UBS-News

 Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

  DIE UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK IST AUCH JETZT FÜR SIE DA
 
Stand: 30.03.2020


  • Das umfangreiche E-RESSOURCEN ANGEBOT (E-Books, E-Journals etc.) steht weiterhin zur Verfügung. Beachten Sie die Informationen betreffend Fernzugriff

    • AB SOFORT finden Sie unter Fachauskunft/Informationsvermittlung kompakt zusammengestellt die wichtigsten E-Ressourcen für Ihr Studienfach.

      Die Universitätsbibliothek Salzburg stellt Studierenden, Forschenden und Lehrenden der PLUS über 3 Mio. E-Books, 40.000 E-Journals und 300 lizenzierte Datenbanken zur Verfügung.

    • Zeitungen und Zeitschriften im Volltext
      Eine große Auswahl aktueller nationaler wie internationaler Zeitungen und Zeitschriften im Volltext finden Sie in der Datenbank Pressreader www.pressreader.com

    • Freigeschaltete Inhalte von Verlagen
      Aufgrund der Initiative der Bibliotheken schalten immer mehr Verlage campuslizenzierte Online-Inhalte frei. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten.

  • UBsearch
    Die Suchmaschine UBsearch steht weiterhin für die Recherche zur Verfügung, es sind allerdings keine Bestellungen während der Schließzeit möglich.
    Via UBsearch erhalten Sie Zugriff auf das gesamte Literatur- und E-Ressourcenangebot (lizenzierte und freie Zugänge).

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung: ub.salzburg(at)sbg.ac.at

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

WICHTIGE INFORMATION DER UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK


 

Alle Standorte der Universitätsbibliothek Salzburg sind seit 14.03.2020 bis auf Weiteres geschlossen.

Wir bitten Sie folgende Hinweise zur Bibliotheksbenützung zu beachten:

  • Für die Dauer der Schließzeit können keine physischen Medien bestellt, vorgemerkt, entlehnt oder zurückgegeben werden.

  • Die Bücherrückgabekästen können nicht genützt werden.
  • Alle entlehnten Werke (auch wenn vorgemerkt) werden für die gesamte Schließzeit verlängert.
  • In der Schließzeit fallen keine neuen Mahn- und Überziehungsgebühren an bzw. werden diese für die Dauer der Schließung storniert.

  • Es findet kein Fernleihverkehr statt.
  • Bitte keine Rücksendungen von Werken mit der Post.

  • Vormerkungen auf entlehnte Werke bleiben erhalten. Bereitstellungen bleiben bis eine Woche nach Wiederaufnahme des Betriebes liegen.

  • Es werden in der Schließzeit keine neuen Bibliotheksausweise ausgestellt (Passwörter können nicht zurückgesetzt werden).
  • Führungen und Schulungen, Veranstaltungen entfallen.

 

AKTUELLE  INFORMATIONEN DER UNIVERSITÄT SALZBURG ZUM CORONA VIRUS FINDEN SIE AUF DER HOMEPAGE DER UNIVERSITÄT SALZBURG

  • News
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg