2012 feiert die Universität Salzburg das 50jährige Jubiläum der Wiederbegründung im Jahr 1962 und das 390. Jubiläum der Gründung durch Fürsterzbischof Paris Lodron im Jahr 1622. Aus diesem Anlass melden sich Top-AbsolventInnen zu Wort:

Brita Steinwendtner (Geschichte und Germanistik). Schriftstellerin
Dr. Brita Steinwendtner war bis 2012 die Leiterin der Rauriser Literaturtage. Sie ist eine erfolgreiche Autorin (u. a. Du Engel Du Teufel, Roman; Mittagsvorsatz/Noon Resolution, Gedichte)
Steinwendtner, Brita, 4/2012

Robert Kleindienst (Germanistik, Politikwissenschaft und Pädagogik). Schriftsteller
Mag. Robert Kleindienst lebt als Schriftsteller in Salzburg. Sein jüngster Roman „Nicht im Traum“ erschien 2013 in der edition laurin. 
Kleindienst, Robert, 4/2012

Andrea Grill (Biologie). Schriftstellerin
Dr. Andrea Grill studierte in Salzburg u. a. Biologie, promovierte an der Universität Amsterdam. 2011 erhielt die Schriftstellerin den Förderpreis zum Bremer Literaturpreis. Zuletzt erschien „Liebesmaschine NYC“
Grill, Andrea, 4/2012

Christoph Janacs (Germanistik und Theologie). Schriftsteller, Lehrer
Mag. Christoph Janacs ist als Schriftsteller und Lehrer tätig. Zuletzt erschien „Der Duft der Dichtung“. Schriften zu Literatur und Biographie im Arovell Verlag.
Janacs, Christoph, 4/2012

 

Gabriela Moser (Geschichte und Germanistik). Nationalratsabgeordnete, Leiterin U-Ausschuss
Dr. Gabriela Moser studierte Geschichte und Germanistik für das Lehramt. Ihr erstes politisches Amt übernahm sie 1985, seit 1997 ist sie Nationalratsabgeordnete der Grünen. Moser, Gabriela, 3/2012

Renate Christ (Biologie und Erdwissenschaften). Generalsekretärin "Weltklimarat" IPCC
bis 2015, unabhängige Klimaschutzexpertin Dr. Renate Christ ist Naturwissenschafterin und leitet die Arbeit des IPCC („Weltklimarat“), der 2007 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. 
Christ, Renate; 3/2012

Benita Ferrero-Waldner (Rechtswissenschaften). Politikerin und Diplomatin
Dr. Benita Ferrero-Waldner war Außenministerin sowie EU-Kommissarin und steht heute dem Aufsichtsrat der Alpine vor.
Ferrero-Waldner, Benita; 3/2012

Jitka Zikmundová (SMBS). Politikerin in der Republik Tschechien
Dipl.-Ing. Jitka Zikmundová MBA studierte an der University of Salzburg Business School. Sie ist Vizebürgermeisterin der Stadt Krumau in der Tschechischen Republik. Zikmundova, Jitka, 3/2012

 

Bernardeth Caero Bustillos (Theologie). Universitätsprofessorin in Bolivien
Dr. Bernardeth Caero Bustillos ist Professorin an der Universidad Católica Boliviana „San Pablo“ in Cochabamba-Bolivien.
Caero Bustillos, Bernardeth, 2/2012

Fritz Egger (Germanistik und Sportwissenschaften). Schauspieler
Mag. Fritz Egger ist Bühnen- und Filmschauspieler, Mitglied im Festspiel-Ensemble sowie Kabarettist im „AffrontTheater“.
Egger, Fritz, 2/2012

Ricarda Reinisch (Publizistik und Psychologie). Journalistin
Dr. Ricarda Reinisch ist Leiterin der ORF-Gesundheitsredaktion, österreichweit bekannt als Sendungsverantwortliche und Moderatorin von „bewusst gesund“. 
Reinisch, Ricarda, 2/2012

Leonhard Schitter (Rechtswissenschaften). Vorstand Salzburg AG
Dr. Leonhard Schitter, der frühere Geschäftsführer der Kaindl Holzindustrie, ist seit 2012 Vorstand der Salzburg AG.
Schitter, Leonhard, 2/2012

  • ENGLISH English
  • News
    Das Wissen für morgen schon heute erleben – mit diesem Ziel erarbeiten universitäre und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen in der Science City Itzling neue Vermittlungsformate.
    Mo. 19.11.2018, 17.15 Uhr, HS E.001 (Unipark) - ao. Univ.-Prof. Dr. Agnethe Siquans (Wien) - Kirchenväter und Judentum
    Herr Dr. Sven Th. Schipporeit (Institut für Klassische Archäologie, Universität Wien) hält zu diesem Thema am Mi, 21. November 2018, 18.30 Uhr, in der Abgusssammlungs SR E.33, Residenzplatz 1, einen Vortrag
    Vortrag von Prof. Dr. Samuel Mössner, WWU Münster, am Mittwoch, 21.11.2018 um 18h im HS 436, Naturwissenschaftliche Fakultät
    Sebastian Meyer hält am 23. November 2018 um 14:00 Uhr im HS 436 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "Biodiversity-ecosystem functioning relationships and their drivers in natural and anthropogenic systems with an emphasis on species interactions". Der Fachbereich Biowissenschaften lödt herzlich dazu ein!
    The workshop aims to examine the musicality of the body and vice versa the corporeality of music from a choreographic perspective. This approach corresponds with the extension of the concept of music as well as the questioning of performance traditions in the context of New Music, which also puts a stronger emphasis on the body.
    The relatively young democracy Poland, whose political climate has intensified considerably since the last elections, is also moving increasingly to the fore. Politically critical leaders of representative cultural organisations have been and continue to be replaced by the new administration, while independent creative artists appear to be able to find niches so far or already live outside the country.
    Vom 29.11. bis 01.12.2018 im Unipark Nonntal
    Das Symposion der Katholische-Theologischen Fakultät findet am 29. und 30. November anlässlich der Aufhebung im Jahre 1938 statt. Veranstaltungsort ist der Hörsaal 101 der Theologischen Fakultät, Universitätsplatz 1.
    Salzburger Innovationstagung 2018 am 29.11.2018 ab 15 Uhr in der Großen Universitätsaula – ITG, Land Salzburg, Wirtschaftskammer und Salzburger Hochschulkonferenz
    Am 30. November im Rahmen der Tagung Digital Humanities Austria 2018
    Am 6. Dezember 2018 finden an der Universität Salzburg die WTZ Training Days zum Thema Kommunikation, Dissemination und Verbreitung in H2020-Projekten statt.
  • Veranstaltungen
  • 19.11.18 Medeas furor: Christliche Mythenkritik in Dracontius' Romulea?
    21.11.18 Zeit und Kult in der Gründungsphase der neuen Polis Rhodos
    22.11.18 Affine vs. Euclidean isoperimetric inequalities
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg