Seit 2008 werden an der Universität Salzburg Absolvent/inn/en-Befragungen durchgeführt. Absolvent/inn/en aller Studien (mit Ausnahme der Lehramtsstudien, für die gänzlich andere Bedingungen beim Berufseinstieg gelten und deren „Beforschung“ im Verantwortungsbereich der School of Education liegt) werden alle vier Jahre angeschrieben und um Rückmeldung zum zuletzt abgeschlossenen Studium sowie vor allem zu dessen Verwertung im beruflichen Kontext bzw. in weiteren Studien gebeten. Die letzte Absolvent/inn/en-Befragung fand 2018 statt.

Seit dem Studienjahr 2016/17 werden zudem die Absolvent/inn/en aller Bachelor- und Masterstudien im Rahmen einer Studienabschlussbefragung direkt am Ende ihres Studiums um dessen Einschätzung gebeten. Der thematische Fokus wurde hierbei auf das Erreichen intendierter Lernergebnisse sowie auf qualitative Aspekte des eben beendeten Studiums gelegt. Die Einladung zum Fragebogen erfolgt automatisch unmittelbar nach Erledigung des Studienabschlusses in PLUSonline.

Die Ergebnisse dieser Befragungen werden den verantwortlichen Personen in den einzelnen Fächern zur dortigen Berücksichtigung bei der Weiterentwicklung von Studienangeboten übermittelt. Und auch dem Rektorat sind sie für entsprechende Steuerungsmaßnamen eine wertvolle Unterlage. Zur Wahrung der Anonymität der Antwortenden werden studienspezifische Auswertungen erst ab mind. fünf vorliegenden Rückmeldungen vorgenommen.

Darüber hinaus werden die mit diesen Befragungen gewonnen Daten auch für wissenschaftliche Arbeiten verwendet. Die beiden Befragungen sind so aufgebaut, dass die von den Absolvent/inn/en gemachten Angaben zwischen den beiden Befragungen anonym verknüpft werden können.

Weitere Informationen: guenter.wageneder(at)sbg.ac.at (2330)

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg