpfen. Ziel ist es, die gemeinsame Verbundenheit zur „Alma Mater“ auf verschiedenen Ebenen zu fördern.

attraktive Veranstaltungen 

Den Mitgliedern des Alumni Clubs steht eine Vielzahl an Veranstaltungen zur persönlichen Fortbildung und Erweiterung des eigenen Netzwerks zur Verfügung. Programm

Information & Kontakt

Der Alumni Club ist Anlaufstelle für Anfragen von AbsolventInnen im Bezug zur Universität Salzburg. Durch die Salzburger Uni-Nachrichten werden Alumni Club Mitglieder seitens der Universität laufend informiert.

Service & Clubvorteile

Die Mitgliedschaft ermöglicht auch die Nutzung exklusiver Clubvorteile, die zum Teil ausschließlich für den Alumni Club geschaffen wurden.

Karrieretipps

Die Universität ist Kooperationspartner des Karriereforums, der großen Job-Messe der Salzburger Nachrichten. Die Veranstaltungsreihe Alumniforum ist Rahmen für Karrieregespräche zwischen AbsolventInnen und Studierenden. Alumni-Stellenmarkt

Ein Netzwerk fürs Leben

Der Alumni Club der Universität Salzburg steht allen Absolventinnen und Absolventen sowie aktiven und ehemaligen Mitarbeitern offen. Auch Studierende sind bei den Veranstaltungen des Alumni Club herzlich willkommen!

wir freuen uns auf ihre anmeldung:

Info und Anmeldeformular hier



                                                                                              Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

  • News
    Auf der 122. Jahrestagung in Paderborn wurde die Salzburger Erziehungswissenschaftlerin Sabine Seichter in den Vorstand der interdisziplinären und internationalen Görres-Gesellschaft gewählt.
    „Die Paris-Lodron-Universität Salzburg gratuliert ihrem Ehrendoktor Peter Handke sehr herzlich zur Verleihung des Literaturnobelpreises 2019“, betont Rektor Hendrik Lehnert. Ihre Verbundenheit mit Leben und Werk des bedeutenden österreichischen Autors dokumentiere sich auf mehrfacher Ebene, insbesondere mit den Salzburger Germanisten und dem Literaturarchiv, so Lehnert.
    Die BatterieforscherInnen vom Fachbereich Chemie und Physik der Materialien der PLUS gratulieren herzlichst und freuen sich mit den drei frischgekürten Nobellaureaten John B. Goodenough, M. Stanley Whittingham und Akira Yoshino!
    Für seine gelungene befreiungstheologische und sozialwissenschaftliche Auseinandersetzung mit religiös aufgeladenen Konflikten in seiner Heimat Nigeria wurde dem Priester und Theologen Gideon Pwakim am 8.Oktober der Erwin-Kräutler-Preis 2019 verliehen. Benannt ist der Preis nach dem langjährigen Bischof von Xingu/Brasilien und alternativen Nobelpreisträger Erwin Kräutler, der sich seit über fünf Jahrzehnten für die Rechte der Menschen im Amazonasgebiet einsetzt.
    An seinem 39. Hochzeitstag hat die Universität Salzburg Universitätsprofessor Heinrich Schmidinger als Rektor verabschiedet. Er freue sich nun auf etwas mehr Verantwortungslosigkeit, sagte er im Rahmen des Festakts in der Großen Universitätsaula.
    Am 18. September 2019 startete der zweite Durchgang von Karriere_Mentoring III, dem Karriereentwicklungsprogramm für Wissenschafterinnen (Dissertantinnen und Habilitandinnen) der Universitäten Krems, Linz und Salzburg.
    Die Universität Salzburg vergab in Kooperation mit der Kaiserschild-Stiftung erneut die Dr. Hans-Riegel-Fachpreise im Bundesland Salzburg, heuer im Gesamtwert von 5400 Euro. Jury­koor­dina­tor Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Maurizio Musso von der Universität Salzburg betont: „Mit mittler­weile 5 Fachbereichen ist der Preis in diesem Jahr um eine Kategorie reicher, wobei für die Fach­jury der Universität Salzburg die engagierte Arbeit der jungen Talente immer eine neue Bereicher­ung ist.
    Der aus Salzburg stammende Autor Franz Paul Horn präsentiert seinen ersten Roman »Über die Grenzen«. Im Sommer 2015 wagt er mit zwei Freunden eine Radtour in den Iran. Diese Reise verändert sein Leben ...
    Dr. Stéphanie E. Binder (Bar-Ilan University, Israel) Mittwoch, 16. Okt. 2019, 18 Uhr c.t., Raum, E.33 (Abguss-Sammlung), Residenzplatz 1, 5020 Salzburg
    Gefragt ist dein Kreativpotential! Lerne den Stadtteilverein kennen, der das Andräviertel in Szene setzt. Komm in Gespräche, knüpfe Kontakte, setze deine Ideen um und hab Spaß dabei.
    In diesem Jahr feiern Japan und Österreich das 150. Jubiläum der Unterzeichnung des bilateralen Freundschaftsvertrages. Aus diesem Anlass veranstaltet die Universität Salzburg in Kooperation mit Stadt und Land Salzburg die Konferenz "Japan an Viennesemodernism".
    Mit dem Thema ESG Regulierung – Auswirkungen des EU Aktionsplans kommt das Impact Forum Europe bereits zum sechsten Mal nach Salzburg.
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil unserer erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Demokratie und Rechtsstaat scheinen in Europa schon bessere Zeiten erlebt zu haben. Die jüngsten Entwicklungen in vielen Staaten weisen auf einen Abbau von Rechtsstaatlichkeit, Grundrechten und Demokratie hin.
    Am 24.10.2019 finden zum zweiten Mal die im Vorjahr in Kooperation zwischen dem Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger und dem Fachbereich für Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg ins Leben gerufenen Salzburger Sozial- und Medizinrechtstage statt. Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist die Diskussion aktueller Fragen der Sozialversicherung aus dem Blickwinkel von Wissenschaft und Praxis.
  • Veranstaltungen
  • 14.10.19 Large Roman ships in the Eastern Mediterranean
    15.10.19 Ästhetik des Vergessens - Emmanuel Guiberts "Alans Krieg" als Testbeispiel
    15.10.19 >>Über die Grenzen
    17.10.19 Salzburger Juristische Gesellschaft
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg