Entwicklungsplan

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Der Entwicklungsplan ist ein gesamtuniversitäres Strategiepapier, in dem die wesentlichen Vorhaben für die nächsten Jahre festgelegt werden. Er dient der Profilbildung, soll aber auch aufzeigen, wie die Universität versucht, qualitativ hochwertige Studien, international rezipierte Forschung, gute Betreuungsverhältnisse für Studierende, die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die Realisierung gesellschaftlicher Zielsetzungen sicherzustellen.

Entwicklungsplan 2019-2024 Version 2
Entwicklungsplan 2019-2024 Version 2 - mit Änderungsmarkierung
Entwicklungsplan 2019–2024

Entwicklungsplan 2016-2018
Entwicklungsplan 2016-2018 Version 2
Entwicklungsplan 2013-2015
Entwicklungsplan 2009-2012 

  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg