ERASMUS-Partneruniversitäten am Fachbereich Erziehungswissenschaft

An diese Universitäten können Sie als StudierendeR am Fachbereich Erziehungswissenschaft über ERASMUS+ gehen:

Slowenien:

University of Primorska, Koper - Faculty of Education

ERASMUS-Code: SI-KOPER03; ERASMUS-Agreement (PDF)

Luxemburg:

Universität Luxemburg, Campus Belval

ERASMUS-Code: LUX-LUXVIL01; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-Level

  • Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesBachelor in Sozial-und Erziehungswissenschaften/ Bachelor en sciences sociales et éducatives (Studienprogramm; PDF Broschüre; PDF Foliensatz)
  • Unterrichtssprachen: Deutsch und Französisch
  • junge, mehrsprachige und attraktive Universität (PDF Broschüre)
  • Mitglied im REFUTS-Netzwerk
  • ERASMUS-Ansprechpartnerin im Studiengang: Carole BIVER (LINK)
  • Infoseite der Universität Luxemburg auf Facebook
  • Infoseite für ERASMUS Incoming students der Universität Luxemburg

Schweden: 

Malmö University / Malmö högskola

ERASMUS-Code: S-MALMO01; ERASMUS-Agreement PDF; Austausch auf Bachelor-Level

  • Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesDeadline für Nominierung in Schweden fürs Herbst/Winter-Semester durch den ERASMUS-Koordinator in Salzburg: 15. April!
  • Studium der universitären Sozialarbeit 
  • Englischsprachige Lehre im Kurs "Social work in a Local and Global context" (30 ECTS, LINK und Info PDF) - nur im Herbst/Winter-Semester
  • ERASMUS-Koordinator am Department of Social Work: Jonas CHRISTENSEN (LINK)
  • Infos zur Lehre auf Englisch: LINK
  • Infoseite der Malmö University auf Facebook

Deutschland:

Stiftung Universität Hildesheim

ERASMUS-Code: D-Hildesh01; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-, Master- und Doktorats-Level

  • Institut für Sozial- und Organisationspädagogik (LINK)
  • Forschungsstarkes Institut; Möglichkeiten der Mitarbeit in Projekten (LINK)
  • Breites Angebot im Bereich Sozialpädagogik/ Soziale Arbeit und im Bereich Organisationsforschung (Soziale Dienste, Personalentwicklung etc.)
  • ERASMUS-Koordinatorin am Institut: Alice Altissimo (LINK)
  • Factsheet für Incomings: PDF

 

Humboldt-Universität zu Berlin

ERASMUS-Code: D-Berlin13; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-, Master- und Doktorats-Level

  • Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesStudium am Institut für Erziehungswissenschaften (LINK)
  • Schwerpunkte u.a. in den Bereichen Allgemeine Erziehungswissenschaft, Erwachsenenbildung und Weiterbildung, Methoden, Historische Bildungsforschung, Hochschulforschung, Wirtschaftspädagogik
  • Informationen für ERASMUS-Incomings: LINK

Universität Leipzig -  Erziehungswissenschaftliche Fakultät

ERASMUS-Code: D-LEIPZIG01; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-, Master- und Doktorats-Level

  • Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesBachelor-Studiengänge im Bereich Lehramt (Grundschule, Oberschule, Sonderpädagogik, Gymnasium)
  • Master-Studiengänge in Begabungsforschung und Kompetenzentwicklung, Early Childhood Research, sowie Professionalisierung frühkindlicher Bildung
  • Infos zur Fakultät und den Studiengängen hier

Technische Universität Braunschweig

ERASMUS-Code: D-Braunsc01; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-, Master- und Doktorats-Level. PDF Factsheet der TU Braunschweig 2018/2019

Spanien: 

Universidad de Zaragoza

ERASMUS-Code: E-ZARAGOZ01; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-Level (Grado de Trabajo Social)

  • Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesStudium der universitären Sozialarbeit (LINK) an der Facultad de Ciencias Sociales y del Trabajo (LINK)
  • Mitglied im REFUTS-Netzwerk
  • Studiensprache: Spanisch
  • Sprachnachweis Spanisch auf B1 Niveau empfohlen

Universidad de Sevilla

ERASMUS-Code: E-Sevilla01; ERASMUS-Agreement (PDF)

  • Studiensprache: Spanisch
  • Sprachnachweis Spanisch auf B1 Niveau erforderlich für die Zulassung in Sevilla

 

Universidad de Oviedo

ERASMUS-Code: E-Oviedo01; ERASMUS-Agreement (PDF)

  • Studiensprache: Spanisch (Englisch in einigen Kursen für Englisch als Fremdsprache im Lehramt)
  • Sprachnachweis Spanisch auf B1 Niveau empfohlen

Norwegen:

NLA University College, Bergen

ERASMUS-Code: N-Bergen12; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor- und Master-Level

  • kleines privates, christliches College (LINK)
  • Studiensprache (Bachelor): Norwegisch

Griechenland: 

University of Western Macedonia, Kozani/Florina

ERASMUS-Code: G-Kozani02; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-, Master- und Doktorats-Level

  • Studium an der Florina School of Education / Department of Primary Education Florina (LINK)
  • Koordinator am Depatment of Primary Education: Georgios Malandrakis (LINK)
  • Informationen für ERASMUS-Incomings: LINK

 

University of Crete

ERASMUS-Code: G-KRITIS01; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor-, Master- und Doktorats-Level

  • Studium auf der Insel Kreta am Department of Primary Education (LINK)
  • Informationen für ERASMUS-Incomings: LINK

Bulgarien: 

Paisii Hilendarski University of Plovdiv

ERASMUS-Code: BG-PLOVDIV04; ERASMUS Agreement (PDF); Austausch auf Bachelor- und Master-Level

  • Studium an der Faculty of Pedagogy (LINK), u.a. in den Bereichen: Special pedagogics; Social pedagogics; Pedagogics; Psychology; Social Activities...
  • Lehre auf Bulgarisch
  • Informationen für ERASMUS-Incomings: LINK

Polen: 

Cuiavian University in Wloclawek

(früherer Name der Universität: Wyzsza Szkola Humanistyczno-Ekonomiczna)

ERASMUS-Code: PL WLOCLAW01; ERASMUS-Agreement PDF; Austausch auf Bachelor- und Master-Niveau (1st and 2nd cycle)

Türkei: 

Fatih University, Istanbul

ERASMUS-Code: TR-Istanbu13; ERASMUS-Agreement (PDF); Austausch

  • Studium an der Faculty of Education (LINK), u.a. in den Bereichen Educational Science, Foreign Language Education, Elementary Education
  • Lehre auf Türkisch und Englisch
  • ENGLISH English
  • News
    Welche Studentinnen und Studenten in Österreich spenden am meisten Blut? Das war die Challenge des „Vampire Cups“ vom Österreichischen Roten Kreuz. Universitäten und Fachhochschulen aus Wien, Niederösterreich, Burgenland, der Steiermark, Oberösterreich, Salzburg und Tirol haben am Wettbewerb teilgenommen – die Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg konnte jetzt den Pokal mit nach Hause nehmen.
    Gemeinsam mit 400 Alumni verbrachten Rektor Heinrich Schmidinger, der künftige Rektor Hendrik Lehnert, die vier Dekane und der Senatsvorsitzende einen Sommerabend auf der „schönsten Terrasse Salzburgs“ im Restaurant M32 am Mönchsberg.
    Mit gebündelter Unterstützung des Chinazentrums und des Kinderbüros der Universität Salzburg wurden bereits letzte Woche Vorbereitungen getroffen: Gastprofessorin Wei Li erklärt: „Wir übten chinesische Schriftzeichen: Anlassbedingt als erstes „Hallo“ und „Willkommen“ für ein Begrüßungsbanner.“
    Chemiker Raphael Berger vom Fachbereich für Chemie und Physik der Materialien hat auf der 18. Konferenz zur Gasphasenelektronenbeugung den gut dotierten internationalen Hermann Mark Preis für "Gas-Phase Electron Diffraction and Structural Chemistry" gewonnen.
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 17.07.19 Schornsteinfeger, Zipfelfalter & Co. –Ein Blick in das faszinierende Lebender Schmetterlinge
    23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg