Publikationen Robert Vogler

Papers in Journals:

VOGLER, R., HENNIG, S., & FERBER, N. (2017): Redressing the exclusiveness. Challenges which prevent new users from contributing to OSM. In: GI_Forum ‒ Journal for Geographic Information Science, 2017(1), pp. 294-299. (doi:10.1553/giscience2017_01_s294) http://hw.oeaw.ac.at/?arp=0x00369da8

JEKEL, T., LEHNER, M., & VOGLER, R. (2017): „... das sind doch nur Lausbubenstreiche!“ Geographiedidaktische Zugänge zum Umgang mit rechtsextremen Symbolen im öffentlichen Raum. In: GW Unterricht 146 (2),pp. 5-18. (doi:10.1553/gw-unterricht146s5) http://www.gw-unterricht.at/index.php/onlineausgaben/19-2017/57-145-2018.html

LEHNER, M., VOGLER, R., & JEKEL, T. (2017). Flying Kites, Nazi Ideology and Collaborative Mapping. Coping with rightwing-extremism in secondary education. In: GI_Forum ‒ Journal for Geographic Information Science, 2017(2), pp. 23-35. (doi:10.1553/giscience2017_02_s23) http://hw.oeaw.ac.at/?arp=0x00373573

JEKEL, T., LEHNER, M., & VOGLER, R. (2017): Mapping the Far Right: Geomedia in an Educational Response to Right-Wing Extremism. In: ISPRS International Journal of Geo-Information, 6(10), 294. (doi:10.3390/ijgi6100294) http://www.mdpi.com/2220-9964/6/10/294

HENNIG, S., VOGLER, R. & WASSERBURGER, W. W. (2016): Usability and Accessibility of Web Maps: Considering New User Groups and their Requirements. International Journal Of Geoinformatics, 12(4), 17-23.

HENNIG, S. & VOGLER, R. (2016): User-centred map applications through participatory design: Experiences gained during the “YouthMap 5020” project. In: The Cartographic Journal 53(3), pp. 213-229. http://dx.doi.org/10.1080/00087041.2016.1148217

VOGLER, R., HENNIG, S. & LINDNER-FALLY, M. (2015): Shrinking technical Challenges – Zur strukturierten Erstellung digitaler Karten im Unterricht. In: GW-Unterricht 137(1), pp. 49-60. http://gw-unterricht.at/component/phocadownload/category/31-gwu137?download=239:gwu-137-vogler-henning-lindner-fally

HENNIG, S. & VOGLER, R. (2014): YouthMap 5020! What should youth-centred web maps look like? VOGLER, R.; CAR, A., STROBL, J. & GRIESEBNER, G. (eds.) (2014): GI_Forum 2014. Geospatial Innovation for Society. Wien/Berlin/Offenbach, pp. 285-294. (doi:10.1553/giscience2014s285) http://hw.oeaw.ac.at/0xc1aa500d%200x0030d5e7.pdf

HENNIG, S.; VOGLER, R. & GRYL, I. (2013): Spatial Education for Different User Groups as a Prerequisite for Creating a Spatially Enabled Society and Leveraging SDI. In: International Journal of Spatial Data Infrastructre Research (IJSDIR), Vol. VIII (2013), pp. 98-127. http://ijsdir.jrc.ec.europa.eu/index.php/ijsdir/article/view/336/352

VOGLER, R. & HENNIG, S. (2013): Providing geomedia skills beyond (post)secondary education. In: JEKEL, T. CAR, A., STROBL, J. & GRIESEBNER, G. (eds.): GI_Forum 2013. Creating the GISociety. Berlin/Wien, pp. 317-327. (doi:10.1553/giscience2013s317) http://hw.oeaw.ac.at/0xc1aa500d_0x002e6e6e.pdf

HENNIG, S., VOGLER, R. & MÖLLER, M. (2013): Moderne Informations- und Kommunikationstechnologie in Großschutzgebieten. Nutzung und Bedeutung in der DACH-Region. In: Natur und Landschaftsplanung, 45(7), pp. 213-219.

TRAUN, C., JEKEL, T., LOIDL, M., VOGLER, R., FERBER, N. & GRYL,I (2013): Neue Forschungsansätze der Kartographie und ihr Potential für den Unterricht. In: GW-Unterricht, 129(1), pp. 5-17. http://gw-unterricht.at/onlineausgaben/category/21-gwu-129?download=151:gwu129-traun-et-al

THIELMANN, T., VELDEN, L. VAN DER; FISCHER, F. & VOGLER, R. (2012): Dwelling in the web. Towards a googlization of space. In: HIIG Discussion Paper Series No. 2012-03. Berlin, 91 pages; Available at SSRN: http://ssrn.com/abstract=2151949

HENNIG, S. & VOGLER, R. (2011): WebMapping: Der Einsatz von digitalen, interaktiven Karten in Schule und Bildung. In: GW-Unterricht, 123(3), pp. 86-99. http://gw-unterricht.at/onlineausgaben/category/9-gwu-123?download=99:gwu123-hennig-vogler

HENNIG, S., VOGLER, R. & JEKEL, T. (2011): Web-2.0 Anwendungen zur partizipativen Planung und Sozialen Geokommunikation. In: GIS.Science. Die Zeitschrift für Geoinformatik. 3/2011, pp. 65-74.

AHAMER, G., JEKEL, T., VOGLER, R. (2010): Participate when Mapping Realities. In: Journal of Cases on Information Technology (JCIT), Bd. 12 (3-2010), pp. 100-12. http://www.igi-global.com/article/participate-when-mapping-realities/46042

VOGLER, R., JEKEL, T., MÜLLER, N., SÖNSER, L., & HENNIG, S. (2010): Partizipative Planung, kollaboratives Lernen und digitales Webmapping. Versuch einer Schnittmengenkonstruktion. In: GW-Unterricht, 120(4), pp. 15-29. http://gw-unterricht.at/onlineausgaben/category/6-gwu-120?download=60:gwu120-vogler-et-al.

VOGLER, R. (2010): Japan wird gemacht. Bildanalyse im (GW)-Schulbuch. In: GW-Unterricht 117, 1, pp. 52-66. http://gw-unterricht.at/onlineausgaben/category/3-gwu-117?download=20:gwu117-vogler

SCHNEIDER, A. & VOGLER, R. (2008): Jena und der Turm. Vielperspektivische Exkursionsdidaktik am Beispiel der Jenaer Innenstadt. In: Praxis Geographie, 7-8, pp. 10-14.

 

Papers in conference proceedings:

HENNIG, S. & VOGLER, R. (2014): Auf dem Weg zur geodigitalen Gesellschaft: Erfahrungen zum Einsatz von participatory design am Beispiel der Internetkarte Universität 55-PLUS. In: STROBL, J., BLASCHKE, T., GRIESEBNER, G. & ZAGEL, B. (eds.) (2014): Angewandte Geoinformatik 2014. Berlin/Offenbach, pp. 216-225. http://gispoint.de/fileadmin/user_upload/paper_gis_open/537543024.pdf

HENNIG, S., VOGLER, R. & MÖLLER, M. (2013): Use of Modern Information and Communication Technology in Large Protected Areas. In: Tauern National Park (eds.): Conference Volume for Research in Protected Areas 2013, pp. 289-294. http://www.landesmuseum.at/pdf_frei_remote/NP_Hohe_Tauern_Conference_5_0289-0294.pdf

HENNIG, S. & VOGLER, R. (2013): Geomedia skills - a required prerequisite for public participation in urban planning? In: SCHRENK, M., POPOVICH, V.V., ZEILE, P. & ELISEI, P. (eds.): REAL CORP 2013 Proceedings, pp. 357-366. http://programm.corp.at/cdrom2013/papers2013/CORP2013_116.pdf

VOGLER, R., HENNIG, S., JEKEL, T. & DONERT, K. (2012): Towards a Concept of 'Spatially Enabled Learning'. In: JEKEL, T. CAR, A., STROBL, J. & GRIESEBNER, G. (eds.): GI_Forum 2012: Geovisualization, Society and Learning. Berlin, pp. 204-211. http://gispoint.de/fileadmin/user_upload/paper_gis_open/537521055.pdf

HENNIG, S., VOGLER, R. (2011): Participatory tool development for participatory spatial planning. The GEOKOM-PEP environment. In: JEKEL, T., KOLLER, A., DONERT, K. & VOGLER, R. (eds.): Learning with GI 2011. Implementing Digital Earth in Education. Berlin, pp. 79-88. http://gispoint.de/fileadmin/user_upload/paper_gis_open/537510014.pdf

HENNIG, S., VOGLER, R. & JEKEL, T. (2011) eParticipation 2.0 and its Application by the Example of Spatial Planning. In: 2011, ISSRM (ed.): ISSRM 2011, Bd. 03/2011; Madison, S. 50-60.

VOGLER, R., AHAMER, G. & JEKEL, T. (2010): GEOKOM-PEP. Pupil led research into the effects of geovisualization. In: JEKEL, T., KOLLER, A., DONERT, K. & VOGLER, R. (eds.): Learning with Geoinformation V. Heidelberg: Wichmann, pp. 51-60.

 

Papers in edited books:

VOGLER, R. (2015): „Soziale Geokommunikation“ durch Laien: (k)eine Frage der Tools? In: HENNIG, S. (ed.): Online-Karten im Fokus: Praxisorientierte Entwicklung und Umsetzung. Berlin/Offenbach, pp. 105-123.

VOGLER, R. & HENNIG, S. (2014): Using geomedia for collaborative learning environments - The example of participatory spatial planning. In: JEKEL, T., SANCHEZ, E., GRYL, I., JOUNEAU-SION, C. & J. LYON (Eds.): Learning and Teaching with Geomedia, Newcastle, pp. 187-199.

GRYL, I., NEHRDICH, T. & VOGLER, R. (2013): geo@web. Zur Entfaltung und Anverwandlung eines neuen Forschungsfeldes. In: GRYL, I., NEHRDICH, T. & VOGLER, R. (eds.) (2013): geo@web. Medium, Räumlichkeit und geographische Bildung. Wiesbaden, pp. 9-31. http://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-531-18699-3_1

VOGLER, R. (2012): Schüler:Stad/tt:Planer. Web2.0 mapping environments in Planung und Bildung. In: HÜTTERMANN, A., KIRCHNER, P., SCHULER, S. & DRIELING, K. (eds.): Räumliche Orientierung, Karten und Geoinformation im Unterricht. =Geographiedidaktische Forschungen, Band 49. Braunschweig, pp. 290-298 & 387-388.

GRYL, I., JEKEL, T. & VOGLER, R. (2011): Geoinformation:Macht:Schule. Spatial Citizenship und subjektive Kartographien. In: DAUM, E. & HASSE, J. (eds.): Subjektive Kartographie. Beispiele und sozialräumliche Praxis. Wahrnehmungsgeographische Studien 26. Oldenburg, pp. 125-143.

 

Editorships:

VOGLER, R., CAR, A., STROBL,J. & GRIESEBNER, G. (eds.) (2014): GI_Forum 2014. Geospatial Innovation for Society. Wien/Berlin/Offenbach. (doi:10.1553/giscience2014) http://epub.oeaw.ac.at/7652-7

GRYL, I., NEHRDICH, T. & VOGLER, R. (eds.) (2013): geo@web. Medium, Räumlichkeit und geographische Bildung. Wiesbaden. http://www.springer.com/springer+vs/soziologie/book/978-3-531-18698-6

JEKEL, T., KOLLER, A., DONERT, K. & VOGLER, R. (eds.) (2011): Learning with GI 2011. Implementing Digital Earth in Education. Berlin.

JEKEL, T., KOLLER, A., DONERT, K. & VOGLER, R. (eds.) (2010): Learning with Geoinformation V. Lernen mit Geoinformation V. Berlin.

 

  • News
    Die Digitalisierung der Wirtschaft und Industrie 4.0 sind in aller Munde. Die kapitalistische Gesellschaft ist im Wandel und zugleich bleibt sie kapitalistisch. Was ist neu? Inwiefern lebt das Alte im Neuen fort? Wie können wir alle die technologischen Entwicklungen so gestalten, dass sie dem Wohl der gesamten Gesellschaft dienen? Die Referenten und Referentinnen sprechen diese Fragen aus unterschiedlichen Perspektiven an.
    Einblicke und Ausblicke zum Thema „Alt werden und gesund bleiben“
    An der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Salzburg (Universitätsplatz 1, Salzburg) findet ein Symposium zum Thema "The Biographical Location of Interreligious Processes in the Life and Works of Raimon Panikkar (1918–2010) - a Centenary Symposium" statt
    Zum zweiten Mal beteiligt sich die Universitätsbibliothek Salzburg mit einer Führung durch das Universitätsarchiv an der Wissensstadt Salzburg.
    In einer Festveranstaltung im Wissenschaftsministerium wurde der Fachdidaktik Geographie und Wirtschaft am 18.5.2018 das Qualitätslabel RECC (Regional educational Competence Center) im Bereich GW & Geomedien verliehen - als einem von insgesamt 14 RECC's in Österreich und von nur zwei mit dem Fachbezug Geographie und Wirtschaft.
    Wang, Jiaxin, der Pekinger Dichter des Menschen, und sein deutscher Übersetzer Wolfgang Kubin, der Dichter des Verlorenen, sprechen und lesen gemeinsam zum Thema, was durch das Schreiben und Übersetzen gerettet werden kann. Das Gespräch findet auf Deutsch und Chinesisch statt.
    Von Essen bis Wickeln: Die Natur bestimmt den Rhythmus vieler Jungeltern. Damit Familienfreundlichkeit auch bei allen ankommt, hier einige Infos, wie und wo an der Universität Salzburg der Alltag mit Kleinkind leichter fällt.
    Ab sofort bis 3. Juli ist die Anmeldung zur ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg, die von 20. August bis 1. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg stattfindet, möglich.
    Renaud Dehousse is President of the European University Institute, a position held since 1 September 2016. Before coming to the EUI, he was Professor and Jean Monnet chair in EU law and European Policy Studies at Sciences Po Paris from 2005 to 2016, where he founded and directed the Centre d'études européennes.
    Vortragsreihe Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive, Auftakt am 17. April 2018, 17.15–18.45 Uhr, HS Thomas Bernhard (Unipark)
    Michael Hochgeschwender (München) spricht am 30. Mai um 18h im Unipark Nonntal im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung AUFKLÄRUNG UND GEGENAUFKLÄRUNG: RELIGIÖSE POLEMIK GEGEN KUNST - KÜNSTLERISCHE POLEMIK GEGEN RELIGION über das Kunstverständnis des US-amerikanischen Fundamentalismus und untersucht das Verhältnis des Evangelikalismus zur modernen Musik und seine Stellung in der durch Hollywood geprägten Populärkultur. www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst/aktuelles
  • Veranstaltungen
  • 28.05.18 Präsentation des Stefan-Zweig-Handbuches
    29.05.18 Was bedeutet freie Kultur-, Medienarbeit und Projektarbeit?
    29.05.18 Entrepreneurship ABC: Innovationen in Ökosystemen
    29.05.18 Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive
    29.05.18 Kanonische Texte
    29.05.18 Democracy in the EU: How much has changed?”
    30.05.18 Habilitationskolloquium Dr. Roland Reischl (Analytische Chemie)
    30.05.18 Kommunikationsprozesse zwischen Kunstschaffen und Öffentlichkeiten
    30.05.18 Give That Old Time Religion: Das Kunstverständnis des US-amerikanischen Fundamentalismus
    01.06.18 "Das Heilige: philosophisch und poetisch betrachtet. Der chinesische Dichter Wang Jiaxin im Gespräch mit seinem deutschen Übersetzer Wolfgang Kubin"
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg