Alte Geschichte und Altertumskunde

Alte Geschichte beschäftigt sich traditionell mit der Geschichte der griechischen und römischen Welt und der an sie angrenzenden Völker des Mittelmeerraumes vom 3. Jt.v.Chr. bis in die Spätantike. Wenngleich am Fachbereich Altertumswissenschaften angesiedelt, ist das Fach Alte Geschichte in Salzburg durch seine inhaltliche Ausrichtung auch mit dem Fachbereich Geschichte an der Universität Salzburg eng verbunden.

Die Themenschwerpunkte, die sich in der Bezeichnung des Bereiches spiegeln, liegen sowohl im klassischen Altertum als auch der ägäischen Frühgeschichte (Mykenologie). Altertumskunde ist der Geschichte der Realien gewidmet, die über die materiellen Bedürfnisse und den Lebensraum (Essgewohnheiten, Kleidung etc.) dieser Kulturen Auskunft geben. Zu den Kernthemen der Salzburger Altertumskunde zählen vor allem Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Alltags-, Kultur- und Mentalitätsgeschichte, aber auch Medizin- und Militärgeschichte.

Auf der Basis unterschiedlicher antiker Quellen (literarische Texte, Inschriften, Zeugnisse aus Numismatik und Papyrologie) wird den Studierenden die Geschichte des griechischen und römischen Altertums in all seinen Facetten vermittelt.

  • ENGLISH English
  • News
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg