2012 feiert die Universität Salzburg das 50jährige Jubiläum der Wiederbegründung im Jahr 1962 und das 390. Jubiläum der Gründung durch Fürsterzbischof Paris Lodron im Jahr 1622. Aus diesem Anlass melden sich Top-AbsolventInnen zu Wort:

Brita Steinwendtner (Geschichte und Germanistik). Schriftstellerin
Dr. Brita Steinwendtner war bis 2012 die Leiterin der Rauriser Literaturtage. Sie ist eine erfolgreiche Autorin (u. a. Du Engel Du Teufel, Roman; Mittagsvorsatz/Noon Resolution, Gedichte)
Steinwendtner, Brita, 4/2012

Robert Kleindienst (Germanistik, Politikwissenschaft und Pädagogik). Schriftsteller
Mag. Robert Kleindienst lebt als Schriftsteller in Salzburg. Sein jüngster Roman „Nicht im Traum“ erschien 2013 in der edition laurin. 
Kleindienst, Robert, 4/2012

Andrea Grill (Biologie). Schriftstellerin
Dr. Andrea Grill studierte in Salzburg u. a. Biologie, promovierte an der Universität Amsterdam. 2011 erhielt die Schriftstellerin den Förderpreis zum Bremer Literaturpreis. Zuletzt erschien „Liebesmaschine NYC“
Grill, Andrea, 4/2012

Christoph Janacs (Germanistik und Theologie). Schriftsteller, Lehrer
Mag. Christoph Janacs ist als Schriftsteller und Lehrer tätig. Zuletzt erschien „Der Duft der Dichtung“. Schriften zu Literatur und Biographie im Arovell Verlag.
Janacs, Christoph, 4/2012

 

Gabriela Moser (Geschichte und Germanistik). Nationalratsabgeordnete, Leiterin U-Ausschuss
Dr. Gabriela Moser studierte Geschichte und Germanistik für das Lehramt. Ihr erstes politisches Amt übernahm sie 1985, seit 1997 ist sie Nationalratsabgeordnete der Grünen. Moser, Gabriela, 3/2012

Renate Christ (Biologie und Erdwissenschaften). Generalsekretärin "Weltklimarat" IPCC
bis 2015, unabhängige Klimaschutzexpertin Dr. Renate Christ ist Naturwissenschafterin und leitet die Arbeit des IPCC („Weltklimarat“), der 2007 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. 
Christ, Renate; 3/2012

Benita Ferrero-Waldner (Rechtswissenschaften). Politikerin und Diplomatin
Dr. Benita Ferrero-Waldner war Außenministerin sowie EU-Kommissarin und steht heute dem Aufsichtsrat der Alpine vor.
Ferrero-Waldner, Benita; 3/2012

Jitka Zikmundová (SMBS). Politikerin in der Republik Tschechien
Dipl.-Ing. Jitka Zikmundová MBA studierte an der University of Salzburg Business School. Sie ist Vizebürgermeisterin der Stadt Krumau in der Tschechischen Republik. Zikmundova, Jitka, 3/2012

 

Bernardeth Caero Bustillos (Theologie). Universitätsprofessorin in Bolivien
Dr. Bernardeth Caero Bustillos ist Professorin an der Universidad Católica Boliviana „San Pablo“ in Cochabamba-Bolivien.
Caero Bustillos, Bernardeth, 2/2012

Fritz Egger (Germanistik und Sportwissenschaften). Schauspieler
Mag. Fritz Egger ist Bühnen- und Filmschauspieler, Mitglied im Festspiel-Ensemble sowie Kabarettist im „AffrontTheater“.
Egger, Fritz, 2/2012

Ricarda Reinisch (Publizistik und Psychologie). Journalistin
Dr. Ricarda Reinisch ist Leiterin der ORF-Gesundheitsredaktion, österreichweit bekannt als Sendungsverantwortliche und Moderatorin von „bewusst gesund“. 
Reinisch, Ricarda, 2/2012

Leonhard Schitter (Rechtswissenschaften). Vorstand Salzburg AG
Dr. Leonhard Schitter, der frühere Geschäftsführer der Kaindl Holzindustrie, ist seit 2012 Vorstand der Salzburg AG.
Schitter, Leonhard, 2/2012

  • ENGLISH English
  • News
    Die Digitalisierung hat zu einer enormen Verbreitung verschiedener Formen mobilen Arbeitens geführt. Corona hat hier einen zusätzlichen Schub gebracht und Homeoffice in Bereichen und für Tätigkeiten eingeführt, die vorher kaum vorstellbar waren.
    Die virtuelle internationale Tagung „Die Medialität des Briefes – diplomatische Korrespondenz im Kontext frühneuzeitlicher Briefkultur” findet am 29./30./31. Oktober mittels Webex statt.
    In der sozialpädagogischen Praxis sehen sich Mitarbeiter*innen (Akteur*innen) mit vielerlei Herausforderungen in komplexen, offenen sozialen Problemsituationen konfrontiert, denen es „fachlich“ und „qualitätsvoll“ zu begegnen gilt.
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg