Vorträge auf Konferenzen

2014

Robert Bichler

What´s on your mind? The impact of social networking sites on interpersonal relations among studnest in Austria and China (zusammen mit Thomas Herdin). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Ricarda Drüeke

Learning from feminist counter-publics: Characteristics of the digital public sphere (zusammen mit Elisabeth Klaus). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Stefan Gadringer

Pressing issue or minor matters? Neoliberal media policy´s performance in the media crisis (zusammen mit Josef Trappel). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

...… mehr

Thomas Herdin

What´s on your mind? The impact of social networking sites on interpersonal relations among studnest in Austria and China (zusammen mit Robert Bichler). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Roman Hummel

Dealing with Transformation. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Journalism in Transition: Crisis or Opportunity? in Thessaloniki (Griechenland), 28.03.-29.03.2014.

... mehr

Susanne Kirchhoff

Reconstructing World War ONE. Fragments of collective memory in Austrian and German anniversary journalism (zusammen mit Dimitri Prandner und Martina Thiele). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Elisabeth Klaus

Crossing the borders: the work of Herta Herzog. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Jasmin Kulterer

Sensitive empirical evicence as a basis for policies to ensure the rights of socially disadvantaged children (zusammen mit Ingrid Paus-Hasebrink). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Ursula Maier-Rabler

Lehren und Lernen 2.0 in der Netzwerkgesellschaft. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung 109th Annual Meeting der Anatomischen Gesellschaft. Vorkonferenz 'Lehren für Anatomen, 24.-27.07.2014, in Salzburg (Österreich).

... mehr

Ricardo Parrilla 

Crisis and ideas: Spanish most influential Think Tanks on economic issues. A political economy approach. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Ingrid Paus-Hasebrink

Sensitive empirical evicence as a basis for policies to ensure the rights of socially disadvantaged children (zusammen mit Jasmin Kulterer). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Corinna Peil

Drifting together and apart: Media convergence revisited (zusammen mit Sergio Sparviero). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Alois Pluschkowitz

Ent-Täuschungen. Zur Auflösung von Wirklichkeit um Dokumentarfilm. Vortrag im Rahmen des Symposion Kunst und Archäologie. Reflexionen und Wechselwirkungen von Klassischer Archäologie und Zeitgenössischer Kunst, 13.-14.03.2014, in Salzburg (Österreich)

... mehr

Dimitri Prandner

Markets, innovation, best pracitce - an overview of business strategies in news media organisations. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Philip Sinner

Homosexuality in soccer and the public - queer football fanclubs (QFF) in Europe. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Astrid Spatzier

Under Construction: Ethical Engagement of Public Relations Practitioners in a Connected World. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Euprera Congress 2014, 11.-13.09.2014, in Brüssel (Belgien).

... mehr

Sergio Sparviero

Drifting together and apart: Media convergence revisited (zusammen mit Corinna Peil). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Martina Thiele

Research on stereotyping media  and its practical relevance. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

...… mehr

Josef Trappel

Pressing issue or minor matters? Neoliberal media policy´s performance in the media crisis (zusammen mit Stefan Gadringer). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

...… mehr

Sascha Trültzsch-Wijnen

Friends and enemies on screen: The presentation of other nations in popular east German family TV series (1960-1990) and the mechanisms of political indoktrination (zusammen mit Katja Kochanowski). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

  • ENGLISH English
  • News
    Markus Ellmer BSc MSc, Universitätsassistent im Bereich Human Resource Management, wurde in Mailand im Rahmen der Internationalen E-HRM Conference für sein gemeinsam mit Astrid Reichel verfasstes Paper "An affordance approach to eHRM-based employee voice", mit dem Best PhD Paper Award ausgezeichnet.
    Bereits zum 6. Mal wurde am 3. Dezember in Salzburg der AK Wissenschaftspreis verliehen. Ausgezeichnet in der Kategorie "Wirtschaft und Recht" wurde Thomas Kukla, LLM oec. mit seiner Masterarbeit zum Thema "HR-Analytics im betriebswirtschaftlichen und datenschutzrechtlichen Kontext unter besonderer Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung " (Hauptbetreuerin: Prof. Dr. Astrid Reichel, Nebenbetreuer: Markus Ellmer MSc).
    Am 22. Jänner 2019 um 19 Uhr wird im Literaturarchiv Salzburg diese bemerkenswerte Korrespondenz, der dritte Band der im Literaturarchiv entstehenden Salzburger Bachmann Edition, präsentiert. Der Eintritt ist frei.
    Univ.-Prof. Dr. Nicola Hüsing wurde für ihre bisherigen wissenschaftlichen Arbeiten ausgezeichnet und für die EURASC nominiert.
    Dr. Lorenz Aglas, senior scientist der Arbeitsgruppe Ferreira im Fachbereich Biowissenschaften, ist Gewinner des AK-Wissenschaftspreises der Arbeiterkammer Salzburg.
    Become an expert in EU politics, law and economics
    INTERNATIONALE TAGUNG // Mi 23.1., 18.30h LESUNG Kathrin Röggla (Berlin): "Revision", Moderation: Bettina Hering (Leitung Schauspiel, Salzburger Festspiele) // Do 24.1., 18.30h W&K-FORUM: PODIUMSDISKUSSION mit Ulrike Hatzer, Hans-Werner Kroesinger, Kathrin Röggla und Christine Umpfenbach. Moderation: Christoph Lepschy // Fr 25.1. 19.00h THEATER "Röggla hat Angst. Ein Trimm-dich-Pfad für Angsthasen". Theater im KunstQuartier, Paris-Lodron-Straße 2a // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik
    Am Donnerstag, 24. Jänner 2019 geht ab 19.00 Uhr in Kooperation mit der ÖH Salzburg in der Hauptbibliothek bereits die achte Nachtschicht@UBS über die Bühne.
    Kennst du den Spruch: "Praktikum im Ausland - das wird ja noch nichts. Außerdem zu kompliziert..." STIMMT GAR NICHT - es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht. Umfangreiche Informationen am 24.01. ab 15:00 Uhr im Unipark!
    Do 24.1., 18.30h PODIUMSDISKUSSION mit Ulrike Hatzer (Regisseurin / Mozarteum), Hans-Werner Kroesinger (Regisseur), Kathrin Röggla (Autorin) und Christine Umpfenbach (Regisseurin). Moderation: Christoph Lepschy (Mozarteum) // Theater im KunstQuartier, Paris-Lodron-Str. 2a // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Ein Szenenstudium nach Texten von Kathrin Röggla / 19 Uhr Theater im KunstQuartier | Paris-Lodron-Straße 2a | 5020 Salzburg // Eintritt frei, Zählkarten unter: +43 662 6198-3121 (Mo-Fr, 9-12h), schauspiel@moz.ac.at // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Die Schriftstellerin Cécile Balavoine verbrachte ein Erasmusjahr an der Universität Salzburg. Ihre Begeisterung für die Stadt Salzburg und die Musik Mozarts ist auf jeder Seite ihres ersten Romans MAESTRO spürbar.
    Einladung zur Tagung NEUERE ENTWICKLUNGEN IM EUROPÄISCHEN ASYLRECHT
    Mo 28.1.2019, 17.15 Uhr, HS E.001 (Unipark) - Univ.-Prof. Dr. Christian Wiese (Frankfurt a.M.) - Zwiespalt und Verantwortung der Nähe: Raphael Straus und James Parkes über jüdisch-christliche Nachbarschaft
    Am 31. Januar 2019 kommt Professorin Nadine Marquardt (Bonn) für einen Gastvortrag zum Thema "Armut und Strafe" nach Salzburg.
  • Veranstaltungen
  • 22.01.19 Knöchelspielende Kinder und streitende Knaben. Die Londoner Beißergruppe und ihr Umfeld
    23.01.19 Kathrin Röggla: Dokumentarisches Schreiben
    23.01.19 Lesung: Kathrin Röggla ('Revision')
    24.01.19 Pflege und Betreuung – Who cares?
    24.01.19 Kathrin Röggla und die „Recherchegespenster“. Realitäten in Prosa und Theater der Gegenwart
    24.01.19 "Go International" - Praktikum im Ausland
    24.01.19 W&K Forum: Podiumsdiskussion - Documentality!? Realitäten im Theater der Gegenwart
    24.01.19 8. Nachtschicht@UBS - Zurück zum Schreibtisch!
    25.01.19 Kathrin Röggla und die „Recherchegespenster“. Realitäten in Prosa und Theater der Gegenwart
    25.01.19 Röggla hat Angst. Ein Trimm-dich-Pfad für Angsthasen. Ein Szenenstudium nach Texten von Kathrin Röggla
    26.01.19 Kathrin Röggla: Dokumentarisches Schreiben
    28.01.19 Neuere Entwicklungen im europäischen Asylrecht
    28.01.19 Psychotherapieausbildung in Deutschland
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg