Vorträge auf Konferenzen

2014

Robert Bichler

What´s on your mind? The impact of social networking sites on interpersonal relations among studnest in Austria and China (zusammen mit Thomas Herdin). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Ricarda Drüeke

Learning from feminist counter-publics: Characteristics of the digital public sphere (zusammen mit Elisabeth Klaus). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Stefan Gadringer

Pressing issue or minor matters? Neoliberal media policy´s performance in the media crisis (zusammen mit Josef Trappel). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

...… mehr

Thomas Herdin

What´s on your mind? The impact of social networking sites on interpersonal relations among studnest in Austria and China (zusammen mit Robert Bichler). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Roman Hummel

Dealing with Transformation. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Journalism in Transition: Crisis or Opportunity? in Thessaloniki (Griechenland), 28.03.-29.03.2014.

... mehr

Susanne Kirchhoff

Reconstructing World War ONE. Fragments of collective memory in Austrian and German anniversary journalism (zusammen mit Dimitri Prandner und Martina Thiele). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Elisabeth Klaus

Crossing the borders: the work of Herta Herzog. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Jasmin Kulterer

Sensitive empirical evicence as a basis for policies to ensure the rights of socially disadvantaged children (zusammen mit Ingrid Paus-Hasebrink). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Ursula Maier-Rabler

Lehren und Lernen 2.0 in der Netzwerkgesellschaft. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung 109th Annual Meeting der Anatomischen Gesellschaft. Vorkonferenz 'Lehren für Anatomen, 24.-27.07.2014, in Salzburg (Österreich).

... mehr

Ricardo Parrilla 

Crisis and ideas: Spanish most influential Think Tanks on economic issues. A political economy approach. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Ingrid Paus-Hasebrink

Sensitive empirical evicence as a basis for policies to ensure the rights of socially disadvantaged children (zusammen mit Jasmin Kulterer). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Corinna Peil

Drifting together and apart: Media convergence revisited (zusammen mit Sergio Sparviero). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Alois Pluschkowitz

Ent-Täuschungen. Zur Auflösung von Wirklichkeit um Dokumentarfilm. Vortrag im Rahmen des Symposion Kunst und Archäologie. Reflexionen und Wechselwirkungen von Klassischer Archäologie und Zeitgenössischer Kunst, 13.-14.03.2014, in Salzburg (Österreich)

... mehr

Dimitri Prandner

Markets, innovation, best pracitce - an overview of business strategies in news media organisations. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Philip Sinner

Homosexuality in soccer and the public - queer football fanclubs (QFF) in Europe. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Astrid Spatzier

Under Construction: Ethical Engagement of Public Relations Practitioners in a Connected World. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Euprera Congress 2014, 11.-13.09.2014, in Brüssel (Belgien).

... mehr

Sergio Sparviero

Drifting together and apart: Media convergence revisited (zusammen mit Corinna Peil). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Martina Thiele

Research on stereotyping media  and its practical relevance. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

...… mehr

Josef Trappel

Pressing issue or minor matters? Neoliberal media policy´s performance in the media crisis (zusammen mit Stefan Gadringer). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

...… mehr

Sascha Trültzsch-Wijnen

Friends and enemies on screen: The presentation of other nations in popular east German family TV series (1960-1990) and the mechanisms of political indoktrination (zusammen mit Katja Kochanowski). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

  • ENGLISH English
  • News
    Die MMG –Gruppe (spezialisiert auf Migrations- und Mobilitätsforschung) wurde von der neuen Professorin für „Mobilität und sozialer Wandel“ der Abteilung Soziologie, Fachbereich Politikwissenschaft und Soziologie, Kyoko Shinozaki ins Leben gerufen und ist dem wichtigsten internationalen Netzwerk für Migrationsforschung (IMISCOE, https://www.imiscoe.org/) nun beigetreten.
    Im Rahmen der Vortragsreihe POLEMIK UND GENDER wird Ulrike Vedder vom Institut für deutsche Literatur der Humboldt-Universität zu Berlin am 14. November um 19h einen Gastvortrag im Unikpark Nonntal halten. // Erzabt-Klotz-Str. 1, E.002 (Agnes Muthspiel) // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Vortrag von Anne Vogelpohl am Mittwoch, 14. November 2018, 18 Uhr im HS 436, 3. Stock der Naturwissenschaftlichen Fakultät, Hellbrunnerstraße 34
    Beim eMobilitätstag am 14. November 2018 am Vorplatz Unipark Nonntal in Kooperation mit der Fa. Frey besteht die Möglichkeit sich zu informieren und auch ein eAuto zu testen.
    Am: 15.11.2018 // Zeit: 18:30h s.t. - 20:00h // Ort: Hörsaal 207 der Rechtswiss. Fakultät der Universität Salzburg // Churfürststraße 1 // A-5020 Salzburg // (Zugang beschildert)
    Die neunte Tagung der "Salzburger interdisziplinären Diskurse" zum Thema "Kommunikation und Medien zwischen Kulturindustrie, Lebenswelt und Politik" findet am 15./16. November 2018 im Europasaal der Edmundsburg (Mönchsberg 2, Salzburg) statt.
    Tagung zu Übersetzung und Polemik im KunstQuartier // Donnerstag, 15. November, 18:30h ABENDVORTRAG: ULRICH WYSS (Frankfurt am Main): Übersetzen als Polemik – Borchardts Dante // Bergstr. 12a, 1. OG, W&K-Atelier // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Rudolf Krska hält am 16. November 2018 um 11:30 Uhr im HS 421 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "Novel (Integrated) Methods to Control, Detect and Reduce Mycotoxins in Food and Feed". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    Florian P. Schiestll hält am 16. November 2018 um 14:00 Uhr im HS 435 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "Divergent floral evolution driven by pollinators and herbivores". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    Es ist wieder so weit, am 17. November 2018 findet das Konzert des Universitätsorchesters für dieses Semester statt.
    Der Fachbereich Psychologie lädt am 17.11.18 zum Fest-Symposium zur 20-jährigen Kooperation der Stadt Salzburg, Senioreneinrichtungen, und der Universität Salzburg, Fachbereich Psychologie, ein.
    Mo. 19.11.2018, 17.15 Uhr, HS E.001 (Unipark) - ao. Univ.-Prof. Dr. Agnethe Siquans (Wien) - Kirchenväter und Judentum
    Herr Dr. Sven Th. Schipporeit (Institut für Klassische Archäologie, Universität Wien) hält zu diesem Thema am Mi, 21. November 2018, 18.30 Uhr, in der Abgusssammlungs SR E.33, Residenzplatz 1, einen Vortrag
    Sebastian Meyer hält am 23. November 2018 um 14:00 Uhr im HS 436 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "Biodiversity-ecosystem functioning relationships and their drivers in natural and anthropogenic systems with an emphasis on species interactions". Der Fachbereich Biowissenschaften lödt herzlich dazu ein!
    The workshop aims to examine the musicality of the body and vice versa the corporeality of music from a choreographic perspective. This approach corresponds with the extension of the concept of music as well as the questioning of performance traditions in the context of New Music, which also puts a stronger emphasis on the body.
    The relatively young democracy Poland, whose political climate has intensified considerably since the last elections, is also moving increasingly to the fore. Politically critical leaders of representative cultural organisations have been and continue to be replaced by the new administration, while independent creative artists appear to be able to find niches so far or already live outside the country.
    Vom 29.11. bis 01.12.2018 im Unipark Nonntal
    Das Symposion der Katholische-Theologischen Fakultät findet am 29. und 30. November anlässlich der Aufhebung im Jahre 1938 statt. Veranstaltungsort ist der Hörsaal 101 der Theologischen Fakultät, Universitätsplatz 1.
    Salzburger Innovationstagung 2018 am 29.11.2018 ab 15 Uhr in der Großen Universitätsaula – ITG, Land Salzburg, Wirtschaftskammer und Salzburger Hochschulkonferenz
    Am 30. November im Rahmen der Tagung Digital Humanities Austria 2018
    Am 6. Dezember 2018 finden an der Universität Salzburg die WTZ Training Days zum Thema Kommunikation, Dissemination und Verbreitung in H2020-Projekten statt.
  • Veranstaltungen
  • 14.11.18 Geschlechterforschung und Gegenwartsliteratur: Zur kritischen Reflexion von Polemik
    15.11.18 Übersetzung und Polemik
    15.11.18 Vorträge der Salzburger Juristischen Gesellschaft
    16.11.18 Übersetzung und Polemik
    16.11.18 "Probleme des Vorsteuerabzuges mit Schwerpunkt Umsatzsteuerbetrug"
    17.11.18 "Probleme des Vorsteuerabzuges mit Schwerpunkt Umsatzsteuerbetrug"
    17.11.18 Übersetzung und Polemik
    17.11.18 Konzert des Universitätsorchesters Salzburg
    19.11.18 Medeas furor: Christliche Mythenkritik in Dracontius' Romulea?
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg