Direktorium

Die Leitung der PLUS - School of Education wird von einem Direktorium wahrgenommen, das wissenschaftliche und organisatorische Aufgaben übernimmt. Zu den wissenschaftlichen Aufgaben gehört vorrangig die Profilierung im Bereich der LehrerInnenbildung auf unterschiedlichsten Ebenen. Unter die organisatorischen Aufgaben fallen die Koordination des Lehrangebots und des Studiums sowie die Fort- und Weiterbildung. Innerhalb des Direktoriums ist die Verantwortung für inhaltliche Teilbereiche der School of Education aufgeteilt.


Eine zentrale Aufgabe des Direktoriums ist auch die Betreuung der DoktorandInnenkollegs für fachdidaktische und bildungswissenschaftliche Dissertationen an der School of Education.

Leitung

-
Priv.-Doz. MMag. DDr. Ulrike Greiner Direktorin
  • Erzabt-Klotz-Straße 1
  • 5020 Salzburg
Tel:
43 (0) 662/ 8044 - 7303
Fax:
43 (0) 662/ 8044 - 7303
Ulrike.Greiner@sbg.ac.at CV, ausgewählte Publikationen & Projekte

Ulrike Greiner ist seit Oktober 2016 Direktorin der School of Education. Nach dem Lehramtsstudium in den Fächern Deutsch und Religion und Studien in Philosophie und Erziehungswissenschaft dissertierte sie 1989 in Germanistik, 1999 in Theologie und habilitierte sich 2005 in Religionspädagogik und Religionsdidaktik. 2005 Ruf (W3) an die Universität Dortmund.  Greiner unterrichtete 10 Jahre an AHS, BHS und HS, war 10 Jahre in der LehrerInnenbildung (Lehre, Forschungsaufbau, Curriculumsentwicklung) tätig und ab 2006 im Hochschulmanagement ( Gründungsrektorin der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule Wien 2006-2010 und Rektorin der PH OÖ 2010-2014.) Sie ist auch Lehrbeauftragte der Universität Innsbruck.  Ihre wissenschaftlichen Schwerpunkte liegen in den Bereichen LehrerInnenbildungskonzepte, Lehrerkompetenzforschung,  Domänenkonzept schulischer Bildung, didaktische Entwicklungsforschung.

Univ.-Prof. Dr. Jörg Zumbach
Univ.-Prof. Dr. Jörg Zumbach Co-Direktor
  • Erzabt-Klotz-Straße 1
  • 5020 Salzburg
Tel:
0662/ 8044 - 7318 (7310)
Fax:
0662/ 8044 - 7333
joerg.zumbach@sbg.ac.at www.zumbach.info

Jörg Zumbach ist seit 2006 Professor für fachdidaktische Lehr-Lernforschung mit Schwerpunkt NeueMedien an der PLUS . Bis zur Gründung der School of Education war er Leiter des Interfakultären FachbereichsFachdidaktik/LehrerInnenbildung. In seiner Forschung und Lehre befasst er sich u.a. mit unterschiedlichenFacetten der Didaktik der Naturwissenschaften, des Kompetenzerwerbs in der beruflichenBildung sowie der Nutzung neuer Medien in Aus- und Weiterbildung.

  • ENGLISH English
  • News
    Die ehemalige Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus Elisabeth Köstinger verlieh kürzlich den Josef-Ressel-Forstpreis an Universitätsprofessor Roman Türk.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Studierende der Philosophie KTH haben mit großem Engagement ein Video über den Philosophie-Fachbereich an der Katholisch-Theologischen Fakultät produziert.
    Am Tag der Universität ist auch der aktuelle PLUS Report erschienen.
    Vom 6. bis 14. April waren Studierende der Universitäten Linz und Salzburg mit Albert Lichtblau (Salzburg) und Thomas Spielbüchler (Linz) auf Exkursion in Ghana.
    Do 27. JUNI, 18h: ABSCHLUSSVERANSTALTUNG DES PROGRAMMBEREICHS KUNSTPOLEMIK – POLEMIKKUNST // KunstQuartier|Bergstr. 12a |W&K-Atelier, 1. OG // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. eine Stunde. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Österreich hat eine lange Geschichte der Zuwanderung, heute hat es den fünfthöchsten Migrantenanteil der EU. Ganze Branchen sind auf Zuwanderer angewiesen, die meisten Österreicher aber kritisch eingestellt.
    Ölmalerei • Gabriele Roman; Die Künstlerin schöpft ihre Inspiration fast aus der gesamten, zumindest neueren, Kunstgeschichte
    Das Weiterbildungsangebot für engagierte Pädagog/innen und Interessierte im neuen kompakten Tagungsformat in der Großen Universitätsaula Salzburg. Jetzt anmelden und aktiv erfahren, wie Sie Geborgenheit für Kinder und Jugendliche spürbar machen!
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. eine Stunde. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Dank einer großzügigen Hinterlassenschaft seitens Herrn Kurt Zopf schreibt die Universität Salzburg den mit 10.000,-- Euro dotierten Kurt-Zopf-Förderpreis für habilitierte Angehörige von Organisationseinheiten der Universität, welche die Fachgebiete Geistes-, Kultur- und/oder Sozialwissenschaft, Rechtswissenschaft oder Theologie umfassen, aus.
  • Veranstaltungen
  • 27.06.19 Neuorganisation der Sozialversicherung - Verfassungs-, arbeits- und verfahrensrechtliche Fragestellungen
    27.06.19 Dr. Elisabeth Stöttinger Venia: „Psychologie“
    27.06.19 „Can you pave the plane nicely with identical tiles?“
    27.06.19 Psychotherapeutisches Propädeutikum - Infoveranstaltung
    27.06.19 Kunst:Polemik – eine Finissage
    30.06.19 Die Pflanzen der Bibel
    02.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
    03.07.19 Wie schläft Österreich (besser)?
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg