Universität – UNIVERSITÄTSLEITUNG

Universität - Kapitelgasse

Der Universitätsrat (vgl. § 21 UG 2002) – gleichsam der Aufsichtsrat der Universität – hat unter anderem die Aufgabe, eine Rektorin oder einen Rektor zu wählen und den Entwurf der Leistungsvereinbarung zwischen Universität und Ministerium zu genehmigen. Er wählt auch die Vizerektorinnen und Vizerektoren auf Vorschlag des Rektors oder der Rektorin. Darüber hinaus genehmigt der Universitätsrat den Entwicklungs- und Organisationsplan der Universität. Die Funktionsperiode dauert 5 Jahre. Der Universitätsrat der Universität Salzburg hat sieben Mitglieder.

Das aus fünf Personen bestehende Rektorat ist für das Management der Universität zuständig, leitet die Universität und vertritt sie nach außen (vgl. § 22 UG 2002). Jedem Rektoratsmitglied sind zusätzlich zu seinen Leitungsaufgaben noch jeweils eine Fakultät, Schwerpunkte, Besondere Einrichtungen sowie Dienstleistungseinrichtungen zugeordnet. Die Funktionsperiode dauert 4 Jahre.

Der Rektor hat zusätzlich zu den Aufgaben als Mitglied des Kollegialorgans Rektorat auch eigene Aufgaben als monokratisches Organ wahrzunehmen (vgl. § 23 UG 2002).

Der Senat der Universität Salzburg hat 26 Mitglieder: Dreizehn Professorinnen und Professoren, sechs Angehörige des Mittelbaus, eine Vertreterin des allgemeinen Personals sowie sechs Studierende. Zu den wichtigsten Aufgaben des Senats zählen: curriculare Angelegenheiten; Zustimmung zur Änderung der Universitätssatzung; Zustimmung zum Entwurf des Entwicklungs- und Organisationsplans; Erstellung eines Dreiervorschlags für die Wahl der Rektorin oder des Rektors an den Universitätsrat; Mitwirkung an Habilitations- und Berufungsverfahren (vgl. § 25 UG 2002). Die Funktionsperiode dauert 3 Jahre.

Rektorat

Rektorat

Das Rektorat der Universität Salzburg v.r.n.l.: Vizerektor für Lehre Erich Müller, Vizerektorin für Internationale Beziehungen und Kommunikation Sylvia Hahn, Rektor Heinrich Schmidinger, Vizerektorin für Forschung Fatima Ferreira-Briza, Vizerektor für Qualitätsmanagement und Personalentwicklung Rudolf Feik. Foto: Scheinast

In der Geschäftsordnung ist festgelegt, welche Agenden welchem Rektoratsmitglied alleine oder gemeinsam mit einem oder allen anderen Mitgliedern zukommen. 

 

  • News
    Mit einer Auftaktveranstaltung in der Kunsthalle wurde vergangene Woche die Münchener Gruppe des Alumni Clubs gegründet. So ist es möglich, auch zu AbsolventInnen, die nicht in Salzburg leben, engeren Kontakt zu halten und ihnen eine gemeinsame Kommunikationsplattform zu bieten.
    Die Sommer-Uni "ditact_women’s IT" der Universität Salzburg wendet sich speziell an technisch interessierte Frauen. Sie findet vom 21. August bis 2. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg statt. Infos: http://www.ditact.ac.at.
    Die Salzburger Bibelwissenschaftlerin Kristin De Troyer ist die neue Präsidentin der „Europäischen Gesellschaft für theologische Forschung von Frauen“ (ESWTR). Zur Stärkung der feministischen Agenda will De Troyer Theologinnen und Religionswissenschaftlerinnen noch besser miteinander vernetzen.
    Bücher, Musikalien und Lebensdokumente geben Zeugnis von einer beispiellosen Karriere.
    Nach dem Erfolg des Vorjahres ging vom 17. – 21. Juli 2017 die PLUS Green Campus Summer School mit TeilnehmerInnen unterschiedlicher Fachrichtungen wie Materialwissenschaften, Mathematik, Politik, Biologie und Psychologie in die nächste Runde.
    Das Literaturarchiv Salzburg zeigt von 1. bis 31. August wertvolle Autographen und Dokumente aus der Sammlung Haslinger. Die Eröffnung der Ausstellung findet am 31. Juli mit Lesungen von Alois Brandstetter und Erwin Einzinger statt.
    Der Kunstbetrieb kommt im Sommer 2017 in Salzburg richtig in Fahrt. Während der Festspiele avanciert die Stadt fünf Wochen lang zur kulturellen Hochburg mit zahlreichen Musik- und Theaterangeboten sowie Ausstellungen.
  • Veranstaltungen
  • 22.08.17 Designing Unstable Technology for Unstable Futures
  • Uni-Shop
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg