10.10.2019

Anrechnungen bildungswissenschaftliche und/oder schulpraktische Ausbildung

Hinweise zur Vorgehensweise für Studierende, die die Anrechnung intern (=PLUS) oder extern (d. h. an anderen Universitäten) absolvierter Lehrveranstaltungen für die bildungswissenschaftliche und/oder schulpraktische Ausbildung beantragen

I. Anrechnungen für Studienplan 2019

Die Anrechnung von bildungswissenschaftlichen und schulpraktischen Lehrveranstaltungen für den Studienplan 2019 erfolgt im Servicezentrum PädagogInnenbildung. Anfragen richten Sie bitte an lehramt(at)sbg.ac.at.

II. Anerkennungen der Themenmodule für alle Lehramtsstudienpläne

a)    Die Studierenden holen sich vor der Anerkennung die Gesamtbestätigung über das Themenmodul im Servicezentrum PädagogInnenbildung bei Frau Mag. Irene Trummer, E-mail: lehramt(at)sbg.ac.at, anschließend wenden sie sich an Frau Mag. Inge Schneider, E-mail: inge.schneider@sbg.ac.at, für die Anerkennung der bildungswissenschaftlichen und der schulpraktischen Lehrveranstaltungen.

b)    Alle übrigen Lehrveranstaltungen der Themenmodule werden im Servicezentrum PädagogInnenbildung anerkannt.

III. Anrechnungen für Diplomstudienplan Lehramt, Bachelorstudienplan 2013 und Katholische Religionspädagogik Studienplan 2013

Interne Anerkennungen:

Anerkennungen von Lehrveranstaltungen der Universität Salzburg vom Studienplan „alt“ (Diplomstudium; Erstinskription Lehramt vor dem WS 2013/14) für den Bachelor-Studienplan 2013 (Bachelorstudium; Erstinskription Lehramt ab dem WS 2013/14):

Anhand der Anerkennungsverordnung für Lehrveranstaltungen der allgemeinen pädagogischen und schulpraktischen Ausbildung, in der die Zuordnung von Lehrveranstaltungen aus dem Diplomstudienplan zu Lehrveranstaltungen auf den Bachelor-Studienplan 2013 geregelt ist, tragen Sie die anzuerkennenden Lehrveranstaltungen mit entsprechenden Zuordnungen gemäß der Anerkennungsverordnung in Plus-Online ein und bringen Ihr ausgedrucktes und unterschriebenes Formular (Liste der beantragten Anerkennungen) zur weiteren Bearbeitung in unser Studiensekretariat im Unipark (Zimmer 2.315). Sie können die unterschriebene Anerkennungsdruckliste auch per E-mail (bitte an inge.schneider(at)sbg.ac.at) übermitteln.

Externe Anrechnungen:

Bitte senden Sie Ihren Anrechnungsvorschlag (absolvierte Lehrveranstaltung - soll angerechnet werden für - vorgeschlagene Lehrveranstaltung aus dem Diplomstudienplan oder LA-Bachelorstudienplan 2013) zur weiteren Bearbeitung an Frau Mag. Inge Schneider (inge.schneider@sbg.ac.at).

Externe Anrechnungen beziehen sich auf Leistungen, die Sie an anderen Institutionen erworben haben.

Erweiterungsstudium:

Studierende, die bereits ein LA-Studium an der Universität Salzburg oder einer anderen österreichischen Universität absolviert haben, bekommen die bildungswissenschaftliche und schulpraktische LA-Ausbildung für ihr LA-Erweiterungsstudium-Bachelor 2013 zur Gänze angerechnet und absolvieren „nur“ die beiden unten angeführten Praktika mit den entsprechenden Begleitlehrveranstaltungen im dritten Unterrichtsfach (aus Modul 4 und Modul 5).

Für den Abschluss der bildungswissenschaftlichen und schulpraktischen Ausbildung des Erweiterungsstudiums nach dem LA-Bachelorstudienplan 2013 müssen absolviert werden:

· ein Praktikum im dritten Unterrichtsfach (PR Fachkundig unterrichten) mit dazugehörender Begleitlehrveranstaltung aus Modul 4 und
· ein Praktikum im dritten Unterrichtsfach (PR Adaptive Unterrichtsgestaltung) mit dazugehörender Begleitlehrveranstaltung aus Modul 5

Bei darüber hinausgehenden organisatorischen Fragen zu Anrechnungen für den Diplomstudienplan und den LA-Bachelorstudienplan 2013 wenden Sie sich bitte an Frau Mag. Inge Schneider (inge.schneider(at)sbg.ac.at; Tel. +43 (0) 662 / 8044-7360).

 

  • ENGLISH English
  • News
    zugunsten von ArMut teilen - Unterstützung von AlleinerzieherInnen in akuten finanziellen Notlagen
    Am Mittwoch den 27. November 2019 feierten 56 Absolventinnen und Absolventen ihre Sponsion und Promotion. Die Universität gratuliert herzlich.
    Vortragende: Univ.-Prof.in Mag.a Dr.in Susanne Weigelin-Schwiedrzik Zeit: Montag, 9. Dezember 2019, 18 Uhr Ort: Bibliotheksaula, Universitätsbibliothek, Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg
    Auch in diesem Jahr öffnet für Sie die Universitätsbibliothek Salzburg im Advent 24 Fenster in der Hofstallgasse und im Online-Adventkalender. Texte und Bilder mögen Ihnen „lichtvolle Impulse“ in der Zeit auf Weihnachten hin bescheren.
    Der Mediziner und Psychologe Hendrik Lehnert wurde am FR 22.11.19 feierlich in sein Amt als Rektor der Paris Lodron Universität Salzburg eingeführt. Dem neuen Rektor stehen die Materialchemikerin Nicola Hüsing, die Innovationsexpertin Katja Hutter, die Finanzexpertin Barbara Romauer und der Soziologe Martin Weichbold zur Seite. Hier geht's zur Fotogalerie
    Die Tagung wird organisiert vom Österreichischen Institut für Menschenrechte und findet in der Edmundsburg am Mönchsberg, Europasaal, 16 bis 19 Uhr, statt. Eintritt frei! Anmeldung erforderlich unter menschenrechte@sbg.ac.at.
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil der erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Prof. Otto Seppälä hält am 13. Dezember 2019 um 14:00 Uhr im HS 434 der Naturwissenschaftlichen Fakultät, Hellbrunnerstrasse 34, einen Gastvortrag zum Thema "Natural selection on immune function". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    THEMENFELD LITERATUR: "Anfangen im System. Finden, Ordnen, Formen, Merken, Reden in der Rhetorik. VORTRAG von Stephan Kammer (Prof. für Neuere Deutsche Literatur, Universität München) // 19:15h "Der Schneeballeffekt: Too big to progress further" LESUNG von Ann Cotten (Autorin, lebt in Berlin und Wien) // w-k.sbg.ac.at/figurationen-des-uebergangs
  • Veranstaltungen
  • 09.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    09.12.19 Vortrag im Rahmen der Agorá: "70 Jahre Volksrepublik China: Eine Erfolgsgeschichte?"
    10.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    10.12.19 Intakte Umwelt - ein Menschenrecht?
    10.12.19 My Fair Lady - Der lange Weg von Ovid zum Broadway Musical
    11.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    11.12.19 SOZIALE WÄRME oder die Freude an der Neugierde
    11.12.19 Veranstaltungsreihe "Sozialpädagogische Blicke" 2019/20
    12.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    12.12.19 Loop models on a fractal
    12.12.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Wie kommt das Objekt ins Netz? Salzburger Regionalmuseen, Inventarisierung Kulturgüterdatenbank
    12.12.19 Figurationen und Szenen des Beginnens: Themenfeld LITERATUR
    12.12.19 Salzburger Juristische Gesellschaft
    13.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    13.12.19 Natural selection on immune function
    14.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
    15.12.19 Lichtvolle Impulse in der vorweihnachtlichen Zeit
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg