Dr. Andreas Bach

Tagungsbeiträge und Vorträge (*eingeladen)

1. Bach, A. (2017). School-university partnerships in Initial Teacher Education. The model „School Adoption”. Posterpräsentation auf der 17. Biennial EARLI Conference „Education for a Global Networked Society” vom 30.08.-03.09.2017 in Tampere, Finnland.

2. Bach, A. & Biedermann, H. (2017). Attitudes and attitude change of student teachers towards the complexity of teaching. Vortrag auf der Tagung „Knowledge to Action. Achieving the Promise of Equal Educational Opportunity” der AERA vom 27.04.-01.05.2017 in San Antonio, Texas, USA.

3. Fischer, T., Rheinländer, K. & Bach, A. (2017). Attitudes and attitude change of students towards the relationship between theory and practice. Vortrag auf der 3rd International Conference on Higher Education Advances (HEAd’17) vom 21.06.-23.06.2017 in Valencia, Spanien.

4. Bach, A., Fischer, T. & Biedermann, H. (2016). Einstellungsänderungen gegenüber der Komplexität von Unterricht im Praxissemester. Posterpräsentation auf der Tagung „Erwartungswidriger Bildungserfolg über die Lebensspanne“ der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) vom 09.-11. März 2016 in Berlin.

5. Rheinländer, K., Fischer, T. & Bach, A. (2016). Distinktion durch Studienfachwahlmotive und Zwecksetzungen des Hochschulstudiums von Studierenden unterschiedlicher Fachkulturen. Posterpräsentation auf der Tagung „Erwartungswidriger Bildungserfolg über die Lebensspanne“ der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) vom 09.-11. März 2016 in Berlin.

6. *Bach, A. (2015). School Adoption in Flensburg 2014. Experiences and results. Eingeladener Vortrag auf der Abschlusskonferenz zum Förderprogramm „Projektbezogener Personenaustausch mit Norwegen“ des DAAD – Projekt mit der Einheit „Programme for Teacher Education“ der Norwegian University of Science and Technology (NTNU) am 09.12.2015 an der Europa-Universität Flensburg.

7. *Bach, A. (2015). School Adoption in Teacher Education. Learning processes of the student teachers. Results of the research project. Vortrag im Rahmen eines Meetings des europäischen Lehrerbildungsnetzwerks „Teacher Education: Quality, Integration & Learning“ (TEQUILA) vom 09.11.-11.11.2015 an der Universität Edinburgh, Schottland.

8. Bach, A., Fischer, T. & Biedermann, H. (2015). Intensität und Stabilität berufsbezogener Einstellungen im Lehramtsstudium (ISabEL). Posterpräsentation auf der 80. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) vom 21.-23. September 2015 an der Universität Göttingen.

9. Fischer, T. & Bach, A. (2015). Das Theorie-Praxis-Verhältnis aus Sicht von Lehramtsstudierenden. Vortrag auf der 80. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) vom 21.-23. September 2015 an der Universität Göttingen.

10. *Bach, A. (2015). School Adoption in Teacher Education. Learning processes of the student teachers. Results of the research project. Vortrag im Rahmen des „Teacher Education Seminars“ vom 18.05.-19.05.2015 an der Norwegian University of Science and Technology (NTNU) in Trondheim, Norwegen.

11. Bach, A. (2015). Einstellungen von Lehramtsstudierenden zur Komplexität von Unterricht im Praxissemester. Vortrag im Rahmen des Forums „ISabEL (Intensität und Stabilität berufsbezogener Einstellungen im Lehramtsstudium)“ auf dem Kongress „Lernen in der Praxis. Professionalisierung angehender Lehrpersonen im Kontext schulpraktischer Studien“ der Internationalen Gesellschaft für Schulpraktische Professionalisierung (IGSP) vom 04.-06. Mai 2015 in Brugg-Windisch, Schweiz.

12. Bach, A. & Biedermann, H. (2015). Studierende machen Schule: das Praxismodell „Schuladoption“ im Fokus professionellen Lernens aus Situationen des Misslingens. Vortrag im Rahmen des Symposiums „Auf das Erleben des Misslingenden kommt es an? Strategien zum Aufbau professioneller Kompetenzen in der Lehrerbildung“ auf dem Kongress „Lernen in der Praxis. Professionalisierung angehender Lehrpersonen im Kontext schulpraktischer Studien“ der Internationalen Gesellschaft für Schulpraktische Professionalisierung (IGSP) vom 04.-06. Mai 2015 in Brugg-Windisch, Schweiz.

13. Bach, A., Fischer, T., Wolke, J. & Biedermann, H. (2015). ISabEL (Intensität und Stabilität berufsbezogener Einstellungen im Lehramtsstudium. Posterpräsentation auf der Tagung „Heterogenität. Wert. Schätzen.“ der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF) vom 11.-13. März 2015 in Bochum.

14. Bach, A. (2014). Empirische Lehrerbildungsforschung – Zwischenbilanz und Perspektiven. Vortrag auf der Tagung „Auf die (Aus)Bildung kommt es an!? Lehrerinnen- und Lehrerbildung im Lichte empirischer Forschung am 07.11.2014 an der Europa-Universität Flensburg.

15. Fischer, T. & Bach, A. (2014). Einstellungen zum Theorie- und Praxisverhältnis von Lehramtsstudierenden. Posterpräsentation im Rahmen der Tagung „Auf die (Aus)Bildung kommt es an!? Lehrerinnen- und Lehrerbildung im Lichte empirischer Forschung am 07.11.2014 an der Europa-Universität Flensburg.

16. Besa, K.-S., Bach, A. & Arnold, K.-H. (2014). Erwerb und Entwicklung allgemeindidaktischer Planungskompetenz in unterschiedlichen Praktikumsformen. Posterpräsentation auf der 2. Tagung der Gesellschaft für Bildungsforschung (GEBF) vom 03.-05. März 2014 an der Universität Frankfurt am Main.

17. *Bach, A. (2014). Lernprozesse in Schulpraktika. Eingeladener Vortrag am Institut für Forschung, Entwicklung und Evaluation der Pädagogischen Hochschule Bern am 20. Februar 2014.

18. *Bach, A. (2014). Berufspraktische Studien als Lerngelegenheit der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Eingeladener Vortrag anlässlich des Treffens der Arbeitsgruppe Berufspraktische Studien der Schweizerischen Gesellschaft für Lehrerbildung (SGL) am 21. Februar 2014 in Gossau/St. Gallen, Schweiz.

19. Bach, A. (2013). Entwicklung von Selbstwirksamkeitserwartungen im Schulpraktikum. Ergebnisse einer Längsschnittstudie. Vortrag auf der Tagung „Empirische Bildungsforschung und evidenzbasierte Reformen im Bildungswesen" der Sektion Empirische Bildungsforschung der DGfE 25.-27. September 2013, Technische Universität Dortmund.

20. *Bach, A. (2013). Kompetenzentwicklung im Schulpraktikum. Ausmaß und zeitliche Stabilität von Lerneffekten hochschulischer Praxisphasen. Eingeladenes Impulsreferat auf der Tagung „Praxisausbildung zukünftiger Lehrerinnen und Lehrer: Kompetenzen, Konzepte und Kooperationen" am 24. Mai 2013 am Zentrum für Lehrerbildung der Universität Halle-Wittenberg.

21.  Besa, K.-S., Bach, A. & Arnold, K.-H. (2013). Entwicklung Allgemeindidaktischer Kompetenz in Schulpraktika - Projekt ESIS. Vortrag auf der Tagung „Vergleichende Didaktik und Curriculumforschung: nationale und internationale Perspektiven“ der Kommission Schulforschung/Didaktik der Sektion Schulpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) vom 20.-22. März 2013 an der Universität Leipzig.

22. Besa, K.-S., Bach, A. & Arnold, K.-H. (2012). Kompetenzentwicklung im Schulpraktikum: Ergebnisse aus dem Projekt ESIS (Entwicklung Studierender in Schulpraktika). Vortrag auf der 77. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) vom 10.-12. September 2012 an der Universität Bielefeld.

23. Besa, K.-S., Bach, A. & Arnold, K.-H. (2012). ESIS – Entwicklung Studierender in Schulpraktika. Posterpräsentation im Rahmen der 77. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) vom 10.-12. September 2012 an der Universität Bielefeld.

24. Bach, A., Besa, K.-S., Arnold, K.-H. (2012). Entwicklung Studierender in Schulpraktika (ESIS). Vortrag auf der Tagung „Interinstitutionelle und interdisziplinäre Lehrerbildungsforschung“ der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB): Sektion LehrerInnenbildung und LehrerInnenbildungsforschung vom 24.-25. Mai 2012 an der Universität Innsbruck, Österreich.

25. Besa, K.-S., Bach, A. & Arnold, K.-H. (2011). Entwicklung Studierender in Schulpraktika (ESIS). Vortrag auf der 76. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) vom 05.-09. September 2011 an der Universität Klagenfurt, Österreich.  

26. Bach, A., Besa, K.-S., Brodhäcker, S. & Arnold, K.-H. (2011). Do they really become smarter? The development of lesson planning ability in internships. Vortrag auf der 14. Biennial EARLI Conference “Education for a Global Networked Society” vom 30. August-03. September 2011 in Exeter, England.

27. Bach, A., Brodhäcker, S. & Arnold, K.-H. (2011). ESIS: Entwicklung Studierender in Schulpraktika. Vortrag auf der Tagung „Forschung zur (Wirksamkeit der) LehrerInnenbildung“ der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB): Sektion Lehrerbildung und Sektion Empirische Pädagogische Forschung vom 27.-28. Januar 2011 an der Universität Salzburg, Österreich.

28. Bach, A., Brodhäcker, S. & Arnold, K.-H. (2011). ESIS: Entwicklung Studierender in Schulpraktika. Posterpräsentation im Rahmen der Tagung „Forschung zur (Wirksamkeit der) LehrerInnenbildung“ der Österreichischen Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB): Sektion Lehrerbildung und Sektion Empirische Pädagogische Forschung vom 27.-28. Januar 2011 an der Universität Salzburg, Österreich.

29. Arnold, K.-H., Bach, A. & Brodhäcker, S. (2010). Assessing Lesson Planning Ability in Practice Based Teacher Education: A Multi-Informant Questionnaire Approach. Vortrag auf der Tagung “Future Visions for Learning and Teaching” der EARLI SIG Teaching and Teacher Education vom 13.-16. Juni 2010 in Helsinki, Finnland.

30. Brodhäcker, S., Bach, A. & Arnold, K.-H. (2010). Entwicklung der Fähigkeiten von Unterrichtsplanung, -durchführung und -analyse von Lehramtsstudierenden in Praktika: Ein Fragebogen mit Multiinformantenansatz. Vortrag auf der 73. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) vom 13.-15. September 2010 an der Universität Jena.

31. Brodhäcker, S., Bach, A. & Arnold, K.-H. (2010). Erfassung der Fähigkeiten von Unterrichtsplanung, -durchführung und -analyse von Lehramtsstudierenden. Posterpräsentation auf der 73. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF) vom 13.-15. September 2010 an der Universität Jena.

  • ENGLISH English
  • News
    Die Salzburger Hochschulwochen finden unter dem Titel „ANGST?“ vom 30. Juli bis 5. August in der Großen Aula sowie in Hörsälen der Theologischen Fakultät statt.
    Ass. Prof. Dr. Susanne Auer-Mayer vom Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg wurde von Bundespräsident Alexander van der Bellen mit dem Herbert Tumpel Preis für ihre Habilitationsschrift „Mitverantwortung in der Sozialversicherung“ gewürdigt. Der Preis wird im Rahmen des Theodor Körner Fonds vergeben.
    Tanja Angelovska und Dietmar Roehm (beide von der PLUS) sind als einzige österreichische Wissenschaftler als assoziierte Mitglieder des internationalen Forschungszentrums CARILSE (Centre for Applied Research and Innovation in Language Sciences and Education) an der University of Portsmouth nominiert worden.
    Im Jahr 2018 fördert die Europäische Kommission über alles Wissenschaftsdisziplinen hinweg 42 Masterstudiengänge im Programm Erasmus+. Fünf davon werden von österreichischen Universitäten koordiniert, gleich zwei von der Universität Salzburg: Digital Communication Leadership und Digital Earth
    Bundesminister Heinz Faßmann zeichnete kürzlich die Didaktik der Naturwissenschaften (Universität Salzburg - School of Education) für ihre hohe Qualität aus. Die Arbeitsgruppe erhielt wiederholt die Auszeichnung „Regional Educational Competence Center (RECC)“. Dabei wurde die Leistung in Biologie, Chemie, Geometrisches Zeichnen/Darstellende Geometrie, Informatik, Mathematik, Mediendidaktik und Physik honoriert.
    Die 6. Salzburg Summer School findet vom 3. bis 4. September 2018 statt. Zwei Tage lang wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung. Eine Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten 2018
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg