14.04.2016: Tagung zur Förderung des interreligiösen Dialogs, Thema: Religionen in Spannungsfeldern von Öffentlichkeit, St. Virgil, Salzburg

29.04.2016: Daniela  Fella, Gastbeitrag im Rahmen von Prof. Reinhold Zwicks Lehrveranstaltung "Film und Theologie" an der WWU Münster

04.06. 2016: Reinhard Stiksel, „Zwischen Mischehen und Götzenopfer. Die Entstehung der Jakobusklauseln im Spiegel von 1Kor“, Vortrag im Rahmen des Treffens der Österreichischen NeutestamentlerInnen.

08.06. 2016:  Daniela Fella, Gastvorlesung im Rahmen von Prof. Silvia Arzts Lehrveranstaltung "Frauen- und Geschlechterforschung"

01.-07.08. 2016: Reinhard Stiksel, Workshop für Studierende: „Verbotene Leidenschaft? Eherestriktionen im Neuen Testament und seiner Umwelt.“ Salzburger Hochschulwochen zum Thema „Leidenschaften“

03.11.2016: Daniela Fella, Projektpräsentation beim Posterkongress der PLUS - School of Education in Salzburg

24./25. 11. 2016: Tagung, Identitäten: Zumutungen für Wissenschaft und Gesellschaft, Salzburg.

18.01. 2017: Reinhard Stiksel, Vortrag: „Geheime Texte? - Apokryphe Literatur und die Bilderwelten des Neuen Testaments“, Vortragsangebot in Kufstein im Rahmen des Katholischen Bildungswerkes Salzburg.

24.-27.05. 2017: Rainer Gottschalg, Vortrag: „Digitalisierung und "Post"-Schöpfung in Ghost in the Shell (1995). Der japanische Animationsfilm: ein (theologisch-)anthropologischer Diskursort.“ Tagung der internationalen Forschungsgruppe Film und Theologie an der Karl-Franzens-Universität Graz (AUT)

31.07.-06.08. 2017: Rainer Gottschalg,  Workshop für Studierende (in engl. Sprache): „Publicity of God? Ambivalences between Revelation and Bearers of Revelation.“ Salzburger Hochschulwochen zum Thema „Öffentlichkeiten“

Jänner 2016

Das Doktoratskolleg lädt ein zu Wein und Film mit anschließender Diskussion über "NOAH"

Termin: Di, 12.01.2016, 15.30 Uhr

Ort: HS 107, Kath.-Theol. Fakultät

Juli 2015

Salzburger Hochschulwochen 2015

Titel: Prekäre Humanität

Termin: 27.07. - 02.08.2015   

Ort: Große Aula der Universität Salzburg   

Juni 2015

Forschungsforum

Referentinnen: Mag.theol. Daniela Silvia Fella, Mag.phil.fac.theol. Cristina Elisabeth Thurnwalder (Doktoratskolleg)

Termin: Di, 09.06.2015, 16.15-17.45 Uhr 

Ort: HS 107, Kath.-Theol. Fakultät  

Mai 2015

Forschungsforum

Thema: Andine Theologie – Herausforderungen an die europäische akademische Theologie

Referent: Dr. Josef Estermann

Termin: Di, 12.05.2015, 16.15-17.45 Uhr

Ort: HS 107, Kath.-Theol. Fakultät

Jänner 2015

Forschungsforum

Referenten: Rainer Gottschalg, Reinhard Stiksel (Doktoratskolleg)

Termin: Di, 13.01.2015, 16.15-17.45 Uhr 

Ort: HS 107, Kath.-Theol. Fakultät  

Forschungskolloquium am ZECO

Referent: Prof. Dr. Aho Shemunkasho

Termin: Do, 15.01.2015, 8.15-9.15 Uhr 

Ort: Mönchberg 2a, Edith-Stein-Haus

Quiznight

Termin: Di, 20.01.15, 18.15 Uhr 

Ort: TheologInnen-Zentrum

Forschungskolloquium am ZECO

Referent: P. Gottfried Glassner

Termin: Do, 22.01.2015, 8.15-9.15 Uhr 

Ort: Mönchberg 2a, Edith-Stein-Haus    

  • ENGLISH English
  • News
    Welche Studentinnen und Studenten in Österreich spenden am meisten Blut? Das war die Challenge des „Vampire Cups“ vom Österreichischen Roten Kreuz. Universitäten und Fachhochschulen aus Wien, Niederösterreich, Burgenland, der Steiermark, Oberösterreich, Salzburg und Tirol haben am Wettbewerb teilgenommen – die Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg konnte jetzt den Pokal mit nach Hause nehmen.
    Gemeinsam mit 400 Alumni verbrachten Rektor Heinrich Schmidinger, der künftige Rektor Hendrik Lehnert, die vier Dekane und der Senatsvorsitzende einen Sommerabend auf der „schönsten Terrasse Salzburgs“ im Restaurant M32 am Mönchsberg.
    Mit gebündelter Unterstützung des Chinazentrums und des Kinderbüros der Universität Salzburg wurden bereits letzte Woche Vorbereitungen getroffen: Gastprofessorin Wei Li erklärt: „Wir übten chinesische Schriftzeichen: Anlassbedingt als erstes „Hallo“ und „Willkommen“ für ein Begrüßungsbanner.“
    Chemiker Raphael Berger vom Fachbereich für Chemie und Physik der Materialien hat auf der 18. Konferenz zur Gasphasenelektronenbeugung den gut dotierten internationalen Hermann Mark Preis für "Gas-Phase Electron Diffraction and Structural Chemistry" gewonnen.
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 17.07.19 Schornsteinfeger, Zipfelfalter & Co. –Ein Blick in das faszinierende Lebender Schmetterlinge
    23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg