Erwin Neumayer (Theologie). Leiter Canisiumsheim Horn/NÖ
Der Leoganger Mag. Erwin Neumayer hat nach 10 Berufsjahren als Postbediensteter Theologie studiert und war bis 2013 Universitätspfarrer an der Universität Salzburg.   Neumayer, Erwin, 4/2008

Magdalena Holztrattner (Theologie). Direktorin der Kath. Sozialakademie Österreichs Dr. Magdalena Holztrattner arbeitete in ihrem Dissertationsprojekt mit Jugendlichen aus El Salvador, die in großer Armut aufwachsen und aufgrund schlechter Schulbildung kaum Chancen auf ein besseres Leben haben. Für ihr Projekt erhielt sie eine dreijährige Förderung durch die Akademie der Wissenschaften.
Holztrattner, Magdalena, 3/2008

Nadja Lobner (Politikwissenschaften , Russisch). Gründerin des sozialen Unternehmens „Gabriels Garten“ Dr. Nadja Lobner führte für ihre Dissertation Interviews mit in Armut lebenden Jugendlichen in der ukrainischen Stadt Kharkov. Für ihr Dissertationsprojekt erhielt sie eine dreijährige Förderung durch die Akademie der Wissenschaften. 
Lobner, Nadja, 3/2008

Karoline Zenz (Psychologie, Soziologie). Psychologin und Yogalehrerin
Dr. Karoline Zenz analysierte in ihrer Dissertation Jugendarmut in Salzburg, wofür sie eine dreijährige Förderung durch die Akademie der Wissenschaften erhielt.  
Zenz, Karoline, 3/2008

Brigitte Brandstötter (Soziologie). Unternehmerin, Lektorin für Kulturelle Soziologie
Dr. Brigitte Brandstötter untersuchte für ihre Dissertation in Kultursoziologie das Rollenbild ungleicher Paare und kam dabei auf die Idee, Segelkurse gegen Liebeskummer anzubieten.
Brandstötter, Brigitte, 2/2008

Renate Christ (Biologie und Erdwissenschaften). Leiterin des IPCC Sekretariats
bis Mai 2015, unabhängige Klimaschutzexpertin Dr. Renate Christ, einer der international führenden Köpfe in Sachen Klimaschutz, wurde im Dezember 2007wurde als Mitglied des IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change, Zwischenstaatlicher Ausschuss für Klimaveränderungen) mit dem Friedensnobelpreis geehrt. 
Christ, Renate, 1/2008

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg