Completed PhD Theses

2014

Bartel Esther: Structures and kinematics along the Austroalpine/Southalpine boundary, Eastern Alps: The role of strike-slip faulting. Betreuer: Prof. Dr. Franz Neubauer
Publications from this thesis:
doi:10.1016/j.tecto.2014.10.019, doi:10.1016/j.jsg.2014.09.016

Schorn Anja: Polyhalite - A Key for Unravelling Sedimentary and Tectonic Processes of Evaporites: the Haselgebirge Formation of the Eastern Alps. Publications from the theses
Betreuer: Prof. Dr. Franz Neubauer
Publications from this thesis: doi:10.1016/j.jsg.2012.10.006  doi:10.1016/j.tecto.2012.10.016 doi:10.1016/j.jsg.2013.12.008
http://www.univie.ac.at/ajes/archive/

2013

Wei Li: Growth of the Tibet plateau: evidence from surface uplift and exhumation of the Qimantagh, Western China. Betreuer: Prof. Dr. Franz Neubauer
Publications from this thesis: doi:10.1016/j.jseaes.2013.08.030

Müllegger Martin: Standsicherheitsprobleme in anthropogen veränderten Felsböschungen am Beispiel der Biratalwand bei Dürnstein/Wachau. Betreuer: Ao. Prof. Dr. Josef-Michael Schramm

2012

Guoqing Han
: Formation of continental crust by island arc accretion: the case of the Paleozoic-Mesozoic orogens in NE China. Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer
Publications from this thesis: doi:10.1016/j.jseaes.2014.08.006 doi:10.1016/j.jseaes.2011.11.011

2011

Christoph Leitner: Deformation of the Alpine Haselgebirge Formation - Structures, 40Ar/39Ar Polyhalites Ages and their Interpretation. Betreuer: o.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer
Publications from this thesis:doi:10.1016/j.jsg.2011.02.008
http://www.univie.ac.at/ajes/archive/  doi:10.1007/s00531-012-0836-6
doi.org/10.1144/SP378.5

2008

Melanie Keil: Evolution of an Alpine fault-controlled longitudinal valley: the Upper Enns Valley (Austria). Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

Fariba Kargaranbafghi: Mesozoic-Conozoic tectonic evolution of Central Iran: the Chapedony metamorphic core complex and its hangingwall units. Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer
Publications from this thesis: doi.org/10.1130/GSATG229A.1 doi:10.1016/j.jseaes.2015.03.010 doi:10.1016/j.tecto.2010.02.004 doi:10.1016/j.tecto.2015.03.019  doi:10.1016/j.tecto.2012.06.017

Franz Weichenberger: Konzeption und Implementierung eines digitalen Systems zur ingenieurgeologischen und hydrogeologischen Bearbeitung von Tunnelbauprojekten - Dokumentation, Analyse, Prognose Betreuer: Ao.Univ.-Prof. Dr. J.-M. Schramm

Khaled Mahmud Shams: Chromium Contamination from Tannery Wastes in the Soils of Hazaribagh Area in Dhaka City, and Aspects of Its Phytoremediation. Betreuer: Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy

2006
 
Maria Wiesinger
: Late-stage tectonic processes in orogens: constraints from Ar-Ar and fission track dating and structural studies. Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

2004

Aleksandar Ilic: Tectonic evolution of Central Dinarides: constraints from structural analysis and 40Ar/39Ar dating.
Andrea Rieser: The Cenozoic Qaidam basin in Western China: Linking basin fill with mountains by isotopical and compositional constraints. Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer
Jörg Laimer: Karstwasserdynamik des Ischler und Ausseer Salzbergs. Karstmorphologie, Karsthydrogeologie und Karstvulnerabilität der Hallstätter Zone von Ischl - Aussee. Betreuer: Ao.Univ.-Prof. Dr. J.-M. Schramm

2003

Renate Abpurg: Revision der Phyllobranchida aus dem Alttertiär (Eozän) Österreichs und des angrenzenden Bayerns Betreuer: Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy
Yamirka Rojas-Agramonte: Tectonic evolution of the Sierra Maestra mountain range, Cuba: from subduction to arc-continent collision and transform motion.
Paul Herbst: Verformungsgeschichte in Gletschern und Klima: Pasterze, Österreich. Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

2002

Gerhard Amann: Ore-Genesis During Orogenesis: Structural Control of Epigenetic Ore Deposits in the Eastern Alps (Austria) and Central Andes (Argentina).
Rodrigo Heidorn: Polymetallic deposits within the Rachaite volvcanivc Complex, Province of Jujuy, Argentina: mineralogical and geological aspects.
Gernot Paulus:3D-dimensional fluid flow at the base of the Molasse basin: application of GIS methods.
Detlef Schneider: 40Ar/ 39Ar dating of detrital white mica, geochemistry and detrital mode of peripheral foreland basins (Molasse and Silesian basins).
Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

2001
Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy:
Didaktische und geodidaktische Grundlagen zur Vermittlung von Grundwissen und Grundeinstellungen in den Geowissenschaften Betreuer: em. O.Univ.-Prof. Dr. Horst Werner

2000

Yongjiang Liu: 40Ar/39Ar geochronology and P-T-t paths constraining tectonic processes in orogenic belts: Results from Qilian and Kunlun Mountains (Western China) and Radstadt Mountains (Eastern Alps, Austria) Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer
Lia Carola Sieghart: Klimatisch und anthropogen induzierte Veränderungen der Umwelt am Fallbeispiel von Queensland (NO-Australien) unter Berücksichtigung der Stellung der australischen Ureinwohner in Zusammenarbeit mit dem Stamm der Quandamoka Betreuer: Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy

1998

Xianda Wang: Structural studies in internal zones of orogens: Tauern Window (Eastern Alps) and Dabie mountains (Central China) Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

1997

Volker Karl: Zur Taxonomie und Morphologie einiger tertiärer Weichschildkröten unter besonderer Berücksichtigung von Trionychinae Zentraleuropas (Testudines: Trionychidae) Betreuer: Univ.-Prof. Mag. DDr. Gottfried Tichy
Joachim Schweigl: Kinematik der zentralen Nördlichen Kalkalpen (Ostalpen). Ergebnisse strukturgeologischer, sedimentologischer, stratigraphischer, geochemischer Untersuchungen und Spaltspurdatierungen (translation: Kinematics of the central Northern Calcareous Alps (Eastern Alps). Results from structural, sedimentological, stratigraphic, geochemical investigations and fission-track dating).
Franz Nemes: Kinematics of the Periadriatic Fault in the Eastern Alps - Evidence from structural analysis, fission track dating and basin modelling.
Walter Kurz: Alpine tectonic evolution of the Tauern Window – constraints from structural and metamorphic geology. Betreuer: O.Univ.-Prof. Dr. Franz Neubauer

1996

Jaromir Leichmann: Geologie und Petrologie des Brünner Massivs. Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Volker Höck
Michael Premstaller: 100 Stunden Frosthebeversuch. Neue Kriterien für die Beurteilung der Frostempfindlichkeit eines nichtbindigen Lockermaterials auf der Basis des Frosthebeversuchs.
Christian Uhlir: Geological Studies on slope dynamics in the Ganesh Himal (Central Nepal). Betreuer: Ao.Univ.-Prof. Dr. J.-M. Schramm

  • News
    Die Österreichische Forschungsgemeinschaft, getragen von Bund und Ländern, gibt sowohl der Wissenschaftsförderung als auch der Wissenschaftspolitik in Österreich neue Impulse und dient der Zukunftsorientierung und Qualitätssicherung von Forschung und Lehre in Österreich.
    Assoc.Prof. Dr. Kerstin Hödlmoser vom Centre for Cognitive Neuroscience wurde am 16. November der Kardinal-Innitzer-Förderungspreis für ihre Habilitation „Functional Impact of Sleep on Declarative and Motor memory over the Lifespan“ verliehen.
    Materialchemiker Dipl.-Ing. Miralem Salihovic vom Fachbereich Chemie und Physik der Materialien erhält für die Fortführung seiner Dissertation ein DOC-Stipendium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW).
    Als Mitglied des Netzwerks UniKid-UniCare Austria forciert auch die Universität Salzburg die Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Familie: Mit einem Kurzfilm der KabarettistInnen Kaufmann & Herberstein geht das Netzwerk augenzwinkernd neue Wege.
    Die Tagung wird organisiert vom Österreichischen Institut für Menschenrechte und findet in der Edmundsburg am Mönchsberg, Europasaal, 16 bis 19 Uhr, statt. Eintritt frei! Anmeldung erforderlich unter menschenrechte@sbg.ac.at.
    Die SchülerUNI "Hormone & Gehirn: Wie arbeiten sie zusammen?" stieß auf großes Interesse. Das Team rund um DDr. Belinda Pletzer vom Centre for Cognitive Neuroscience (CCNS) gab Einblick in den Forschungsalltag.
    Johann Scheutz und Stephan Elspass, beide Germanisten, referieren am MO 25.11. in der Panoramabar in Lehen darüber, wie sich die gesprochene und geschriebene Sprache in Österreich verändern.
    Bühne frei für Ideen und Projekte, die Studierenden an der Uni Salzburg am Herzen liegen! Eine Vernetzungsangelegenheit der besonderen Art bietet jetzt das Career Center am 25.11.2019 beim Fair & Creative Matching Event.
    Im Rahmen der Vortragsreihe Geschichte im Gespräch sowie der Vorlesung "Grundlagen der Mittelalterlichen Geschichte (Christina Antenhofer)" hält Thorsten Hiltmann (Münster) am 26. November 2019 um 09 Uhr im HS 380 einen Vortrag zum Thema Mittelalterliche Heraldik zwischen Kulturgeschichte und neuen digitalen Methoden
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil unserer erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    28. bis 30. November 2019 - Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg, Abteilung Musik- und Tanzwissenschaft, Tanzstudio, Raum 2.105, 2. OG
    Am 29. November 2019 findet die Tagung "Verantwortlichkeit digitalisierter Unternehmen" an der Universität Salzburg statt. Der Fokus liegt dabei auf den ethischen und rechtlichen Auswirkungen des Einsatzes künstlicher Intelligenz.
    Am Freitag, den 29.11.2019, findet im Haus der Natur in Salzburg das 13. Jahrestreffen vom Network of Biological Systematics (NOBIS) Austria statt. Assoz.-Prof. Dr. Sabine Agatha, Einzellerforscherin am Fachbereich für Biowissenschaften der Universität Salzburg, ist Präsidentin der Gesellschaft und Mitorganisatorin des diesjährigen Meetings.
    Am MO 2.12. findet im Unipark Nonntal ein Empfang anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Instituts für Realienkunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit (IMAREAL) statt. Die Begrüßungsworte spricht Rektor der Universität Salzburg Prof. Dr. Dr. h.c. Hendrik Lehnert.
    Elektroakustische Musik mit Sounddesigner Martin Löcker (a.k.a. Murmler) gibt es am Dienstag, 3. Dezember 2019, 19.30 Uhr, Fünfzigzwanzig (Residenzplatz 10, 2. OG, 5020 Salzburg).
    Unter dem Motto "Wage den Blick über den Tellerrand" sind Studierende aller Fakultäten herzlich eingeladen, sich am 5. Dezember im Unipark über die interdisziplinären Studienergänzungen an der Uni Salzburg zu informieren und sich beraten zu lassen.
    Der Fachbereich Linguistik ist Veranstalter der 45. Österreichische Linguistiktagung, die am 6. und 7.12.19 im Unipark Nonntal stattfindet.
  • Veranstaltungen
  • 23.11.19 W&K-Forum: Dafür-Sein als Widerständigkeit
    25.11.19 MATCHING EVENT "FAIR & CREATIVE"
    25.11.19 Klever Dance Company beim Dialoge Festival: Tanztheater im Dialog mit der Gesellschaft
    26.11.19 Geschichte im Gespräch
    28.11.19 Fatigue Influence on Inhibitory Control
    28.11.19 Salzburger Museen und Sammlungen - Geschichte vor Ort. Von der Schuhschachtel zum Archiv. Archivieren und Restaurieren in Salzburger Museen und Sammlungen
    29.11.19 Verantwortlichkeit digitalisierter Unternehmen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg