Vorträge auf Konferenzen

2014

Robert Bichler

What´s on your mind? The impact of social networking sites on interpersonal relations among studnest in Austria and China (zusammen mit Thomas Herdin). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Ricarda Drüeke

Learning from feminist counter-publics: Characteristics of the digital public sphere (zusammen mit Elisabeth Klaus). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Stefan Gadringer

Pressing issue or minor matters? Neoliberal media policy´s performance in the media crisis (zusammen mit Josef Trappel). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

...… mehr

Thomas Herdin

What´s on your mind? The impact of social networking sites on interpersonal relations among studnest in Austria and China (zusammen mit Robert Bichler). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Roman Hummel

Dealing with Transformation. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Journalism in Transition: Crisis or Opportunity? in Thessaloniki (Griechenland), 28.03.-29.03.2014.

... mehr

Susanne Kirchhoff

Reconstructing World War ONE. Fragments of collective memory in Austrian and German anniversary journalism (zusammen mit Dimitri Prandner und Martina Thiele). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Elisabeth Klaus

Crossing the borders: the work of Herta Herzog. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Jasmin Kulterer

Sensitive empirical evicence as a basis for policies to ensure the rights of socially disadvantaged children (zusammen mit Ingrid Paus-Hasebrink). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Ursula Maier-Rabler

Lehren und Lernen 2.0 in der Netzwerkgesellschaft. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung 109th Annual Meeting der Anatomischen Gesellschaft. Vorkonferenz 'Lehren für Anatomen, 24.-27.07.2014, in Salzburg (Österreich).

... mehr

Ricardo Parrilla 

Crisis and ideas: Spanish most influential Think Tanks on economic issues. A political economy approach. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Ingrid Paus-Hasebrink

Sensitive empirical evicence as a basis for policies to ensure the rights of socially disadvantaged children (zusammen mit Jasmin Kulterer). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Corinna Peil

Drifting together and apart: Media convergence revisited (zusammen mit Sergio Sparviero). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Alois Pluschkowitz

Ent-Täuschungen. Zur Auflösung von Wirklichkeit um Dokumentarfilm. Vortrag im Rahmen des Symposion Kunst und Archäologie. Reflexionen und Wechselwirkungen von Klassischer Archäologie und Zeitgenössischer Kunst, 13.-14.03.2014, in Salzburg (Österreich)

... mehr

Dimitri Prandner

Markets, innovation, best pracitce - an overview of business strategies in news media organisations. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Philip Sinner

Homosexuality in soccer and the public - queer football fanclubs (QFF) in Europe. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Astrid Spatzier

Under Construction: Ethical Engagement of Public Relations Practitioners in a Connected World. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung Euprera Congress 2014, 11.-13.09.2014, in Brüssel (Belgien).

... mehr

Sergio Sparviero

Drifting together and apart: Media convergence revisited (zusammen mit Corinna Peil). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

Martina Thiele

Research on stereotyping media  and its practical relevance. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

...… mehr

Josef Trappel

Pressing issue or minor matters? Neoliberal media policy´s performance in the media crisis (zusammen mit Stefan Gadringer). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

...… mehr

Sascha Trültzsch-Wijnen

Friends and enemies on screen: The presentation of other nations in popular east German family TV series (1960-1990) and the mechanisms of political indoktrination (zusammen mit Katja Kochanowski). Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Communication for Empowerment. Citizens, Markets, Innovations" (ECREA), 12-15.11.2014, in Lissabon (Portugal).

... mehr

  • ENGLISH English
  • News
    Der Salzburger Biowissenschaftler Robert R. Junker wird für seine Arbeiten zur Biodiversität mit einer 1,2 Millionen dotierten START- Förderung ausgezeichnet. Ein Ziel von Junkers Projekt „Sequentielle Entstehung von Funktionaler Multidiversität“ ist es, ein umfassendes Verständnis für die Ökosystemprozesse zu erlangen, um so zukünftige Naturschutzmaßnahmen besser planen und ergreifen zu können.
    Die Salzburger Hochschulwochen finden unter dem Titel „ANGST?“ vom 30. Juli bis 5. August in der Großen Aula sowie in Hörsälen der Theologischen Fakultät statt.
    Ass. Prof. Dr. Susanne Auer-Mayer vom Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg wurde von Bundespräsident Alexander van der Bellen mit dem Herbert Tumpel Preis für ihre Habilitationsschrift „Mitverantwortung in der Sozialversicherung“ gewürdigt. Der Preis wird im Rahmen des Theodor Körner Fonds vergeben.
    Tanja Angelovska und Dietmar Roehm (beide von der PLUS) sind als einzige österreichische Wissenschaftler als assoziierte Mitglieder des internationalen Forschungszentrums CARILSE (Centre for Applied Research and Innovation in Language Sciences and Education) an der University of Portsmouth nominiert worden.
    Im Jahr 2018 fördert die Europäische Kommission über alles Wissenschaftsdisziplinen hinweg 42 Masterstudiengänge im Programm Erasmus+. Fünf davon werden von österreichischen Universitäten koordiniert, gleich zwei von der Universität Salzburg: Digital Communication Leadership und Digital Earth
    Bundesminister Heinz Faßmann zeichnete kürzlich die Didaktik der Naturwissenschaften (Universität Salzburg - School of Education) für ihre hohe Qualität aus. Die Arbeitsgruppe erhielt wiederholt die Auszeichnung „Regional Educational Competence Center (RECC)“. Dabei wurde die Leistung in Biologie, Chemie, Geometrisches Zeichnen/Darstellende Geometrie, Informatik, Mathematik, Mediendidaktik und Physik honoriert.
    Die 6. Salzburg Summer School findet vom 3. bis 4. September 2018 statt. Zwei Tage lang wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung. Eine Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten 2018
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg