Auf Initiative des Fachbereichs Arbeits- und Wirtschaftsrecht

                                             findet am
                                7. und 8. November 2018
                                                  die
              3. Fachtagung für Rechtsdidaktik in Österreich

auf der Edmundsburg (am Mönchsberg) in Salzburg statt.

Insbesondere auf den Hauptvortrag von Sabine PLÖCKINGER, Richterin am OLG Linz und René LINGG, Vizepräsident des LG Salzburg mit dem Titel „Jus AbsolventInnen - erwartete Kompetenzen aus Sicht der Gerichtsbarkeit“ darf hinweisen werden.

Das genaue Programm entnehmen Sie bitte dem Flyer .

RA Hon.-Prof. DDr. Jörg Zehetner ist Honorarprofessor am Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht.

Aufgrund der herausragenden Leistungen in Wissenschaft und Lehre, seiner erfolgreichen anwaltlichen Tätigkeit und seines ehrenamtlichen Engagements wurde ihm das

Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich

verliehen:

http://www.kwr.at/pressenews/up2date-kwr-newsblog/?blogpath=/2018/08/21/goldenes-ehrenzeichen-fuer-verdienste-um-die-republik-oesterreich-fuer-kwr-partner-joerg-zehetner/

Wir gratulieren sehr herzlich!

In den letzten Wochen haben einige Angehörige unseres Fachbereiches ganz besondere Auszeichnungen für ihre wissenschaftliche Arbeit erhalten.

Wir freuen uns mit unseren Preisträgerinnen und Preisträgern und gratulieren herzlich:  

Assoz.-Prof.in PDin Dr.in Susanne Auer-Mayer:

 

Assoz.-Prof. PD Dr. Elias Felten:

  • Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesKurt-Zopf-Förderpreis der Universität Salzburg für seine Habilitationsschrift Koalitionsfreiheit und Arbeitsverfassungsgesetz  

 

Univ.-Ass. Dr. Ulrich E. Palma:

  • Bankenverbandspreis (früher Walther Kastner Preis) für seine Dissertation Alternative Finanzierung – Crowdinvesting in Österreich
  • Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes2. Platz des Young Investigators Award 2018 Themengruppe Law & Economics der Universität Salzburg für seine Dissertation Alternative Finanzierung – Crowdinvesting in Österreich  

 

Dr. Marcus W. A. Sonnberger (bis September 2017 Senior Scientist am Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht/Bereichsteil Unternehmensrecht):

Vortrag von Dr. Theo Langheid (BLD Bach Langheid Dallmayr Rechtsanwälte):

Das Zusammentreffen vorsätzlicher und fahrlässiger Pflichtverletzungen in der D&O-Versicherung,

am 5. Oktober 2017, 18:00 Uhr, HS 240 (Europasaal/Edmundsburg, Mönchsberg 2, 5020 Salzburg)

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

em. O. Univ.-Prof. Dr. Hans-Georg Koppensteiner LL.M., der Doyen des Salzburger Unternehmensrechts, vollendete am Mi, den 15.6.2016 sein 80. Lebensjahr.

Wir gratulieren herzlichst!

Anlässlich einer Festveranstaltung am 17. Juni 2016 im Europasaal der Rechtwissenschaftlichen Fakultät wurde dem Jubilar eine Festschrift überreicht:

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

------------------------------------------------------------------------------------------

Patrick Warto

hat sein Habilitationsverfahren positiv abgeschlossen!

Wir gratulieren herzlichst !

 

------------------------------------------------------------------------------------------

Ars Docendi - Staatspreis für exzellente Lehre

Der Ars Docendi, Staatspreis für exzellente Lehre, wurde am 13. Juni 2016 vom BMWFW vergeben. 

(...)

In der Kategorie "Digitale Lehr- und Lernelemente in Verbindung mit traditionellen Vermittlungsformen" ist die Lehrveranstaltung "Wissenschaftliches Arbeiten für JuristInnen" von Assoz. Prof. Elias Felten vom Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht auf der Shortlist.

(...)    

Mehr Informationen unter: http://www.uni-salzburg.at/index.php?id=205077

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesBarrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

www.uni-salzburg.at/AWRNews:



------------------------------------------------------------------------------------------

Martin Auer
hat sein
Habilitationsverfahren positiv abgeschlossen!
Wir gratulieren herzlichst ! ...


------------------------------------------------------------------------------------------


Manuel Steiner
(Studienassistent bei Prof. Harrer)
gewinnt
Excellent Talents 2015!
Wir gratulieren herzlichst !


-----------------------------------------------------------------------------------------


Elias Felten
hat sein
Habilitationsverfahren
positiv abgeschlossen!
Wir gratulieren herzlichst ! ...


------------------------------------------------------------------------------------------

90 Jahre Prof. Ostheim!
am 24.04.2015 vollendete Prof. Rolf Ostheim sein 90 Lebensjahr!
Wir gratulieren herzlichst !

------------------------------------------------------------------------------------------

 

Neuerung seit dem 01.01.2015:

Europarecht = gehört ab dem 01.01.2015
zum Fachbereich
Öffentliches Recht, Völkerrecht und Europarecht!

www.uni-salzburg.at/EUR
Tel.: +43 (0) 662 / 8044-7609
Fax: +43 (0) 662 / 8044-747609
E-Mail: melanie.rieger@sbg.ac.at
Edmundsburg
Mönchsberg 2,
5020 Salzburg
Zugang über Toscaninihof !

----------------------------------------------------------------------------------------


TP/2015

  • ENGLISH English
  • News
    Am 22. Jänner 2019 um 19 Uhr wird im Literaturarchiv Salzburg diese bemerkenswerte Korrespondenz, der dritte Band der im Literaturarchiv entstehenden Salzburger Bachmann Edition, präsentiert. Der Eintritt ist frei.
    Univ.-Prof. Dr. Nicola Hüsing wurde für ihre bisherigen wissenschaftlichen Arbeiten ausgezeichnet und für die EURASC nominiert.
    Dr. Lorenz Aglas, senior scientist der Arbeitsgruppe Ferreira im Fachbereich Biowissenschaften, ist Gewinner des AK-Wissenschaftspreises der Arbeiterkammer Salzburg.
    Become an expert in EU politics, law and economics
    INTERNATIONALE TAGUNG // Mi 23.1., 18.30h LESUNG Kathrin Röggla (Berlin): "Revision", Moderation: Bettina Hering (Leitung Schauspiel, Salzburger Festspiele) // Do 24.1., 18.30h W&K-FORUM: PODIUMSDISKUSSION mit Ulrike Hatzer, Hans-Werner Kroesinger, Kathrin Röggla und Christine Umpfenbach. Moderation: Christoph Lepschy // Fr 25.1. 19.00h THEATER "Röggla hat Angst. Ein Trimm-dich-Pfad für Angsthasen". Theater im KunstQuartier, Paris-Lodron-Straße 2a // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik
    Am Donnerstag, 24. Jänner 2019 geht ab 19.00 Uhr in Kooperation mit der ÖH Salzburg in der Hauptbibliothek bereits die achte Nachtschicht@UBS über die Bühne.
    Kennst du den Spruch: "Praktikum im Ausland - das wird ja noch nichts. Außerdem zu kompliziert..." STIMMT GAR NICHT - es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht. Umfangreiche Informationen am 24.01. ab 15:00 Uhr im Unipark!
    Do 24.1., 18.30h PODIUMSDISKUSSION mit Ulrike Hatzer (Regisseurin / Mozarteum), Hans-Werner Kroesinger (Regisseur), Kathrin Röggla (Autorin) und Christine Umpfenbach (Regisseurin). Moderation: Christoph Lepschy (Mozarteum) // Theater im KunstQuartier, Paris-Lodron-Str. 2a // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Ein Szenenstudium nach Texten von Kathrin Röggla / 19 Uhr Theater im KunstQuartier | Paris-Lodron-Straße 2a | 5020 Salzburg // Eintritt frei, Zählkarten unter: +43 662 6198-3121 (Mo-Fr, 9-12h), schauspiel@moz.ac.at // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Die Schriftstellerin Cécile Balavoine verbrachte ein Erasmusjahr an der Universität Salzburg. Ihre Begeisterung für die Stadt Salzburg und die Musik Mozarts ist auf jeder Seite ihres ersten Romans MAESTRO spürbar.
    Einladung zur Tagung NEUERE ENTWICKLUNGEN IM EUROPÄISCHEN ASYLRECHT
    Mo 28.1.2019, 17.15 Uhr, HS E.001 (Unipark) - Univ.-Prof. Dr. Christian Wiese (Frankfurt a.M.) - Zwiespalt und Verantwortung der Nähe: Raphael Straus und James Parkes über jüdisch-christliche Nachbarschaft
    Am 31. Januar 2019 kommt Professorin Nadine Marquardt (Bonn) für einen Gastvortrag zum Thema "Armut und Strafe" nach Salzburg.
  • Veranstaltungen
  • 22.01.19 Knöchelspielende Kinder und streitende Knaben. Die Londoner Beißergruppe und ihr Umfeld
    23.01.19 Kathrin Röggla: Dokumentarisches Schreiben
    23.01.19 Lesung: Kathrin Röggla ('Revision')
    24.01.19 Pflege und Betreuung – Who cares?
    24.01.19 Kathrin Röggla und die „Recherchegespenster“. Realitäten in Prosa und Theater der Gegenwart
    24.01.19 "Go International" - Praktikum im Ausland
    24.01.19 W&K Forum: Podiumsdiskussion - Documentality!? Realitäten im Theater der Gegenwart
    24.01.19 8. Nachtschicht@UBS - Zurück zum Schreibtisch!
    25.01.19 Kathrin Röggla und die „Recherchegespenster“. Realitäten in Prosa und Theater der Gegenwart
    25.01.19 Röggla hat Angst. Ein Trimm-dich-Pfad für Angsthasen. Ein Szenenstudium nach Texten von Kathrin Röggla
    26.01.19 Kathrin Röggla: Dokumentarisches Schreiben
    28.01.19 Neuere Entwicklungen im europäischen Asylrecht
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg