ABSOLVENTINNEN UND ABSOLVENTEN IM PORTRAIT: SALZBURGER UNI-NACHRICHTEN

Der Alumni Club stellt in jeder Ausgabe der Salzburger Uni Nachrichten eine Absolventin / einen Absolventen der breiten Öffentlichkeit vor. Die Uni Nachrichten erscheinen vierteljährlich als Wochenendbeilage zu den Salzburger Nachrichten, österreichweit in einer Auflage von 150.000 Stück.

In dieser Reihe von Alumni-Portraits sind prominente Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Kultur ebenso vertreten, wie junge AkademikerInnen mit ungewöhnlichen Berufszielen oder besonderen wissenschaftlichen Erfolgen. (bisherige Ausgaben: siehe im Menü links)

Auch bedeutende öffentliche Ämter werden und wurden von Alumni der Universität Salzburg ausgeübt. Beispielsweise haben die frühere Außenministerin und EU-Kommisarin Dr. Benita Ferrero-Waldner und die ehemalige Landeshauptfrau von Salzburg, Mag. Gabi Burgstaller, hier Rechtswissenschaften studiert. Gabi Burgstallers Amtsvorgänger als Landeshauptmann, Dr. Franz Schausberger, ist Absolvent der Geisteswissenschaftlichen Fakultät. Er promovierte 1973 in Philosophie. mehr

"wikipedia" informiert über Absoventinnen und Absolventen der Universität Salzburg:


wikipedia Übersichtsseite


Absolvent/inn/en-Portraits in den Salzburger Uni-Nachrichten 2019:

Mag. Konstanze Schäfer, Pressesprecherin des Burgtheaters

Nach zwei Jahrzehnten als Pressesprecherindes Burgtheaters hat Konstanze Schäfer, Germanistik- und Publizistik-Absolventinder Uni Salzburg, viel zu erzählen. Ihre Laufbahn startete sie an der Elisabethbühne.

Schäfer_Juni_2019


MMag.Dr. Magdalena Holztrattner, Direktorin Katholische Sozialakademie

Magdalena Holztrattner wurde 2013 von der Österreichischen Bischofskonferenz zur Direktorin der Katholischen Sozialakademie ernannt und leitet ein zwölfköpfiges Team. Nach vier Jesuiten als Leiter seit der Akademiegründung 1959 ist sie die erste Frau in dieser Funktion. „Unsere Aufgabe ist die Erforschung und Weitergabe der Katholischen Soziallehre."

Holztrattner_März_2019

 

Mag. Mirjam Smend, Modejournalistin und Messeveranstalterin

Sie ist Fashion Revolution Ambassador für München: MirjamSmend, Publizistik-Absolventin der Uni Salzburg und Modejournalistin bei „Vogue“ und„Elle“, hat ein Start-up gegründet, um Fans der High Fashion fürbewussteren Konsum zu begeistern und ist Veranstalterin der „Greenstyle munich“-Modemesse.

Smend_Oktober_2019


Mag. Tobias Pötzelsberger, ORF-Moderator und Innenpolitikreporter

Schon in seiner Diplomarbeit an der Universität Salzburg widmete sich Tobias Pötzelsberger einem politisch brisanten Thema, dem Bawag-Skandalund seinen Folgen für den Gewerkschaftsbund. Als Journalist imORF-Landesstudio berichtete er über die Salzburger Finanzaffäre und diesen Mai war er als „ZiB“-Moderator der Regierungskrise im Dauereinsatz. Der Politikwissenschafter erhielt im November 2019 den Walther-Rode-Preisfür vorbildlich guten Journalismus.

Pötzelsberger_Dezember_2019

 

  • ENGLISH English
  • News
    Rektor Hendrik Lehnert und Gattin Annette begrüßten Bundesministerin Karoline Edtstadler, Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Uniratsvorsitzenden Georg Lienbacher beim 9. Paris Lodron Ball in der Alten Residenz. Die Fotogalerie folgt in Kürze.
    Mit dem Thema "Künstliche Intelligenz als Gegner der Menschenrechte" geht die SchülerUNI in das 10. Jahr ihres Bestehens. Konstant besucht und von Medien vielfach im Blickfeld, hat sich das Format zum Erfolgsmodell entwickelt.
    Im neuen Jahr möchten wir die Gelegenheit nutzen, an den Call for Lectures zu erinnern, welcher noch bis 29.02. geöffnet ist. Bewerben Sie sich als Lektorin bei der ditact_women‘s IT summer studies, welche von 24.08.- 05.09.2020 an der Universität Salzburg stattfindet. Es ist uns ein großes Anliegen auch Nachwuchslektorinnen zu fördern.
    SYMPOSION: DO 13-18h, FR 11-17.30h im Unipark Nonntal / Tanzstudio (Raum 2.105, 2. Stock, Erzabt-Klotz Str. 1) // KEYNOTE-SPRECHERINNEN: Milena Dragićević-Šešić (Belgrad) und Arianna Beatrice Fabbricatore (Paris-Sorbonne) // VORTRAGENDE: Alexandra Baybutt, Olivier Delers, Martina Fladerer, Gustavo Fijalkow, Inge Gappmaier, Massimo De Giusti, Nicole Haitzinger // https://w-k.sbg.ac.at/figurationen-des-uebergangs
    Das Uniorchester der Universität Salzburg lädt am 26. Jänner um 19:00 Uhr zum Winterkonzert in die Große Aula der Universität ein.
    Mit Prof. Dr. Marek Węcowski (Universität Warschau) - Montag, 27. Jänner 2020 um 18:30 Uhr s.t. - Residenzplatz 1/4, SR. 1.42
    Einladung zum völlig neuartigen Skitouren-Event des Fachbereiches Sport und Bewegungswissenschaft. Wann: 29.1.2020 um 18 Uhr. Wo: Karkogel-Hütte, Abtenau. Anmeldungen: www.Time2Win.at
    "Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets | Figurentheater: Am Anfang waren Puppen" ist eine von Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner organisierte internationale, interdisziplinäre Tagung, die von 30.-31. Jänner 2020, in Kooperation mit dem Salzburger Marionettentheater und der Stiftung Mozarteum, an der Universität Salzburg stattfindet.
    THEMENFELD MUSIK: 18.00h "INT(R)O THE GROOVE (Disco Dance Mix)" Soundlecture von Didi Neidhart (Autor, Musiker, DJ, Salzburg) // 19.15h "RÄUME ALS RESONANZKÖRPER". Lecture von Marco Döttlinger (Komponist, INM Institut Neue Musik, Universität Mozarteum). Uraufführung von CORPUS IV mit Marco Sala und Marco Döttlinger // Atelier, KunstQuartier, Bergstr. 12a // w-k.sbg.ac.at/figurationen-des-uebergangs
    Montag, 03. Februar 2020, 13:30-15 Uhr, Hörsaal E.001 (UNIPARK Nonntal, Erzabt-Klotz-Str. 1). Es wird das Konzept der Uni 55-PLUS im Detail vorgestellt und die Teilnahmemodalitäten (Anmeldeverfahren) erläutert. Es wird empfohlen, die anschließend stattfindende Veranstaltung für „Bisherige“ ebenfalls zu besuchen. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich.
    Der Tag der offenen Tür findet am 11. März ab 9.00 Uhr an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
  • Veranstaltungen
  • 24.01.20 Post-Utopie und Europa in den szenischen Künsten
    27.01.20 Early Greek poetry, social mobility and Solon’s reforms
    29.01.20 Resisting Reality: Political Implications of Vattimo's Hermeneutic Realism
    30.01.20 Lebensende in Institutionen. Jahrestagung des Fachbereichs für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
    30.01.20 Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets
    30.01.20 Targeted Machine Learning: How we can use machine learning for causal inference
    30.01.20 Figurationen und Szenen des Beginnens: Themenfeld MUSIK
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg