ditact_women’s IT summer school

Die ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg findet jährlich von Mitte bis Ende August am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg statt.

Dieses Jahr bieten wir interessierten Frauen über 55 Kurse an, die einen Einblick in „die Welt der IT“ geben und die aktuellen Trends der IT berücksichtigen.

Blockchain, Artificial Intelligence, HCI, IoT, Big Data, Industry 4.0, Digitalisierung, Web, Machine Learning, IT-Projektmanagement, Security, Datenschutz und vieles mehr erwartet die Teilnehmerinnen, die sich aus alldem ihr individuelles Programm zusammenstellen. In Kooperation mit der PH-Salzburg werden die Kurse des Moduls "Smarte Schule" für die LehrerInnenfortbildung angerechnet und sind auch für Männer zugänglich.

Gemeinschaft unter Gleichgesinnten, Inspiration, Freude am Ausprobieren und Spaß an der Sache zeichnen die Atmosphäre der ditact aus. Ein Rahmenprogramm für Körper und Geist (Yoga am Morgen und Stammtisch am Abend) runden das Programm ab.Weiters wird eine kostenfreie Kinderbetreuung angeboten um die Teilnahme für alle interessierten Frauen zu ermöglichen.

Die Kurskosten betragen zwischen € 25 - € 60 (je nach Kurslänge).

Das vollständige Kursprogramm, die Anmeldung zu den Kursen sowie Informationen zur Eröffnung am 19.08. finden Sie unter https://ditact.ac.at/event/ditact-2018/course

Kontakt:

  • Mag. Alexandra Kreuzeder (Projektleitung)

Sigmund-Haffner-Gasse 18 | 5020 Salzburg
Tel: 0662-8044-4805
mail: Alexandra.Kreuzeder(at)sbg.ac.at

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Die ditact soll bestehende Barrieren zu informations- und kommunikations-technologischen Themen abbauen und Frauen ermutigen, Studien in diese Richtung aufzunehmen bzw. weiterführende Karrieren in diesem Bereich anzustreben.

  • ditact_IT-Sommeruniversität

Die ditact ist eine IT-Sommeruniversität für Frauen. Innerhalb von zwei Wochen werden ca. 40 IT-Kurse, Workshops und Vorträge von Frauen für Frauen angeboten.

FAQs_ditact

  • ditact_shortcuts

An drei Wochenenden im Jahr (Februar, Juni und November) finden außerdem die ditact_shortcuts - kostenlose ein- bis zweitägige Workshops mit einem Eröffnungsvortrag - statt.

  • ENGLISH English
  • News
    Gemeinsam mit 400 Alumni verbrachten Rektor Heinrich Schmidinger, der künftige Rektor Hendrik Lehnert, die vier Dekane und der Senatsvorsitzende einen Sommerabend auf der „schönsten Terrasse Salzburgs“ im Restaurant M32 am Mönchsberg.
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg