2012 feiert die Universität Salzburg das 50jährige Jubiläum der Wiederbegründung im Jahr 1962 und das 390. Jubiläum der Gründung durch Fürsterzbischof Paris Lodron im Jahr 1622. Aus diesem Anlass melden sich Top-AbsolventInnen zu Wort:

Brita Steinwendtner (Geschichte und Germanistik). Schriftstellerin
Dr. Brita Steinwendtner war bis 2012 die Leiterin der Rauriser Literaturtage. Sie ist eine erfolgreiche Autorin (u. a. Du Engel Du Teufel, Roman; Mittagsvorsatz/Noon Resolution, Gedichte)
Steinwendtner, Brita, 4/2012

Robert Kleindienst (Germanistik, Politikwissenschaft und Pädagogik). Schriftsteller
Mag. Robert Kleindienst lebt als Schriftsteller in Salzburg. Sein jüngster Roman „Nicht im Traum“ erschien 2013 in der edition laurin. 
Kleindienst, Robert, 4/2012

Andrea Grill (Biologie). Schriftstellerin
Dr. Andrea Grill studierte in Salzburg u. a. Biologie, promovierte an der Universität Amsterdam. 2011 erhielt die Schriftstellerin den Förderpreis zum Bremer Literaturpreis. Zuletzt erschien „Liebesmaschine NYC“
Grill, Andrea, 4/2012

Christoph Janacs (Germanistik und Theologie). Schriftsteller, Lehrer
Mag. Christoph Janacs ist als Schriftsteller und Lehrer tätig. Zuletzt erschien „Der Duft der Dichtung“. Schriften zu Literatur und Biographie im Arovell Verlag.
Janacs, Christoph, 4/2012

 

Gabriela Moser (Geschichte und Germanistik). Nationalratsabgeordnete, Leiterin U-Ausschuss
Dr. Gabriela Moser studierte Geschichte und Germanistik für das Lehramt. Ihr erstes politisches Amt übernahm sie 1985, seit 1997 ist sie Nationalratsabgeordnete der Grünen. Moser, Gabriela, 3/2012

Renate Christ (Biologie und Erdwissenschaften). Generalsekretärin "Weltklimarat" IPCC
bis 2015, unabhängige Klimaschutzexpertin Dr. Renate Christ ist Naturwissenschafterin und leitet die Arbeit des IPCC („Weltklimarat“), der 2007 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. 
Christ, Renate; 3/2012

Benita Ferrero-Waldner (Rechtswissenschaften). Politikerin und Diplomatin
Dr. Benita Ferrero-Waldner war Außenministerin sowie EU-Kommissarin und steht heute dem Aufsichtsrat der Alpine vor.
Ferrero-Waldner, Benita; 3/2012

Jitka Zikmundová (SMBS). Politikerin in der Republik Tschechien
Dipl.-Ing. Jitka Zikmundová MBA studierte an der University of Salzburg Business School. Sie ist Vizebürgermeisterin der Stadt Krumau in der Tschechischen Republik. Zikmundova, Jitka, 3/2012

 

Bernardeth Caero Bustillos (Theologie). Universitätsprofessorin in Bolivien
Dr. Bernardeth Caero Bustillos ist Professorin an der Universidad Católica Boliviana „San Pablo“ in Cochabamba-Bolivien.
Caero Bustillos, Bernardeth, 2/2012

Fritz Egger (Germanistik und Sportwissenschaften). Schauspieler
Mag. Fritz Egger ist Bühnen- und Filmschauspieler, Mitglied im Festspiel-Ensemble sowie Kabarettist im „AffrontTheater“.
Egger, Fritz, 2/2012

Ricarda Reinisch (Publizistik und Psychologie). Journalistin
Dr. Ricarda Reinisch ist Leiterin der ORF-Gesundheitsredaktion, österreichweit bekannt als Sendungsverantwortliche und Moderatorin von „bewusst gesund“. 
Reinisch, Ricarda, 2/2012

Leonhard Schitter (Rechtswissenschaften). Vorstand Salzburg AG
Dr. Leonhard Schitter, der frühere Geschäftsführer der Kaindl Holzindustrie, ist seit 2012 Vorstand der Salzburg AG.
Schitter, Leonhard, 2/2012

  • ENGLISH English
  • News
    Tom Rosenstiel, einer der anerkanntesten Denker zur Zukunft der Medien, spricht am 23. Mai um 19.00 Uhr im HS 380 der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät (Rudolfskai 42) über die Zukunft der Demokratie im Zeitalter von Fake News, den Aufstieg der russischen Trolle im Internet und wie Journalismus in Zukunft aussehen wird.
    Von Essen bis Wickeln: Die Natur bestimmt den Rhythmus vieler Jungeltern. Damit Familienfreundlichkeit auch bei allen ankommt, hier einige Infos, wie und wo an der Universität Salzburg der Alltag mit Kleinkind leichter fällt.
    Zum Auftakt des 20. Österreichischen Juristentags findet am 23. Mai 2018 um 18 Uhr an der Universität Salzburg in der Reihe „Rechtspanorama“ eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gefährden Facebook & Co die Demokratie?“ statt. Veranstalter sind die Tageszeitung „Die Presse“ und die Universität Salzburg.
    Ab sofort bis 3. Juli ist die Anmeldung zur ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg, die von 20. August bis 1. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg stattfindet, möglich.
    Renaud Dehousse is President of the European University Institute, a position held since 1 September 2016. Before coming to the EUI, he was Professor and Jean Monnet chair in EU law and European Policy Studies at Sciences Po Paris from 2005 to 2016, where he founded and directed the Centre d'études européennes.
    Vortragsreihe Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive, Auftakt am 17. April 2018, 17.15–18.45 Uhr, HS Thomas Bernhard (Unipark)
    Veranstaltungsreihe zum 80-Jahr Gedenken an die Bücherverbrennung in Salzburg
    Monika Leisch-Kiesl (Linz) spricht am 23. Mai um 18h im Unipark Nonntal im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung AUFKLÄRUNG UND GEGENAUFKLÄRUNG: RELIGIÖSE POLEMIK GEGEN KUNST - KÜNSTLERISCHE POLEMIK GEGEN RELIGION über Polemik zwischen Kunst und Religion bei Luis Buñuel. www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst/aktuelles
  • Veranstaltungen
  • 23.05.18 Polemik zwischen Kunst und Religion bei Luis Buñuel
    24.05.18 Detection of periodicity in functional time series
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg