Uni-SN

Salzburger Uni Nachrichten Oktober 2015

Abbildung 1185376.JPG

S. 1: Autonomie Wettbewerb Performance  - Warum österreichische Universitäten in Rankings schlecht abschneiden. HEINRICH SCHMIDINGER

S. 2: „Bildung ist die Antwort auf die Flüchtlingskrise “ - Salzburgs Universitäten reagieren auf die Asylkrise. Flüchtlinge dürfen sich ab sofort kostenlos an den Unis fortbilden. Und auch die Studenten helfen.

S. 3: Die Grenzen des Vorhersagbaren - Wie verlässlich sind Klimamodelle? Philosophin Charlotte Werndl reflektiert die Methoden der Klimawissenschafter kritisch und setzt sich mit den Grenzen der Vorhersagbarkeit auseinander.

S. 4: Die Donau ist blau - Wer nicht?

S. 5: Die Pathologie und das Leben - Anders als im TV-Krimi steht die Pathologie ganz im Dienst lebender Patienten. Am Salzburger Universitätsinstitut für Pathologie leisten PMU-Wissenschaftspreisträger Daniel Neureiter und sein Team auch ihren Beitrag zur Krebsforschung.

 S. 6: Wanderroute der Aale erforscht - Ein Rätsel der Biologie ist gelöst: Ein internationales Team um den Salzburger Zellbiologen Robert Schabetsberger entdeckte mit Hilfe von Satellitensendern die Wanderroute pazifischer Aale zu ihrem Laichgebiet. Sie führt aus einem Süßwasserkratersee 850 Kilometer durch den Pazifik.

S. 7:  ECHO-Jubel am Mozarteum

S. 8-9: Genvariante reduziert Trainingseffekt - High-Tech Materialien aus Sand

S. 10: Von Madonna bis Matrix - Silke Geppert ist am Mozarteum die Expertin in Sachen Mode- und Kostümgeschichte

S. 11: Dem Tod exakter auf der Spur - Zellbiologen von der Universität Salzburg könnte ein Durchbruch bei der Analyse des Todeszeitpunkts gelungen sein

S. 12: Im Krankenstand entlassen? Arbeits- und Sozialrechtler diskutierten bei einem Jubiläumskongress in Zell am See über heikle arbeitsrechtliche Fragen zum Krankenstand

S. 13: „Wissenschaft nicht in Disziplinen trennen“ Beim ANA-Meeting vom 23. bis 25. September präsentierten Neurowissenschafter neueste Forschungsergebnisse. Molekularbiologe Ludwig Aigner von der Paracelsus Universität appelliert für die Neurowissenschaft als ganzheitliches Thema

S. 14: Karriere mit sozialem Engagement - Mit einem Stipendium kam Daiva Döring 1992 aus Litauen nach Salzburg. Heute kann man ihre Vita wohl als Beispiel für eine erfolgreiche Integration bezeichnen: Nach dem ausgezeichneten Studienabschluss in Soziologie und Philosophie und Berufsjahren bei der Diakonie leitet sie das Integrationsbüro der Stadt Salzburg.

S. 15: Kräuterkunst,Knochensäge - Die Geschichte der Medizin am Salzburger Fürstenhof

 S. 16: Klang Reisen im Solitär

  • ENGLISH English
  • News
    Von Essen bis Wickeln: Die Natur bestimmt den Rhythmus vieler Jungeltern. Damit Familienfreundlichkeit auch bei allen ankommt, hier einige Infos, wie und wo an der Universität Salzburg der Alltag mit Kleinkind leichter fällt.
    Zum Auftakt des 20. Österreichischen Juristentags findet am 23. Mai 2018 um 18 Uhr an der Universität Salzburg in der Reihe „Rechtspanorama“ eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gefährden Facebook & Co die Demokratie?“ statt. Veranstalter sind die Tageszeitung „Die Presse“ und die Universität Salzburg.
    Ab sofort bis 3. Juli ist die Anmeldung zur ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg, die von 20. August bis 1. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg stattfindet, möglich.
    Renaud Dehousse is President of the European University Institute, a position held since 1 September 2016. Before coming to the EUI, he was Professor and Jean Monnet chair in EU law and European Policy Studies at Sciences Po Paris from 2005 to 2016, where he founded and directed the Centre d'études européennes.
    Vortragsreihe Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive, Auftakt am 17. April 2018, 17.15–18.45 Uhr, HS Thomas Bernhard (Unipark)
    Veranstaltungsreihe zum 80-Jahr Gedenken an die Bücherverbrennung in Salzburg
  • Veranstaltungen
  • 24.05.18 Detection of periodicity in functional time series
    25.05.18 KREATIV: Wissenschaft
    29.05.18 Was bedeutet freie Kultur-, Medienarbeit und Projektarbeit?
    29.05.18 Entrepreneurship ABC: Innovationen in Ökosystemen
    29.05.18 Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive
    29.05.18 Kanonische Texte
    29.05.18 Democracy in the EU: How much has changed?”
    30.05.18 Habilitationskolloquium Dr. Roland Reischl (Analytische Chemie)
    30.05.18 Kommunikationsprozesse zwischen Kunstschaffen und Öffentlichkeiten
    30.05.18 Give That Old Time Religion: Das Kunstverständnis des US-amerikanischen Fundamentalismus
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg