Abgeschlossene Masterarbeiten

2016

Költringer, Chiara, 2016. Processes of exhumation and retrogression in a subduction zone complex, SE-Sifnos, Aegean Sea. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, vii + 72. & 10 p. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

Maislinger, Michaela, 2016. Hydrogeologie im südlichen Salzburger Becken – Grundwassermodellierung im Raum Golling. (Betreuerin/supervisor: Sylke Hilberg)

Strick, Daniela, 2016. Hydrogeologische Erkundung des Thermalwasserregimes zwischen Taxenbach und der Liechtensteinklamm. (Betreuerin/supervisor: Sylke Hilberg)

2015

Meyer, Johannes, 2015. Strukturgeologische, hydrogeologische und lithologische Untersuchungen im Reichramminger Hintergebirge. (Betreuerin/supervisor: Sylke Hilberg)

Steiner, Cornelia, 2015. Modellanalyse für die Ausbreitung von Temperaturfahnen im Grundwasser – Zwei Beispiele aus Österreich.  (Betreuerin/supervisor: Sylke Hilberg)

Dirnberger, Daniel, 2015. Hydrogeologie am Nordrand des Tauernfensters. (Betreuerin/supervisor: Sylke Hilberg)

Binder, Christian, 2015. Cyclicality in the Upper Jurassic to Lower Cretaceous Oberalm Formation (Northern Calcareous Alps, Austria). Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 96. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

Merschdorf, Isabella, 2015. The Bernstein Window of the Eastern Alps, Austria. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, 96 + XXXIX pp. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

Kendlbacher, Daniel, 2015. Die Werfener Schuppenzone am Südwestrand des Tennengebirges. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 113. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

Serr, Fabian, 2015. Untersuchung eines rutschungsgefährdeten Einschnittes an der Bahnstrecke Kißlegg – Hergatz, Baden-Württemberg. (Betreuer/supervisor: Bernhard Salcher)

Faller, Sebastian, 2015. Duktile Abschiebung am Oberrand des Koralpenkristallins – Kristallingeologie und Konsequenzen für die Geotechnik. (Betreuer/supervisor: Bernhard Salcher)

2014

Mohajer Ashjaee, Shiva, 2014.  Characterisation of main structures in the South German foreland Molasse Basin from new seismics for geothermal exploration. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 112. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

Visintin, Kai, 2014. Hydrogeologisches Regionalmodell der Tiefenwässer im Untergrund des Salzburger Beckens. (Betreuer/supervisor: Bernhard Salcher)

Brandstätter, Jennifer, 2014. Metamorphic evolution of the North Qimantagh block, China. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, II + 94 pp. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

Ziegler, Thomas, 2014. The Haselgebirge south of Grundlsee: Geological structure, metabasaltic rocks and geodynamic setting. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 179. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

Muschallik, Bettina, 2014. Lacustrine limestones from the northern Tibetan plateau and its paleoclimatic significance: Qaidam vs. Hoh Xil basin. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 63. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

2013

Etzel, Andreas, 2013.  The Hochstuhl Fault and its relation to the Periadriatic Fault and the North Karawanken Thrust. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. V + 83.(Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

Ellinger, Markus, 2013. The Moell Valley–Hochstuhl Fault system and its relation to the Villach Basin. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. VI +98 + 8. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

Brunner, Robert, 2013. Die Werfener Schuppenzone westlich der Salzach (Nördliche Kalkalpen). Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 83. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

Bantele, Martin, 2013. Das Schwellenwerk Schwandorf - Optimierung eines Grundwasserströmungsmodelles. (Betreuerin/supervisor: Sylke Hilberg)

2012

Wagner, Reinhard, 2012. Tectonic coupling of the eastern Southern Alps and northwestern Dinarides with the Adriatic microplate. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 156. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

Wörgetter, Viktoria, 2012. Hydrogeologie der Seegrotte Hinterbrühl. (Betreuerin/supervisor: Sylke Hilberg)

Andexer, Johannes Franz, 2012. Geologische Untersuchungen in der Silbereckformation (Östliches Tauernfenster/Lungau). (Betreuer/supervisor: Hans Steyrer)

Leonhartsberger, Martina, 2012. Erdbeben in der Schule. (Betreuer/supervisor: Hans Steyrer)

 

2011

Dum, Michael, 2011. Die Wölflernquelle und das Bärenwerk im Pinzgauer Fuscher Tal - geologisch-hydrogeologische Betrachtung. (Betreuerin/supervisor: Sylke Hilberg)

Iberle, Susanne, 2011. Beurteilung von Konfliktpotentialen industrieller geothermischer Grundwassernutzungen - Fallbeispiel in Freising, Oberbayern. (Betreuerin/supervisor: Sylke Hilberg)

Anzenbacher, Thomas, 2011. Exhumation history of the Qinling orogenic belt, China, deduced from cooling histories of granitoids. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 154. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)  

2010

Schorn, Anja, 2010. The sulphatic Haselgebirge evaporite mélange revisited: evidence from the Moosegg quarry within central Northern Calcareous Alps. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 139. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

Berger, Stefan, 2010: Struktur der Grenze Grauwackenzone und postvariszisches Perm am Mitterberg, Salzburg. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 99. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

Sommer, Maximilian, 2010. Structure and kinematics of the northern margin of Eastern Alps between Traunstein (Bavaria) and Irrsee (Upper Austria). Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. 58. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

Windberger, Manfred, 2010. Die Salzach-Enns-Störung zwischen Altenmarkt und Forstau. Di (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)plomarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, pp. XIV + 100 + 9.  (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)  

2009

Bartel, Esther, 2009. Provenance analysis of Devonian to Permian island arc systems and of a Lower Cretaceous collapse basin of easternmost Altaids, NE China: a contribution to the origin of accretionary orogens. Masterarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, p. 100. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)  

2008

Ebner, Christian, 2008. Struktur und Entstehung der Werfener Schuppenzone östlich von Lungötz. Diplomarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, p. 65. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

Schreiner, Michael, 2008. Geologie und strukturelle Entwicklung der nordöstlichen Radstädter Tauern. Diplomarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, p. 97. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)  

2006

Pointner, Peter, 2006. Structural analysis of the Northern Calcareous Alps, eastern Wiener Wald, – Diplomarbeit Naturwiss. Fak. Univ. Salzburg, p. 175. (Betreuer/supervisor: Franz Neubauer)

  • ENGLISH English
  • News
    Die Ringvorlesung "Politics, History and Culture. Austria in the 20th and 21st Century" wartet kommendes Wintersemester 2018/19 wieder mit einem spannenden Programm auf.
    Äußerst hoch ging es her beim Kick-Off des neuen Karriere Entwicklungsprogramms Karriere_Mentoring III der Universitäten Salzburg, Linz und Krems, welcher am 13. September in Gmunden stattfand.
    Ein Team um die Salzburger Jungforscherin Therese Wohlschlager hat einen Ansatz entwickelt, mit dem Biopharmazeutika einfacher und schneller als bisher charakterisiert und in der Folge kostengünstiger hergestellt werden können.
    Informationsveranstaltung „Unifinanzierung NEU (Fokus Lehre) und Zielvereinbarungsprozess“ am Dienstag den 16. Oktober 2018, 15 bis 17 Uhr, Thomas Bernhard Hörsaal im Unipark.
    Die Orientierungswoche findet vom 17. - 21.9. statt.
    Spielen Sie mit - Internationaler Stallcatchers Catchathon 2018!
    Ausstellungseröffnung und Gespräch mit Jian Haake (Kiel) Donnerstag, 4. Oktober um 18.30 Uhr enter: Raum für Kunst im KunstQuartier, Bergstraße 12a Ausstellungsdauer: 5.10. bis 9.11.2018 www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst/aktuelles
    Das Projekt „Making Art, Making Media, Making Change!“ von Elke Zobl (Assozierte Professorin am Kooperationsschwerpunkt Wissenschaft & Kunst) wurde am Freitag, 7. September 2018, in Berlin mit dem European Youth Culture Award (EYCA) in der Kategorie „Wissenschaft und Forschung“ ausgezeichnet. Der Preis wurde von der Respekt!-Stiftung heuer zum zweiten Mal vergeben. Er soll Projekte, Initiativen und Personen würdigen, die sich im besonderen Maße darum bemüht machen, Jugend und Jugendkultur, die s
    Die Universitätsbibliothek Salzburg (Hauptbibliothek und Fakultätsbibliothek für Rechtswissenschaften) öffnet Tür und Tor für die Öffentlichkeit und bietet ein vielfältiges Programm.
    Politische Bildung ist in Österreich seit 1978 ein allgemeines Unterrichtsprinzip, also eine Bildungs- und Erziehungsaufgabe, die den Lehrkräften aller Schulfächer und Schulstufen obliegt. Die Ringvorlesung soll Wege aufzeigen, wie Demokratiebildung in verschiedenen Unterrichtsfächern funktionieren kann, sodass sich für Lehramtsstudierende und LehrerInnen unterschiedliche Perspektiven auf dieselbe grundsätzliche Herausforderung eröffnen.
    Tagung in Kooperation mit der Internationalen Robert-Musil-Gesellschaft im KunstQuartier (W&K-Atelier, 1. OG, Bergstr. 12a) // RAHMENPROGRAMM: DO 4.10. VERNISSAGE im KunstQuartier um 18.30h // FR 5.10. BUCHPRÄSENTATION um 19.30h im Stefan-Zweig-Zentrum Edmundsburg // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Anlässlich der Langen Nacht der Museen 2018 wird auch die Abguss-Sammlung der Universität Salzburg der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
    Putting Successful Models into Perspective in Europe, 26. - 28. September 2018, Schloss Rif, Universität Salzburg. Für Studierende gibt es vergünstigte Tagestickets!
    Wichtige Termine und Informationen zur Anmeldung für die Kurse am Sprachenzentrum im Wintersemester 2018/19
    Die Brüder Leopold (6 Jahre) und Ferdinand (4 Jahre) erklärten kurzerhand ihren Freunden: „Wir gehen in den Ferien an die UNI“ und hatten recht damit. Sie verfügten nämlich über Plätze in der komplett ausgebuchten Sommerbetreuung des Kinderbüros der Universität.
    Die Leopold-Kohr-Akademie organisiert im September und Oktober 2018 zwei Veranstaltungen. Gemeinsam mit der Universität Salzburg betreibt die Einrichtung das Kohr-Archiv.
    Am Samstag, den 22. September 2018 ab 11 Uhr stellt der Botanische Garten die Bilder der Künstlerin Karin Wimmeder aus. Nur bei Schönwetter, Ersatztermin: Samstag, 29. September 2018, 11 Uhr. Musikalisch untermalt von der Rhythmusgruppe "Schlagartig.org".
    Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung. Eine Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten 2018
    Am 6. Dezember 2018 finden an der Universität Salzburg die WTZ Training Days zum Thema Kommunikation, Dissemination und Verbreitung in H2020-Projekten statt.
  • Veranstaltungen
  • 20.09.18 ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik
    20.09.18 „Reisenotizen und Landschaftsfantasien“ neue Aquarelle • Eva Pötzelsberger
    21.09.18 ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik
    25.09.18 Welcome Day/Orientierungstag für Erstsemestrige
    26.09.18 Orientierungstag für Erstsemestrige
    26.09.18 Symposium: Prävention der Adipositas im Vorschulalter
    26.09.18 subnetTALK: Postdigitales Design (Vortragssprache DE)
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg