Fabian Prochazka (Kommunikationswissenschaft). AK-Wissenschaftspreisträger 
Fabian Prochazka ist Doktorand am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Hohenheim. Wie „digital natives“ ihre Haltung zu Urheberrechtsverletzungen begründen und legitimieren, untersucht Fabian Prochazka in seiner Masterarbeit. Diese wurde mit dem Wissenschaftspreis 2014 der Arbeiterkammer Salzburg ausgezeichnet.  Prochazka, Fabian, 4/2014 

Johannes Steiner (Politikwissenschaft). Entwicklungshelfer    
Im Auftrag der deutschen „Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit“ wirkt der junge Politikwissenschaft-Absolvent Johannes Steiner an der Reform der Lehrpläne in Uganda mit.
Steiner, Johannes, 3/2014

Stephanie Eichhorn (Molekularbiologie). Allergieforscherin
Eine wirksame Therapie für die Pfirsichallergie gibt es derzeit nicht, die Forschungsergebnisse der 26-jährigen Salzburger Molekularbiologin Stephanie Eichhorn könnten aber der Grundstein dafür sein. Sie arbeitet am Fachbereich Molekulare Biologie in der Abteilung für Allergie und Immunologie an ihrer Dissertation. Ihre Forschungsarbeit wird in der internationalen Fachwelt beachtet und wurde bereits mit Preisen ausgezeichnet.
Eichhorn, Stephanie, 2/2014

Andrea Grill (Biologie, Sprachwissenschaft und Romanistik). Schriftstellerin
Andrea Grill ist für ihre Lyrik und Prosa bekannt. Als Naturwissenschafterin untersucht sie Schmetterlingsvorkommen und zeigt, dass diese Tiere in Folge der Klimaerwärmung ihre bisherigen Verbreitungsgebiete verlassen.
Grill, Andrea, 1/2014

  • ENGLISH English
  • News
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg