SALZBURG STATISTICS FESTIVAL 2016

International Statistics Festival Salzburg

13-15 JULY 2016

RECENT ADVANCES AND INNOVATIVE APPLICATIONS OF NONPARAMETRIC AND MULTIVARIATE METHODS

Stadtansicht Salzburg

Topics

Nonparametric, robust, and multivariate methods, and their applications

 

Description

The International Statistics Workshop Salzburg 2016 brings together researchers advancing theory and methodology in multivariate and nonparametric methods, as well as statistics practitioners who use innovative applications of such techniques. In order to stimulate the discussion of new results, ideas, and applications, we are striving for not having parallel sessions, implying that only a limited number of presentations can be accepted. The setting will allow for a lively scientific exchange in the midst of one of the most beautiful cities and regions of Europe, well-known for Monzart and the "Sound of Music" movie, but also prime destination for all sorts of Alpine sports. Salzburg is a very popular tourist destination all-year-round, therefore it is advisable to register, and book the hotel early.

 

Sponsoring Organizations

  • University of Salzburg
  • Österreichische Statistische Gesellschaft (ÖSG) [Austrian Statistical Association]
  • International Biometric Society, ROeS [Swiss-Austrian Region]
  • Quantitative Research Hub.Salzburg
  • Wissensstadt Salzburg

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

International Advisory Committee

  • Edgar Brunner (U Göttingen, Germany)
  • Regina Liu (Rutgers U, USA)
  • Joe McKean (W Michigan U, USA)
  • Markus Pauly (Ulm U, Germany)
  • Martin Posch (Med U Wien, Austria)
  • Luigi Salmaso (U Padova, Italy)

 

Local Organizers

 

Confirmed Speakers

  • Ash Abebe (Auburn U, USA)
  • Lubna Amro (Ulm U, Germany)
  • Eric Beutner (Maastricht U, NL)
  • Edgar Brunner (U Göttingen, Germany)
  • Manfred Denker (Pennsylvania State U, USA)
  • Livio Finos (U Padova, Italy)
  • Xin Gao (York U Toronto, Canada)
  • Ekkehard Glimm (Novartis, Basel, Switzerland)
  • Shota Gugushvili (Leiden U, NL)
  • Solomon Harrar (U Kentucky, USA)
  • Jesse Hemerik (Leiden U, Netherlands)
  • Toshiya Iwashita (Tokyo University of Science, Japan)
  • Arnold Janssen (U Düsseldorf, Germany)
  • Jana Jureckova (U Prag, Czech Republic)
  • Florian Klinglmüller (Med U Wien, Austria)
  • Frank Konietschke (U Texas Dallas, USA)
  • Regina Liu (Rutgers U, USA)
  • Jochen Mau (U Düsseldorf, Germany)
  • Markus Pauly (Ulm U, Germany)
  • Fortunato Pesarin (U Padova, Italy)
  • Steve Portnoy (U of Illinois Urbana-Champaign, USA)
  • Robin Ristl (U Wien, Austria)
  • Milan Stehlík (U Valparaiso, Chile, U Linz, Austria)
  • Lucia Tabacu (Old Dominion U, USA)
  • Min-ge Xie (Rutgers U, USA)
  • Jin Xu (East China Normal U, China)
  • Xeniya Yermolenko (U Prag, Czech Republic)

 

Combining Conferences

Especially if you are traveling to Salzburg from further away, you might want to combine conferences or other events that are quasi adjacent in time and space. Here are some suggestions (if you are aware of others, please let us know).

Before:

After:

Green Meeting

We strive to organize this conference according to the criteria of the Austrian Eco-Label for Green Meetings and Events. http://www.umweltzeichen-meetings.at/

Green Meeting Certification has been awarded on July 11, 2016!

No worries, this does not mean that you have to travel to Salzburg by bicycle. But, for example, you will enjoy fair trade coffee while at the conference, we will try to reduce waste, the catering will include lots of organic products – and we do actually recommend that you use public transport (or, if you like, bicycles) when you are in Salzburg.


                                                                      Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

  • ENGLISH English
  • News
    Auf der 122. Jahrestagung in Paderborn wurde die Salzburger Erziehungswissenschaftlerin Sabine Seichter in den Vorstand der interdisziplinären und internationalen Görres-Gesellschaft gewählt.
    „Die Paris-Lodron-Universität Salzburg gratuliert ihrem Ehrendoktor Peter Handke sehr herzlich zur Verleihung des Literaturnobelpreises 2019“, betont Rektor Hendrik Lehnert. Ihre Verbundenheit mit Leben und Werk des bedeutenden österreichischen Autors dokumentiere sich auf mehrfacher Ebene, insbesondere mit den Salzburger Germanisten und dem Literaturarchiv, so Lehnert.
    Die BatterieforscherInnen vom Fachbereich Chemie und Physik der Materialien der PLUS gratulieren herzlichst und freuen sich mit den drei frischgekürten Nobellaureaten John B. Goodenough, M. Stanley Whittingham und Akira Yoshino!
    Am 18. September 2019 startete der zweite Durchgang von Karriere_Mentoring III, dem Karriereentwicklungsprogramm für Wissenschafterinnen (Dissertantinnen und Habilitandinnen) der Universitäten Krems, Linz und Salzburg.
    „Dunkelrot & Himmelblau“ – Tribute to Itzik Manger
    Geschichte in Regionalmuseen, aber wie? Eine Ringvorlesung in Kooperation mit dem Landesverband der Salzburger Museen und Sammlungen diskutiert Konzepte und Praxis.
    Der Mond als hellstes Nachtgestirn mit seiner im Laufe des Monats wechselnden Gestalt, seinem Verschwinden bei Neumond oder dem Ausnahmeereignis einer Finsternis hat Menschen aller Zeiten, so auch im Alten Ägypten, zur Reflektion über Ursachen und Wirkungen dieser Phänomene angeregt.
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil unserer erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Become an expert in EU politics, law and economics
    Am 24.10.2019 finden zum zweiten Mal die im Vorjahr in Kooperation zwischen dem Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger und dem Fachbereich für Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg ins Leben gerufenen Salzburger Sozial- und Medizinrechtstage statt. Ziel dieser Veranstaltungsreihe ist die Diskussion aktueller Fragen der Sozialversicherung aus dem Blickwinkel von Wissenschaft und Praxis.
    Am Podium: Christoph Bartmann, Germanist, Literaturkritiker und Autor, Warschau / Mascha Dabić, Autorin und Übersetzerin, Wien / Evelyne Polt-Heinzl, Germanistin, Literaturkritikerin und Kuratorin, Wien - Moderation: Karin Buttenhauser, ORF Salzburg - DONNERSTAG, 24. OKTOBER 2019 I 20.15 UHR Unipark Nonntal Erzabt-Klotz-Str. 1, HS E.002 (Agnes Muthspiel), 5020 Salzburg
    Dr. Beate Apfelbeck hält am 25. Oktober 2019 um 14:00 Uhr im Hörsaal 413 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "Maternal investment strategies of a cooperatively breeding forest specialist in degraded cloud forest fragments". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    Am 25. Oktober findet in der Großen Aula das Auftaktfest zum 20-jährigen Jubiläum des Chinazentrums statt. Es werden verschiedene Aufführungen stattfinden, unter anderem chinesischer Tanz, traditionelle chinesische Akrobatik und chinesische Musik. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, bei freiem Eintritt dabei zu sein.
    Am 31.10.2019 veranstaltet das WissensNetzwerk Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt der Universität Salzburg ein Symposium zur Ertragsbesteuerung von Personengesellschaften (Mitunternehmerschaften).
    DONNERSTAG, 21.11.: VORTRÄGE (8.30-19.00h) bei Wissenschaft & Kunst, Bergstr. 12a, KunstQuartier, Atelier 1.OG // FREITAG, 22.11.: EXKURSION (8.30-16.00h) Gedenkstätte Konzentrationslager Ebensee, Gedenkstätte Mauthausen. Abfahrt: 8.30 Uhr Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1
  • Veranstaltungen
  • 23.10.19 Praxisdialog im Steuerrecht
    24.10.19 Salzburger Sozial- und Medizinrechtstage "Umsetzung der Neuorganisation der Sozialversicherung"
    24.10.19 Effects of short-wavelength light on non-visual re-sponses: The role of S cones and rods
    24.10.19 Salzburger Museen und Sammlungen - Geschichte vor Ort. Turmmuseum Zell am See. Die Neugestaltung eines Regionalmuseums mit internationalem Publikum
    25.10.19 Auftaktfest zum 20-jährigen Jubiläum des Chinazentrums
    28.10.19 Living Legends: Fazil Say
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg