Atelier Gespräche Online

Atelier Gespräche im Überblick

15. Jänner 2016 (Jeanne-Kahn-Foyer, Große Universitätsaula)
Atelier Gespräch: Leila Josefowicz spielt John Adams
Mit der Violinistin Leila Josefowicz, dem Dirigenten Hannu Lintu und dem Musikwissenschaftler Wolfgang Rather

25. November 2015 (Wiener Saal, Stiftung Mozarteum)
Atelier Gespräch: Dialoge Zeit
Mit dem Komponisten Beat Furrer, dem Künstler Constantin Luser, dem Choreografen Etienne Guilloteau und dem künstlerischen Leiter Matthias Schulz

20. November 2015 (Studio, Schauspielhaus Salzburg)
Atelier Gespräch: Dosenfleisch
Mit der Regisseurin Anne Simon, der Schauspielerin Susanne Wende und der Germanistin Uta Degner

29. Oktober 2015 (Unipark Salzburg)
Atelier Gespräch: Crafting the Poetry of Place
Mit dem U.S-amerikanischen Architekten James Kruhly

22. Oktober 2015 (Wiener Saal, Stiftung Mozarteum)
Atelier Gespräch: Peer Gynt
In Kooperation mit der Salzburger Kulturvereinigung
Mit dem Schauspieler Friedrich von Thun
Mit musikalischen Erläuterungen von Pianisten Florian Feilmair, Klavier

05. Oktober 2015 (Wiener Saal, Stiftung Mozarteum)
Atelier Gespräch: Das Salzburger Spiel vom verloren Sohn
In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater
Mit dem Komponisten Wilfried Hiller, dem Librettisten Hellmuth Matiasek, dem Intendanten Carl Philip von Maldeghem und dem Theologen Emmanuel Bauer

11. September 2015 (Grand Hotel de l‘Europe, Bad Gastein)
Atelier Gespräch: Schubert in Gastein
In Kooperation mit der Camerata Salzburg
Mit der Sängerin Bernarda Fink und dem Geschäftsführer der Camerata Salzburg Shane Woodborne

23. Juni 2015 (Große Universitätsaula)
Atelier Gespräch: Die Komödie der Irrungen
Mit dem künstlerischen Direktor Sven-Eric Bechtolf, dem Regisseur Henry Mason und Schauspielern der Produktion
Mit musikalischen Erläuterungen von Patrick Lammer

08. Juni 2015 (Bibliotheksaula)
Atelier Gespräch: Salzburg Barock – Dafne
In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater
Mit der Altphilologin Dorothea Weber, dem Regisseur Marco Dott und dem musikalischen Leiter Peter Ewaldt Mit musikalischen Erläuterungen von Carsten Mohr (Laute)

20. Mai 2015 (Domchorsaal)
Atelier Gespräch: Iphigénie en Tauride
Mit der Musikwissenschaftlerin Dr. Irene Brandenburg und dem Opernsänger Topi Lehtipuu (Pylade)
Mit musikalischen Erläuterungen von Dr. Thomas Hauschka

27. April 2015 (Wunderkammer, Dommuseum)
Atelier Gespräch: Art, Language, Research: Interventions of Contemporary Artists in Museums
Mit dem Direktor des Dommuseums Peter Keller und der Künstlerin Bethan Huws

25. März 2015 (Wiener Saal, Stiftung Mozarteum)
Atelier Gespräch: Cavalleria rusticana und Pagliacci
Anlässlich der Osterfestspiele Salzburg
Mit dem Regisseur Philipp Stölzl und dem Korrepetitor Paolo Bressan

16. März 2015 (Säulenfoyer, Schauspielhaus)
Atelier Gespräch: Ransmayr: Odysseus, Verbrecher.
In Kooperation mit dem Schauspielhaus Salzburg
Mit dem Regisseur Robert Pienz, dem Dramaturgen Christoph Batscheider und dem Germanisten Herwig Gottwald

06., 13. und 20. März 2015 (Jeanne-Kahn-Foyer, Bibliotheksaula)
Atelier Gespräch: Komponisten der Salzburg Biennale 2015
In Kooperation mit der Salzburg Biennale
Bernd Künzig im Gespräch mit Simon Steen-Andersen
Andreas Dorschen im Gespräch mit Isabel Mundry
Heike Hoffmann im Gespräch mit Helmut Lachenman

28. Februar 2015 (Fördererlounge, Großes Festspielhaus)
Atelier Gespräch: Waseda Symphony Orchestra – Auf den Spuren von Herbert von Karajan
In Kooperation mit der Salzburger Kulturvereinigung
Mit dem langjährigen Chefdirigenten Masahiko Tanaka, dem Präsidenten des Waseda Symphony Orchestra Kazufumi Yamashita, dem Professor der Waseda Universität Kazuhiko Yamaki und dem langjährigen Wegbegleiter von Herbert von Karajan Peter Csobádi

19. Januar 2015 (Jeanne-Kahn-Foyer, Bibliotheksaula)
Atelier Gespräch: Im weißen Rössl – Alpine Idylle oder Revue-Klassiker
In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater
Mit Operndirektor und Regisseur Andreas Gergen, dem Schauspieler Sascha Oskar Weis, dem musikalischen Leiter Peter Ewaldt, Thierry Bruehl und Nils Grosch

03. Dezember 2014 (Wiener Saal, Stiftung Mozarteum)
Atelier Gespräch: Dialoge WORT
In Kooperation mit der Stiftung Mozarteum Salzburg anlässlich des Festivals DIALOGE vom 02.-07.12.2014
Mit dem Komponisten Peter Eötvös, dem Dirigenten Maxime Pascal und dem künstlerischen Leiter der Stiftung Mozarteum Matthias Schulz

26. November 2014 (Museum der Moderne Salzburg)
Atelier Gespräch: Etel Adnan. Berge schreiben
In Kooperation mit dem Museum der Moderne Salzburg anlässlich der aktuellen Ausstellung Etel Adnan. Berge schreiben
Mit der Kuratorin Tina Teufel und dem Literaturdidaktiker Markus Oppolzer

17. November 2014 (Wiener Saal, Stiftung Mozarteum)
Atelier Gespräch: Eine Entdeckung für Salzburg – Franz Anton Hoffmeister auf CD
Gesprächskonzert anlässlich der aktuellen CD-Aufnahmen mit der Pianistin Biliana Tzinlikova und dem wissenschaftlichen Mitarbeiter der Stiftung Mozarteum Christoph Großpietsch

27. Oktober 2014 (Solitär, Universität Mozarteum)
Atelier Gespräch: Giuseppe Verdi: Rigoletto
In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater
Mit der Regisseurin Amélie Niermeyer, dem musikalischen Leiter Adrian Kelly und Daniel Brandenburg Mit musikalischen Erläuterungen von Thomas Hauschka

17. Oktober 2014 (Wiener Saal, Stiftung Mozarteum)
Atelier Gespräch: With Shakespeare in Love – Zum 450. Geburtstag von William Shakespeare
In Kooperation mit der Salzburger Kulturvereinigung
Mit Senta Berger und Alexander Shelley

23. Juni 2014 (Stieglkeller)
Atelier Gespräch: Wie man Hasen jagt
In Kooperation mit der Salzburger Kulturvereinigung anlässlich des Straßentheaters 2014 Johann Hüttner: „Straßentheater, das ‚andere‘ Theater“
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Regisseur Klaus Gmeiner und den Mitwirkenden Ingrid Schaller, Leo Braune, Peter Josch und Helmuth Gubi Mit
Kostproben der Schauspieler

02. Juni 2014 (Bibliotheksaula)
Atelier Gespräch: La Cenerentola
Im Vorfeld der Salzburger Festspiele
Martina Grempler: „La Cenerentola: Zauberoper in Rom à la Rossini“
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Regisseur Damiano Michieletto, dem Bühnenbildner Paolo Fantin und dem Darsteller des Don Magnifico, Enzo Capuano

19. Mai 2014 (Bibliotheksaula)
Atelier Gespräch: Erinnerungskunst: Daniel Hope – Ein Künstlerporträt
In Kooperation mit der ARGE Kulturelle Dynamiken der Österreichischen Forschungsgemeinschaft
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Stargeiger und Autor Daniel Hope
Mit musikalischen Kostproben

14. Mai 2014 (Camerata Probenraum)
Atelier Gespräch: Mediterranean Feeling – John Axelrod & Shane Woodborne
In Kooperation mit der Camerata Salzburg
Anlässlich des Konzertes am 16. Mai 2014
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Dirigent John Axelrod und dem Geschäftsführer der Camerata, Shane Woodborne
Mit musikalischen Erläuterungen

05. Mai 2014 (Camerata Probenraum)
Atelier Gespräch: La Clemenza di Tito
In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater
Rainer Schwob: „La indistruttibilità di Tito. Zur Geschichte einer nicht totzukriegenden Krönungsoper
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Dramaturgen Christian Carlstedt, dem Operndirektor Andreas Gergen und der Opernsängerin Frances Pappas Mit musikalischen Erläuterungen

09. April 2014 (Wiener Saal, Stiftung Mozarteum)
Atelier Gespräch: Richard Strauss – Arabella
In Kooperation mit den Osterfestspielen Salzburg 2014
Im Rahmen der Tagung Magie – Formen und künstlerische Strategien
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Regisseurin Florentine Klepper, der Bühnenbildnerin Martina Segna und der Kostümbildnerin Anna Sofie Tuma

24. März 2014 (Kammerfoyer, Landestheater)
Atelier Gespräch: Pjotr Iljitsch Tschaikowsky – Schwanensee
In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater
Sibylle Dahms: „Nimbus Schwanensee – das Ballett der Ballette in Vergangenheit und Gegenwart“
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Ballettdirektor und Choreograph Peter Breuer und der Solotänzerin der Produktion Anna Yanchuk
Mit Probenausschnitten und musikalischen Kostproben am Klavier von Stephen Barczay und Almira Kreimel

10. März 2014 (Säulenfoyer im Schauspielhaus)
Atelier Gespräch: Botho Strauß – Sieben Türen
In Kooperation mit dem Schauspielhaus Salzburg
Herwig Gottwald: „Sieben Türen: Bagatellen“
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Regisseurin Bernadette Heidegger und weiteren Mitwirkenden der Aufführung

20. Jänner 2014 (Säulenfoyer im Schauspielhaus)
Atelier Gespräch: Persona
Interdisziplinärer Workshop in Kooperation mit dem Schauspielhaus Salzburg
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Film- und Theaterregisseur Thierry Bruehl, dem Leiter des Literaturarchivs Salzburg Manfred Mittermayer, der Regisseurin der Produktion Judith Keller, Dramaturg Christoph Batscheider und weiteren Mitwirkenden

27. November 2013 (Stiftung Mozarteum, Wiener Saal)
Atelier Gespräch: Zur Eröffnung der Dialoge Licht: Brigitte Kowanz und Georg Friedrich Haas
In Kooperation mit der Stiftung Mozarteum anlässlich des Dialoge-Festivals vom 27.11.-01.12.2013
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Künstlerin Brigitte Kowanz, Komponist Georg Friedrich Haas und dem künstlerischen Leiter Matthias Schulz

20. November 2013 (Museum der Moderne Mönchsberg)
Atelier Gespräch: Political Correctness
Interdisziplinärer Workshop in Kooperation mit dem Museum der Moderne Salzburg anlässlich der beiden Ausstellungen Political Correctness und Under Pressure: Politik in der zeitgenössischen Fotografie
Reinhard Heinisch: „Vom Umgang mit ‚political correctness' – Der schmerzhafte Aufbruch aus der österreichischen Provinzialität.
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Künstlerin Tanja Boukal, den beiden Kuratorinnen der Ausstellungen Tina Teufel und Katja Mittendorfer-Oppolzer und dem Sammlungsleiter Veit Ziegelmaier
Mit einem Rundgang durch die Ausstellungen

11. November 2013 (Bibliotheksaula)
Atelier Gespräch: Ein Heldenleben
In Kooperation mit der Kulturvereinigung anlässlich der Konzerte vom 13.11.-15.11.2013 Wolfgang Rathert
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Benjamin Schmid, Leopold Hager, Marie-Christine Klettner und David Eggert
Musikalische Einblicke: Benjamin Schmid

22. Oktober 2013 (Domchorsaal, Kardinal-Schwarzenberg Haus)
Atelier Gespräch: Christoph Willibald Gluck: Die Pilger von Mekka
Interdisziplinärer Workshop in Kooperation mit dem Salzburger Landestheater
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Leiterin der Gluck-Forschungsstelle Sibylle Dahms, dem Intendant des Salzburger Landestheaters, Carl Philip von Maldeghem, Produktionsdramaturg Tobias Hell, dem musikalischen Leiter der Produktion Adrian Kelly, dem Bühnenbildner Nikolaus Webern und der Sopranistin Laura Nicorescu
Mit musikalischen Kostproben

8. Oktober 2013 (Atelier im KunstQuartier)
Atelier Gespräch: „Endlich Opfer“
Interdisziplinärer Workshop anlässlich des 5. Taschenopernfestivals vom 20.9.-10.10.2013 in Kooperation mit Klang21
Zur Opferrolle: Martin Stricker (SN Ressortleiter Außenpolitik), Theologe Gregor Maria Hoff (Leiter der Salzburger Hochschulwochen) und Philipp Grosser (Richter des Landesgerichtes Salzburg)
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Regisseur Thierry Bruehl und der Komponistin Brigitta Muntendorf Musikalische Einblicke: Mitglieder des oenm. österreichisches ensemble für neue musik

10. Juni 2013 (Bibliotheksaula)
Atelier Gespräch: Benjamin Britten – Zum 100. Geburtstag. Tassilo und Burning Fiery Furnace – War Requiem
Ein Atelier Gespräch im Rahmen des Diabelli Sommers 2013 und der Konzerte der Salzburger Kulturvereinigung
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Regisseur Stephen Medcalf, Komponist Herbert Grassl, Ausstatterin Iris Jedamski, Dramaturg und Librettist Gottfried Franz Kasparek und der Dirigentin Elisabeth Fuchs
Musikalische Kostprobe: Phantasy Quartet, gespielt von Mitgliedern der Salzburg Orchester Solisten, bestehend aus der Oboistin Isabella Unterer und dem Streichtrio Frank Stadler, Firmian Lermer und Florian Simma

24. Mai 2013 (Camerata Probenraum, KunstQuartier)
Atelier Gespräch: Zeitgenössische Spielzeitpositionen am Landestheater
Interdisziplinärer Workshop in Kooperation mit dem Salzburger Landestheater im Hinblick auf die beiden Produktionen 18 Tage und Greek
Dorothea Weber: „Der Ödipus-Mythos und seine Transformationen“
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Operndirektor Andreas Gergen, den Sängerinnen Karolina Plicková und Frances Pappas, und dem Chordirektor Stefan Müller
Musikalische Kostproben aus beiden Opern: Karolina Plicková und Frances Pappas, begleitet am Klavier von Stefan Müller

14. Mai 2013 (Bibliotheksaula)
Atelier Gespräch: Ein Sommernachtstraum
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Sven-Eric Bechtolf, Henry Mason und Ivor Bolton
Mit musikalischen Kostproben aus dem Sommernachtstraum
Gespielt von Ivor Bolton, Klavier, dem Mozarteum Quartett (Markus Tomasi, Géza Rhomberg, Milan Radic, Marcus Pouget) und Zoltan Macsai, Solohornist des Mozarteumorchesters

15. April 2013 (Säulenfoyer im Schauspielhaus)
Atelier Gespräch: Johann Nestroy - Einen Jux will er sich machen
Interdisziplinärer Workshop in Kooperation mit dem Schauspielhaus Salzburg
Jürgen Hein (Münster, D): „Johann Nestroys Einen Jux will er sich machen und seine tiefere Bedeutung“
Ulrike Tanzer: „Johann Nestroys Zauberposse Lumpazivagabundus
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Intendant und Regisseur Robert Pienz, Dramaturg Christoph Batscheider und dem Mitwirkenden der Aufführung Albert Friedl

8. April 2013 (Camerata Probenraum, KunstQuartier)
Atelier Gespräch: Gregory Ahss – Geiger und Konzertmeister
Ein Künstlerporträt in Kooperation mit der Camerata Salzburg

1., 8. und 15. März 2013 (Atelier im KunstQuartier)
Komponisten der Salzburg Biennale:
1. März 2013: Karl Harb im Gespräch mit Georg Friedrich Haas und Aureliano Cattaneo
8. März 2013: Björn Gottstein im Gespräch mit Rebecca Saunders
15. März 2013: Werner Klüppelholz im Gespräch mit Vinko Globokar

24. Jänner 2013
Atelier Gespräch: Giuseppe Verdi – Messa da Requiem
Interdisziplinärer Workshop in Kooperation mit der Kulturvereinigung anlässlich der Konzerte vom 6.–8. Februar
Begrüßung: Heinrich Schmidinger, Rektor
Daniel Brandenburg: „…ein schönes, tüchtiges Werk“ - Verdis Requiem und seine Rezeption.
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Elisabeth Fuchs, Alois Glaßner, Markus Tomasi und Alexander Shelley Musikalische Kostprobe des Mozarteum Quartetts

12. Dezember 2012 (Museum der Moderne / Rupertinum)
Atelier Gespräch: Das öffentliche Bild
Im Rahmen der Ausstellung „Schaufenster zur Kunst“ in Kooperation mit der Universität Salzburg
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit der Kuratorin der Ausstellung Margit Zuckriegl, dem Künstler Manfred Grübl (Wien) und dem Journalisten Martin Stricker (Salzburger Nachrichten).

10. Dezember 2012 (Bibliotheksaula)
Atelier Gespräch: Zum Verdijahr: Don Carlo
Ein Atelier Gespräch im Vorfeld der Festspiele 2013
Yvonne Nilges: „Schillers und Verdis 'Don Carlo'"
Robert Braunmüller: "Die Eroberung der Boutique: Verdis Don Carlo und die Grand Opéra"
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Rainer Karlitschek (Dramaturg der Bayrischen Staatsoper)

28. November 2012 (Wiener Saal, Mozarteum)
Atelier Gespräch: Zur Eröffnung der Dialoge Luft 2012 – Manfred Trojahn
In Kooperation mit der Stiftung Mozarteum Salzburg
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Matthias Schulz und Manfred Trojahn

5. November 2012 (Säulenfoyer im Schauspielhaus)
Atelier Gespräch: Elfriede Jelinek – Kein Licht
Interdisziplinärer Workshop in Kooperation mit dem Schauspielhaus Salzburg anlässlich der österreichischen Erstaufführung
Manfred Mittermayer: „Elfriede Jelineks Kein Licht. Eine literarische Antwort auf die Reaktorkatastrophe von Fukushima“
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Regisseur Thomas Oliver Niehaus und der Dramaturgin Birgit Lindermayr
Anschließend Besuch der Probe

22. Oktober 2012 (Atelier im KunstQuartier)
Atelier Gespräch: Die Fledermaus
Interdisziplinärer Workshop in Kooperation mit dem Landestheater Salzburg zur aktuellen Aufführung
Oswald Panagl: „‚Für die Ewigkeit, immer so wie heut…?‘ Von der unheilen Welt der Fledermaus“
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Regisseur Andreas Gergen, Simone Schnorr (Eisenstein) und Tamara Gura (Orlofsky)

15. Oktober 2012 (Mozarteum)
Atelier Gespräch: Faszination Orient
In Kooperation mit der Camerata Salzburg anlässlich der Konzerte am 19. und 21. Oktober Thomas Hochradner und Michaela Schwarzbauer im Gespräch mit Yu Kosuge und Hansjörg Schellenberger
Anschließend Besuch der Probe

11. Juni 2012 (Bibliotheksaula)
Atelier Gespräch: Alexander Pereira
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Intendanten der Salzburger Festspiele

4. Juni 2012 (Camerata-Saal im KunstQuartier)
Atelier Gespräch: Hubert Wild – Bariton und Countertenor
Ein Streifzug durch das Liedrepertoire
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Hubert Wild Julia Simonian, Klavier

15. Mai 2012 (Camerata-Saal im KunstQuartier)
Atelier Gespräch: Multipercussionist Martin Grubinger und die Camerata Salzburg
Anlässlich des Konzertes „Aus der neuen Welt“ am 20. Mai
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Martin Grubinger

7. Mai 2012 (Atelier im KunstQuartier)
Atelier Gespräch: Ödön von Horváth – Geschichten aus dem Wiener Wald
Interdisziplinärer Workshop in Kooperation mit dem Schauspielhaus
Karl Müller: „‚…du wirst meiner Liebe nicht entgehn.‘ Zu einigen Aspekten von Ödön von Horváths ‚neuem Volksstück‘“
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Regisseur Rudolf Frey, der Schauspielerin Constanze Passin und dem Bühnenbildner Vincent Mesnaritsch

23. April 2012 (Atelier im KunstQuartier)
Atelier Gespräch: Gozo – Opera as Utopia
Gesprächskonzert über eine besondere Kulturinitiative in Kooperation mit dem oenm
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Joseph Vella

16. April 2012 (Schüttkasten)
Atelier Gespräch: Sven-Eric Bechtolf
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Leiter des Schauspiels bei den Salzburger Festspielen

19. und 26. März 2012 (Atelier im KunstQuartier)
Schlaglichter auf zwei tragische Frauenschicksale:
19. März 2012
Atelier Gespräch: La Traviata
Interdisziplinarer Workshop in Kooperation mit dem Salzburger Landestheater
Oswald Panagl: "Gelandet und gestrandet – auf den Spuren der Violetta Valéry"
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Regisseur Andreas Gergen und der Sopranistin Karolina Plicková
26. März 2012
Atelier Gespräch: Othello
Interdisziplinärer Workshop in Kooperation mit dem Schauspielhaus Salzburg
Beatrix Hesse (Bayreuth): "Othello - ein Drama in Schwarz und Weiß"
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Dramaturgen Christoph Batscheider und den Schauspielern Sophie Hichert (Desdemona) und Volker Wahl (Jago)

12. März 2012 (Atelier im KunstQuartier)
Atelier Gespräch: Die Stiftung Mozarteum Salzburg – eine Kultureinrichtung stellt sich vor
Im Gespräch: Johannes Honsig-Erlenburg, Matthias Schulz und Karl Harb
Moderation: Sabine Coelsch-Foisner

30. Janner 2012 (Säulenfoyer im Schauspielhaus)
Atelier Gespräch: Herman Melville - „Bartleby“
Interdisziplinarer Workshop zur aktuellen Aufführung am Schauspielhaus
Ralph Poole: "Das Dilemma des Schweigens oder: Zum epistemologischen Enigma von Melvilles Bartleby"
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Bernd Liepold-Mosser (Autor der Bühnenfassung) und Harald Fröhlich (Regisseur)

16. Janner 2012 (Theater im KunstQuartier)
Atelier Gespräch: Hans Neuenfels – Das Bastardbuch
Lesung: Hans Neuenfels
Moderation und Gespräch: Sabine Coelsch-Foisner

12. Dezember 2011 (Atelier im KunstQuartier)
Atelier Gespräch: Constanze Dennig: Kunst und Wissenschaft – Lazarett
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Constanze Dennig

30. November 2011 (Wiener Saal, Mozarteum)
Atelier Gespräch: Pierre-Laurent Aimard
Begrüßung: Johannes Honsig-Erlenburg, Wolfgang Rathert im Gespräch mit Pierre-Laurent Aimard
Moderation: Sabine Coelsch-Foisner

21. November 2011 (Atelier im KunstQuartier)
 Atelier Gespräch: Jürgen Mittelstraß – Kunst und Wissen  
Begrüßung: Sabine Coelsch-Foisner
Vorstellung: Alexander Hieke
Jürgen Mittelstraß: "Kunst und Wissen"

7. November 2011 (Atelier im KunstQuartier)
Atelier Gespräch: Musica Speranza
Workshop zur aktuellen Aufführung am Landestheater
Ulrich Leisinger: "Das Schicksal der c-Moll-Messe"
Thomas Hochradner: "Die c-Moll-Messe – Außenseiter der Gattungsgeschichte?"
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Operndirektor Andreas Gergen und dem Regisseur Andreas Geier

24. Oktober 2011 (Atelier im KunstQuartier)
Atelier Gespräch: William Shakespeare – Ein Sommernachtstraum
Interdisziplinärer Workshop zur aktuellen Aufführung am Landestheater
Marion Linhardt: "SommernachtsTraumDeutungen. Shakespeare adaptiert und inszeniert"
Regisseur Carl Philip von Maldeghem und Schauspieler Christoph Wieschke im Gespräch zur aktuellen Inszenierung am Landestheater Salzburg
Sabine Coelsch-Foisner: Einführung "Verwandlungsspiel im Sommernachtstraum" und Moderation

17. Oktober 2011 (Solitär Mozarteum)
Atelier Gespräch: Klaus Maria Brandauer – Che Inferno! Casanova, da Ponte und ein Genie
Ein Abend mit originalen Texten und Musik
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Klaus Maria Brandauer

30. September 2011 (Galerie Altnöder / Haus der Natur / MdM Mönchsberg)
 Atelier Gespräch: Salzburg Fantastisch  
Im Rahmen der internationalen Tagung EUROFAN: Neue Richtungen der Europäischen Fantastik nach dem Kalten Krieg / New Directions of the European Fantastic after the Cold War
Markus Orths: Lesung aus Die Tarnkappe
im Rahmen der Ausstellung Florentina Pakosta, Satirische Kopfe
Begrüßung und Einleitung: Ferdinand Altnöder
Science Meets Art:
Norbert Winding: "Fantastische Wege zur Wirklichkeit"
Brian Stableford: "The Mad Scientist"
Rollenbilder – Rollenspiele
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Schriftsteller Markus Orths und Veit Ziegelmeier, Kurator der Ausstellung Rollenbilder – Rollenspiele

21. Juli 2011 (Atelier im KunstQuartier):
Atelier Gespräch: Angelus Domini nuntiavit Mariae. Interdisziplinärer Workshop zum 2. Taschenopernfestival in der ARGEkultur.
Mit Thierry Bruehl (Theater- und Musiktheaterregisseur), Heinrich Schmidinger (Rektor der Universität Salzburg, Theologe), Sabine Coelsch-Foisner (Literaturwissenschaftlerin und Kulturtheoretikerin), Katja Sporn (Archäologin), Alexander Keul (Meterologoe und Psychologe) und den Komponisten Michael Beil, Hüseyin Evirgen, Brigitta Muntendorf, Silvia Rosani, Reinhold Schinwald, Lisa Streich.

21. Juni 2011 (Fotohof):
Atelier Gespräch: Gerti Deutsch.
Ein Gespräch anlässlich der Ausstellung von Gerti Deutsch im Fotohof Salzburg mit ihren beiden Töchtern Amanda Hopkinson und Nicolette Roeske sowie dem Fotografen Kurt Kaindl.

6. Juni 2011 (Atelier im KunstQuartier):
Atelier Gespräch: Artists in Focus – Marie-Thérèse Kerschbaumer.
Anne Betten und Hans Höller im Gespräch mit Marie-Thérèse Kerschbaumer

30. Mai 2011 (Atelier im KunstQuartier):
Atelier Gespräch: Der Bauer als Millionär. Interdisziplinärer Workshop zu Ferdinand Raimunds Zaubermärchen.
Mit Rudolf Pienz (Leiter Schauspielhaus), Marion Linhardt (Theaterwissenschaftlerin), Ulrike Tanzer (Germanistin).

11. Mai 2011 (Atelier im KunstQuartier):
Atelier Gespräch: Farnace. Interdisziplinärer Workshop zur Barockoper.
Mit Rudolf Frey (Regisseur), Gerhard Petersmann (Altphilologe) u.a.

9. Mai 2011 (Schloss Leopoldskron):
Round Table: Faszination Sound of Music.
Mit Carl Philip von Maldeghem (Intendant und Schauspieldirektor Salzburger Landestheater), Ingrid Paus-Hasebrink (Professorin für Audiovisuelle Kommunikation), Georg Steinitz, Rajana Das, London

11. April 2011 (Theater im KunstQuartier):
Atelier Gespräch: Artists in Focus – Irene Andessner.
Atelier Gespräch mit der Künstlerin anlässlich der Verleihung der Marie Andessner-Stipendien 2011 der Universität Salzburg.

28. März 2011 (Atelier im KunstQuartier):
Atelier Gespräch: Kiss Me Kate. Interdisziplinärer Workshop zur Aufführung am Salzburger Landestheater.
Bernd Feuchtner (Operndirektor und Chefdramaturg Salzburger Landestheater) im Gespräch mit Sabine Coelsch-Foisner.
Anschließend Besuch der Proben im Landestheater.

23. März 2011 (MdM Rupertinum):
Atelier Gespräch: Neue Welten – Fremde Welten. Zwischen Realität und Fiktion: Neue Konzepte in der österreichischen Fotografie.
Interdisziplinärer Workshop zur aktuellen Ausstellung Brave New World im Rupertinum.
Mit Margit Zuckriegl (Kuratorin der Ausstellung und Leiterin der Österreichischen Fotogalerie MdM), Sarah Herbe (Literaturwissenschaftlerin), Andreas Tribsch (Botaniker), Dieter Huber (Künstler) und Sabine Coelsch-Foisner (Einführung und Moderation).

4.-25. März 2011 (Atelier im KunstQuartier):
Atelier Gespräche in Kooperation mit der Biennale: Die großen 4 der Biennale.
4. März: Julia Spinola im Gespräch mit Michael Gielen
11. März: Hannes Eichmann im Gespräch mit Friedrich Cerha
18. März: Wolfgang Rathert im Gespräch mit Dieter Schnebel
25. März: Rudolf Renger im Gespräch mit Thomas Kessler

17. Januar 2011 (Atelier im KunstQuartier)
Atelier Gespräch: Thomas Oberender - Leben auf Probe.
Lesung: Thomas Oberender
Moderation und Gespräch im Hinblick auf das Festspielprogramm 2011: Sabine Coelsch-Foisner

13. Dezember 2010 (Theater im KunstQuartier):
Atelier Gespräch: Der ungeschönte Blick.
Der Filmemacher Ulrich Seidl im Gespräch mit Gebhard Hölzl
Begrüßung: Christoph Lepschy

7. Dezember 2010 (Schloss Leopoldskron):
Fireside Reading: Simon Rees – Animals, Beasts & Creatures.
Lesung in deutscher und englischer Sprache: Simon Rees, Wolfgang Görtschacher
Deutsche Übersetzungen: Wolfgang Görtschacher & Andreas Schachermayer

6. Dezember 2010 (Atelier im KunstQuartier):
Atelier Gespräch: Opera goes Popular.
Vortrag (in englischer Sprache): Simon Rees (Welsh National Opera)
Moderation und Gespräch: Sabine Coelsch-Foisner

8. November 2010 (Atelier im KunstQuartier):
Atelier Gespräch: Lessings Nathan der Weise. Workshop zur aktuellen Aufführung am Landestheater.
Einführungsvortrag: Herwig Gottwald
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit Heiko Voss (Dramaturg, Salzburger Landestheater) und Sebastian Fischer (Schauspieler, Salzburger Landestheater)

13. Oktober 2010 (Solitär Mozarteum):
Atelier Gespräch: Musikalische Begegnungen - im Gespräch mit Ivor Bolton.
Begrüßung: Reinhart von Gutzeit (Rektor der Universität Mozarteum), Heinrich Schmidinger (Rektor der Paris-Lodron-Universität Salzburg)
Thomas Hochradner und Michaela Schwarzbauer im Gespräch mit Ivor Bolton
Musik: Mozarteum Quartett: Markus Tomasi (Violine), Géza Rhomberg (Violine), Milan Radic (Viola), Marcus Pouget (Violoncello), und Ivor Bolton (Klavier)

7. Oktober 2010 (Atelier im KunstQuartier):
Atelier Gespräch: Tennessee Williams. Einführungsworkshop zu den aktuellen Aufführungen Endstation Sehnsucht (Schauspielhaus), Die Glasmenagerie (Landestheater).
Einführungsvortrag: Ilka Saal (Erfurt)
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch zu den aktuellen Salzburger Inszenierungen mit Felix Breyer (Dramaturg, Salzburger Landestheater) und Rudolf Frey (Regisseur, Schauspielhaus Salzburg)

28. Juni 2010 (Atelier im KunstQuartier):
Atelier Gespräch: Christian Meier - Athen und seine Tragödie.
Begrüßung: Sabine Coelsch-Foisner
Vorstellung: Gerhard Petersmann
Christian Meier: "Athen und seine Tragödie"

16. Juni 2010 (Atelier im KunstQuartier):
Atelier Gespräch: Samson Kambalu - Jive Talker.
Einleitung und Gespräch: Sabine Coelsch-Foisner
Lesung aus Jive Talker (in englischer Sprache): Samson Kambalu

7. Juni 2010 (Theater im KunstQuartier):
Atelier Gespräch: Getanzte Kostüme - Mozarts Idomeneo-Chaconne.
Begrüßung: Sabine Coelsch-Foisner
In Gespräch & Aktion: Dorothea Nicolai (Kostümbildnerin), Rainer Krenstetter (Tänzer), Claudia Jeschke (Choreographin)

11. Mai 2010 (Atelier im KunstQuartier):
What We Say and What We Don't: Playwriting and the Many Faces of Dialogue.
Theatre Workshop with playwright Aoise Stratford (Cornell University, Ithaca, NY)
Organisation: Markus Oppolzer, Christoph Lepschy, Sabine Coelsch-Foisne

10. Mai 2010 (Atelier im KunstQuartier):
Einführungsworkshop: Die Passion des Jonathan Wade.
Begrüßung: Carl Philip von Maldeghem (Intendant des Landestheaters)
Ralph Poole: "'all the passion in me to fight for peace': Ein Yankee als Märtyrer des Herzens"
Bernd Feuchtner (Chefdramaturg, Landestheater): Zur Inszenierung der Oper
Gespräch mit Marie-Luise Strandt (Kostüme)
Moderation: Sabine Coelsch-Foisner
Klavierprobe im Landestheater

12. April 2010 (Theater im KunstQuartier):
Atelier Gespräch mit Frank Günther: Shakespeare übersetzen – Wahnsinn als Methode.
Begrüßung: Heinrich Schmidinger (Rektor der Paris-Lodron-Universität Salzburg) und Reinhart von Gutzeit (Rektor der Universität Mozarteum)
Vorstellung: Sabine Coelsch-Foisner
Frank Günther: "Shakespeare übersetzen: Wahnsinn als Methode"
Hans Brüderl (Laute), Ulrike Hofbauer (Sopran), Manja Haueis, Marcus Hering, Paul Schaeffer und Bettina Wiehler (Schauspiel)

12. März 2010 (Atelier im KunstQuartier):
Franz Kafka: Der Prozess. Interdisziplinärer Workshop zur Aufführung im Schauspielhaus.
Begrüßung: Sabine Coelsch-Foisner
Robert Pienz (Leiter Schauspielhaus)
Herwig Gottwald: "Kafkas Der Proceß: eine kurze Einführung in das Werk"
Thierry Brühl (Regisseur, Berlin): "Kafka wider die Zeit – die fehlende Chronologie als Ausgangspunkt einer szenischen Konzeption"
Angela Pichler (Dramaturgie) und Barbara Hörtnagl (Textfassung der Aufführung) im Gespräch mit Eva Spambalg-Beren

13. November 2009 (Probebühne Mozarteum):
Von Hoffmannsthals Jedermann zu Michael Frayns Afterlife/Reinhardt.
Ulrike Tanzer: "From Salzburg to London and Back"
Michael Raab (Übersetzer)
Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Autor Michael Frayn

  • ENGLISH English
  • News
    Alle zwei Jahre treffen sich die ForscherInnen und ArtenschützerInnen aus dem Bereich der Amphibien- und Reptilienkunde, um neue Erkenntnisse zu präsentieren, Maßnahmen zu beratschlagen und sich auszutauschen.
    Das Zentrum für Jüdische Kulturgeschichte an der Universität Salzburg bietet im Wintersemester 2017/18, Do 17-19 Uhr, HS E.001 (Unipark) eine öffentliche Vortragsreihe an. Den Eröffnungsvortrag am 5.10. halten Susanne Plietzsch und Armin Eidherr.
    Äußerst hoch ging es her beim Kick-Off des neuen Karriere Entwicklungsprogramms Karriere_Mentoring III der Universitäten Salzburg, Linz und Krems, welcher am 13. September in Gmunden stattfand. Neben qualifizierten jungen Wissenschaftlerinnen der drei Universitäten nahmen hochkarätige MentorInnen aus dem In- und Ausland an der Veranstaltung teil.
    Am 3. Oktober 2017 vergibt das Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen der Universität Salzburg zum vierten Mal den Erwin Kräutler-Preis. Er geht heuer an die Theologen Sebastian Pittl (IWM St. Georgen) und Stefan Silber (Universität Osnabrück).
    Die Eröffnung der Ausstellung "Acrylmalerei - Radierungen - Mischtechnik • Elisabeth Jungwirth" findet am DO 28.9. in der Bibliotheksaula der Universitätsbibliothek statt.
    Eine demokratische Gesellschaft galt lange Zeit als selbstverständlich. Aber Globalisierung, ökonomische Krisen, populistische Bewegungen, soziale Spannungen und (inter-)kulturelle Konflikte sowie Extremisten stellen sie in Frage.
    Wichtige Termine und Informationen zur Anmeldung für die Kurse am Sprachenzentrum im Wintersemester 2017/18
    Der Fachbereich Erziehungswissenschaft veranstaltet die Summer School "Bildung des Subjekts" am Unipark Nonntal. Vortragende sind u.a. Winfried Böhm, Allgemeine Pädagogik, Uni Würzburg, und Michael Winkler, Allgemeine Pädagogik und Theorie der Sozialpädagogik, Uni Jena.
    Der Fonds zur Förderung wissenschaftlicher Forschung (FWF) hat das Forschungsprojekt „Preise und Löhne in Salzburg und Wien, 1450 bis 1850“ bewilligt. Die Leitung haben Professor Reinhold Reith, Universität Salzburg, und Professor Thomas Ertl, Universität Wien.
    Vom 26. - 28.9. gibt es an der Universität Salzburg die Orientierungstage für StudienanfängerInnen mit allgemeinen Informationen zum Studium. Veranstaltungsort ist die Große Universitätsaula.
    Von 21. bis 22. September 2017 veranstaltet das Zentrum für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg ein internationales Symposium zur Armutsforschung, in dem 70 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus aller Welt zum bisher kaum beleuchteten Thema „Religion und Armut“ referieren.
    Die Orientierungswoche für Erasmus- und Austauschstudierende, die im Wintersemester 2017/2018 an die Universität Salzburg kommen, findet im Zeitraum Montag, 18. September - Freitag, 22. September 2017 statt.
  • Veranstaltungen
  • 23.09.17 subnetTALK 2017: Rahmen und Realität - Wie der Kontext unser Schaffen beeinflusst
    25.09.17 Dr. Barbara Hofer (Geoinformatik)
  • Uni-Shop
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg