ERASMUS-Partneruniversitäten am Fachbereich Erziehungswissenschaft

An diese Universitäten können Sie als StudierendeR am Fachbereich Erziehungswissenschaft über ERASMUS+ gehen:

Slowenien:

University of Primorska, Koper - Faculty of Education

ERASMUS-Code: SI-KOPER03; ERASMUS-Agreement (PDF)

Luxemburg:

Universität Luxemburg, Campus Belval

ERASMUS-Code: LUX-LUXVIL01; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-Level

  • Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesBachelor in Sozial-und Erziehungswissenschaften/ Bachelor en sciences sociales et éducatives (Studienprogramm; PDF Broschüre; PDF Foliensatz)
  • Unterrichtssprachen: Deutsch und Französisch
  • junge, mehrsprachige und attraktive Universität (PDF Broschüre)
  • Mitglied im REFUTS-Netzwerk
  • ERASMUS-Ansprechpartnerin im Studiengang: Carole BIVER (LINK)
  • Infoseite der Universität Luxemburg auf Facebook
  • Infoseite für ERASMUS Incoming students der Universität Luxemburg

Schweden: 

Malmö University / Malmö högskola

ERASMUS-Code: S-MALMO01; ERASMUS-Agreement PDF; Austausch auf Bachelor-Level

  • Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesDeadline für Nominierung in Schweden fürs Herbst/Winter-Semester durch den ERASMUS-Koordinator in Salzburg: 15. April!
  • Studium der universitären Sozialarbeit 
  • Englischsprachige Lehre im Kurs "Social work in a Local and Global context" (30 ECTS, LINK und Info PDF) - nur im Herbst/Winter-Semester
  • ERASMUS-Koordinator am Department of Social Work: Jonas CHRISTENSEN (LINK)
  • Infos zur Lehre auf Englisch: LINK
  • Infoseite der Malmö University auf Facebook

Deutschland:

Stiftung Universität Hildesheim

ERASMUS-Code: D-Hildesh01; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-, Master- und Doktorats-Level

  • Institut für Sozial- und Organisationspädagogik (LINK)
  • Forschungsstarkes Institut; Möglichkeiten der Mitarbeit in Projekten (LINK)
  • Breites Angebot im Bereich Sozialpädagogik/ Soziale Arbeit und im Bereich Organisationsforschung (Soziale Dienste, Personalentwicklung etc.)
  • ERASMUS-Koordinatorin am Institut: Alice Altissimo (LINK)
  • Factsheet für Incomings: PDF

 

Humboldt-Universität zu Berlin

ERASMUS-Code: D-Berlin13; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-, Master- und Doktorats-Level

  • Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesStudium am Institut für Erziehungswissenschaften (LINK)
  • Schwerpunkte u.a. in den Bereichen Allgemeine Erziehungswissenschaft, Erwachsenenbildung und Weiterbildung, Methoden, Historische Bildungsforschung, Hochschulforschung, Wirtschaftspädagogik
  • Informationen für ERASMUS-Incomings: LINK

Universität Leipzig -  Erziehungswissenschaftliche Fakultät

ERASMUS-Code: D-LEIPZIG01; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-, Master- und Doktorats-Level

  • Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesBachelor-Studiengänge im Bereich Lehramt (Grundschule, Oberschule, Sonderpädagogik, Gymnasium)
  • Master-Studiengänge in Begabungsforschung und Kompetenzentwicklung, Early Childhood Research, sowie Professionalisierung frühkindlicher Bildung
  • Infos zur Fakultät und den Studiengängen hier

Technische Universität Braunschweig

ERASMUS-Code: D-Braunsc01; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-, Master- und Doktorats-Level. PDF Factsheet der TU Braunschweig 2018/2019

Spanien: 

Universidad de Zaragoza

ERASMUS-Code: E-ZARAGOZ01; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-Level (Grado de Trabajo Social)

  • Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesStudium der universitären Sozialarbeit (LINK) an der Facultad de Ciencias Sociales y del Trabajo (LINK)
  • Mitglied im REFUTS-Netzwerk
  • Studiensprache: Spanisch
  • Sprachnachweis Spanisch auf B1 Niveau empfohlen

Universidad de Sevilla

ERASMUS-Code: E-Sevilla01; ERASMUS-Agreement (PDF)

  • Studiensprache: Spanisch
  • Sprachnachweis Spanisch auf B1 Niveau erforderlich für die Zulassung in Sevilla

 

Universidad de Oviedo

ERASMUS-Code: E-Oviedo01; ERASMUS-Agreement (PDF)

  • Studiensprache: Spanisch (Englisch in einigen Kursen für Englisch als Fremdsprache im Lehramt)
  • Sprachnachweis Spanisch auf B1 Niveau empfohlen

Norwegen:

NLA University College, Bergen

ERASMUS-Code: N-Bergen12; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor- und Master-Level

  • kleines privates, christliches College (LINK)
  • Studiensprache (Bachelor): Norwegisch

Griechenland: 

University of Western Macedonia, Kozani/Florina

ERASMUS-Code: G-Kozani02; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-, Master- und Doktorats-Level

  • Studium an der Florina School of Education / Department of Primary Education Florina (LINK)
  • Koordinator am Depatment of Primary Education: Georgios Malandrakis (LINK)
  • Informationen für ERASMUS-Incomings: LINK

 

University of Crete

ERASMUS-Code: G-KRITIS01; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-, Master- und Doktorats-Level

  • Studium auf der Insel Kreta am Department of Primary Education (LINK)
  • Informationen für ERASMUS-Incomings: LINK

Bulgarien: 

Paisii Hilendarski University of Plovdiv

ERASMUS-Code: BG-PLOVDIV04; ERASMUS Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor- und Master-Level

  • Studium an der Faculty of Pedagogy (LINK), u.a. in den Bereichen: Special pedagogics; Social pedagogics; Pedagogics; Psychology; Social Activities...
  • Lehre auf Bulgarisch
  • Informationen für ERASMUS-Incomings: LINK

Polen: 

Cuiavian University in Wloclawek

(früherer Name der Universität: Wyzsza Szkola Humanistyczno-Ekonomiczna)

ERASMUS-Code: PL WLOCLAW01; ERASMUS-Agreement PDF; Austausch auf Bachelor- und Master-Niveau (1st and 2nd cycle)

Türkei: 

Fatih University, Istanbul

ERASMUS-Code: TR-Istanbu13; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch

  • Studium an der Faculty of Education (LINK), u.a. in den Bereichen Educational Science, Foreign Language Education, Elementary Education
  • Lehre auf Türkisch und Englisch
  • ENGLISH English
  • News
    Im aktuellen Ökonomen Ranking des deutschen Handelsblatts errang Universitätsprofessor Florian Huber (31) vom Salzburg Centre of European Union Studies (SCEUS) in der Reihung nach aktueller Forschungsleistung Platz 100 und im Ranking der Jungökonomen, bei der die gesamte Forschungsleistung der unter 40-Jährigen bewertet wird, den exzellenten 62. Platz.
    Für seine Verdienste um die Stadt Salzburg hat Bürgermeister Harry Preuner heute Dienstag, 17. September 2019, dem scheidenden Rektor der Universität Salzburg, Prof. Heinrich Schmidinger, das Stadtsiegel in Gold verliehen.
    Am 19. September 19 sprechen Alexander Pinwinkler (Universität Salzburg) und Johannes Koll (Wirtschaftsuniversität Wien) im Unipark (E.003) über die Entstehung des Buches und über problematische akademische Ehrungen.
    Dr.in Therese Wohlschlager wird am 25. September 2019 im Rahmen der 18. Österreichischen Chemietage 2019 in Linz mit dem Feigl Preis der Österreichischen Gesellschaft für Analytische Chemie ausgezeichnet.
    Das diesjährige Austrian Proteomics and Metabolomics Research Symposium (APMRS) findet von 18. bis 20. September an der Universität Salzburg statt. Im Rahmen dieser Tagung werden die neuesten Entwicklungen auf den Gebieten der Proteom- und Metabolomforschung in Medizin, Pharmazie und Ökologie vorgestellt. Die Bandbreite der Konferenzbeiträge reicht von Grundlagenforschung bis zu industriellen Anwendungen in den verschiedensten Bereichen.
    INTERNATIONALE TAGUNG // Mi 18. September: 14.00-19.45h, Stefan Zweig Zentrum, Edmundsburg (Europasaal) // Do 19. September: 9.30-19.30h, Fr 20. September: 9.30-13.30h Schwerpunkt Wissenschaft & Kunst, Bergstr. 12a, Atelier, 1. OG // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Um Studienanfänger*innen den Einstieg ins Studium zu erleichtern, bietet die Universität Salzburg in der letzten Septemberwoche den Orientierungstag an. An diesem Tag erhalten Studienanfänger*innen Informationen über zentrale Einrichtungen unserer Universität rund um Studium, Einführung in die IT-Infrastruktur und vieles mehr.
    Welche Rechtsschutzmöglichkeit - Gewährleistung oder Irrtum - ist für Käufer der vom Diesel-Abgasskandal betroffenen Autos vorteilhafter? Die Juristin Christina Buchleitner hat in ihrer an der Universität Salzburg abgelegten Dissertation die beiden Rechtsbehelfe gegenübergestellt. Nun hat die 26jährige Wienerin dafür den ersten Preis beim Young Investigators Award der Universität Salzburg gewonnen.
    Die Salzburger Armenologin Jasmine Dum-Tragut eröffnet am 31. August 2019 im Genozid-Museum in Jerewan die erste Ausstellung, die das Schicksal armenischer Kriegsgefangener in den österreichischen Gefangenenlagern im Ersten Weltkrieg zeigt.
    Demokratie und Rechtsstaat scheinen in Europa schon bessere Zeiten erlebt zu haben. Die jüngsten Entwicklungen in vielen Staaten weisen auf einen Abbau von Rechtsstaatlichkeit, Grundrechten und Demokratie hin.
  • Veranstaltungen
  • 18.09.19 'Genie‘ in der Nachromantik. Das Schöpferische (Individuum) und der Aufstieg der Massenkultur
    19.09.19 'Genie‘ in der Nachromantik. Das Schöpferische (Individuum) und der Aufstieg der Massenkultur
    20.09.19 'Genie‘ in der Nachromantik. Das Schöpferische (Individuum) und der Aufstieg der Massenkultur
    24.09.19 Orientierungstag für Erstsemestrige
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg