Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht

Herzlich willkommen am Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht!

Unser Fachbereich forscht und lehrt in allen Teilgebieten des Arbeitsrechts und Sozialrechts sowie des Unternehmensrechts und Wirtschaftsrechts, jeweils mit ihren Bezügen zu angrenzenden Materien.

Besondere Schwerpunkte des Arbeitsrechts und Sozialrechts liegen im Arbeitsverfassungsrecht, Arbeitszeitrecht, Sozialversicherungsrecht, im Recht der Mindestsicherung und im Europäischen koordinierenden Sozialrecht,

besondere Schwerpunkte des Unternehmensrechts und Wirtschaftsrechts liegen im Allgemeinen Unternehmensrecht, Personengesellschaftsrecht, Kapitalgesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, Kartellrecht, Kapitalmarktrecht einschließlich des Versicherungsrechts sowie im Markenrecht und Urheberrecht jeweils unter Berücksichtigung der europäischen Ebene.

Auf unseren Webseiten finden Sie umfassende Informationen zu den Lehr- und Forschungsaktivitäten des Fachbereichs und seiner MitarbeiterInnen.

Welcome to the Department of Labour Law and Economic Law!

Our webpages provide information concerning the teaching and research activities of our department and its members.

Fachbereichsleiter: 

Univ.-Prof. Dr. Walter J. PFEIL
Sekretariat: Mag. Susanna Andeßner-Angleitner
Kontakt:
Tel.: +43 (0) 662 / 8044-3500
Fax: +43 (0) 662 / 8044-109
URL: www.uni-salzburg.at/UR
EMail: susanna.andessnerangleitner(at)sbg.ac.at

Fachbereichsleiter-Stellvertreter: 

Ao. Univ.-Prof. Dr. Martin AUER
Sekretariat: Mag. Susanna Andeßner-Angleitner
Kontakt:
Tel.: +43 (0) 662 / 8044-3500
Fax: +43 (0) 662 / 8044-109
URL: www.uni-salzburg.at/UR
EMail: susanna.andessnerangleitner(at)sbg.ac.at

KONTAKT:

Paris Lodron-Universität Salzburg
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Churfürststraße 1; A-5020 Salzburg
www.uni-salzburg.at/AWR

Arbeitsrecht und Sozialrecht
www.uni-salzburg.at/ASR
Tel.: +43 (0 ) 662 / 8044-3200
Fax: +43 (0) 662 / 8044-149
E-Mail: brigitta.elotmani(at)sbg.ac.at

Unternehmensrecht
www.uni-salzburg.at/UR
Univ.-Prof. Dr. Michael Gruber:
Tel.: +43 (0) 662 / 8044-3500;
Fax: +43 (0) 662 / 8044-109
E-Mail: susanna.andessnerangleitner(at)sbg.ac.at
O. Univ.-Prof. Dr. Friedrich Harrer: 
Tel.: +43 (0) 662 / 8044-3510; 
Fax: +43 (0) 662 / 8044-132
E-Mail: theresa.pfeifenberger(at)sbg.ac.at
Em. O. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Schuhmacher:
Tel.: +43 (0) 662 / 8044-3507;  
Fax: +43 (0) 662 / 8044-354
E-Mail: herta.gadalla(at)sbg.ac.at

 

Dem Fachbereich zugeordnet: Senior Lecturer MMag. Dr. Gisela Hartinger

Die von uns vertretenen Fächer erfordern eine besonders enge Verbindung zur Praxis. Diese kommt auch darin zum Ausdruck, dass unserem Fachbereich in der Wirtschaft, in der Verwaltung oder in der Rechtsprechung tätige Persönlichkeiten als Lehrende in ihren facheinschlägigen Gebieten zur Verfügung stehen und ihr umfangreiches Wissen und ihre vielfältige Erfahrung an die Studierenden weitergeben.

Derzeit sind dies insbesondere:

MMag. Dr. Hansjörg Brunner
Öffentlicher Notar

Dr. Monika Dorda, LL.M.
Senior Vice President and General Counsel/Healthcare 

Hon.-Prof. em. O. Univ.-Prof. Dr. Heinrich Honsell
zur Website  

HR Dr. Angela Julcher
Hofrätin des Verwaltungsgerichtshofes, Ersatzmitglied des Verfassungsgerichtshofes   

Hon.-Prof. Dr. Christoph Klein
Direktor der Wiener Arbeiterkammer / zur internen Website

Hon.-Prof. Dr. Rudolf Müller
Mitglied des Verfassungsgerichtshofes / zur internen Website

WP Dr. Johannes Pira
Kammer der Wirtschaftstreuhänder, Präsident der Landesstelle Salzburg

SCH i.R. Dr. Walter Pöltner
ehem. BMASK - Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, Leitung Sektion II Sozialversicherung / zur internen Website

Dr. Christian Thaler
General Counsel Porsche Holding Gesellschaft m.b.H.     

Dr. Sandra Wolligger / zur internen Website

RA Hon.-Prof. DDr. Jörg Zehetner / zur internen Website

Diplomarbeiten / Masterarbeiten / Dissertationen am Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht

Studienjahr-Auswahl:
Arbeiten-Auswahl:

05-2017/SAA

  • News
    Tom Rosenstiel, einer der anerkanntesten Denker zur Zukunft der Medien, spricht am 23. Mai um 19.00 Uhr im HS 380 der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät (Rudolfskai 42) über die Zukunft der Demokratie im Zeitalter von Fake News, den Aufstieg der russischen Trolle im Internet und wie Journalismus in Zukunft aussehen wird.
    Von Essen bis Wickeln: Die Natur bestimmt den Rhythmus vieler Jungeltern. Damit Familienfreundlichkeit auch bei allen ankommt, hier einige Infos, wie und wo an der Universität Salzburg der Alltag mit Kleinkind leichter fällt.
    Zum Auftakt des 20. Österreichischen Juristentags findet am 23. Mai 2018 um 18 Uhr an der Universität Salzburg in der Reihe „Rechtspanorama“ eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gefährden Facebook & Co die Demokratie?“ statt. Veranstalter sind die Tageszeitung „Die Presse“ und die Universität Salzburg.
    Ab sofort bis 3. Juli ist die Anmeldung zur ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg, die von 20. August bis 1. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg stattfindet, möglich.
    Renaud Dehousse is President of the European University Institute, a position held since 1 September 2016. Before coming to the EUI, he was Professor and Jean Monnet chair in EU law and European Policy Studies at Sciences Po Paris from 2005 to 2016, where he founded and directed the Centre d'études européennes.
    Vortragsreihe Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive, Auftakt am 17. April 2018, 17.15–18.45 Uhr, HS Thomas Bernhard (Unipark)
    Veranstaltungsreihe zum 80-Jahr Gedenken an die Bücherverbrennung in Salzburg
  • Veranstaltungen
  • 23.05.18 Polemik zwischen Kunst und Religion bei Luis Buñuel
    24.05.18 Detection of periodicity in functional time series
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg