Internationale Kooperationen und Projekte

Internationale Partnerschaften und Kontakte verbinden die Universität Salzburg mit allen Kontinenten. Im Laufe der letzten Jahrzehnte konnte ein weltumspannendes universitäres Partnerschaftsnetzwerk aufgebaut werden, das von Australien über China und Südafrika bis zu den USA und Lateinamerika reicht. Seit dem EU-Beitritt Österreichs Mitte der 1990er Jahre wurden die universitären Partnerschaften auch in Europa systematisch erweitert; derzeit umfasst das Netzwerk ca. 230 Universitäten und 400 Kooperationsabkommen.

Erasmus Erklärung zur Hochschulpolitik (Teil der ECHE 2014-20)

Damit steht den Studierenden und Wissenschafter/innen der Universität Salzburg eine große Bandbreite an Möglichkeiten für einen kurz- oder längerfristigen Auslandsaufenthalt zur Verfügung. Die Universität Salzburg zeichnet sich auch als attraktives Studien- und Forschungsziel für Studierende und Wissenschafter/innen der europäischen und internationalen Partneruniversitäten aus. 2013 wurde die Universität Salzburg von Erasmus Studierenden zur beliebtesten und attraktivsten Universität Österreichs gewählt; europaweit zählt die Universität zu den zehn beliebtesten Universitäten von Erasmus Studierenden.

  • News
    Ass. Prof. Dr. Susanne Auer-Mayer vom Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg wurde von Bundespräsident Alexander van der Bellen mit dem Herbert Tumpel Preis für ihre Habilitationsschrift „Mitverantwortung in der Sozialversicherung“ gewürdigt. Der Preis wird im Rahmen des Theodor Körner Fonds vergeben.
    Tanja Angelovska und Dietmar Roehm (beide von der PLUS) sind als einzige österreichische Wissenschaftler als assoziierte Mitglieder des internationalen Forschungszentrums CARILSE (Centre for Applied Research and Innovation in Language Sciences and Education) an der University of Portsmouth nominiert worden.
    Im Jahr 2018 fördert die Europäische Kommission über alles Wissenschaftsdisziplinen hinweg 42 Masterstudiengänge im Programm Erasmus+. Fünf davon werden von österreichischen Universitäten koordiniert, gleich zwei von der Universität Salzburg: Digital Communication Leadership und Digital Earth
    Die 6. Salzburg Summer School findet vom 3. bis 4. September 2018 statt. Zwei Tage lang wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung. Eine Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten 2018
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg