EXEMPLARISCHE ÜBERSICHT ÜBER PROJEKTE UND UNTERSUCHUNGEN IN SALZBURG

     

  • EU-Projekt BRIDGE: Grenzüberschreitende Hilfsmaßnahmen nach Großkatastrophe

  • EU-Projekt CAST: Gefährdung von Einsatzkräften im Falle einer Nuklearkatastrophe

  • NATO: Auswirkung von Terrorangriffen auf Kernkraftwerke

  • Chromosomenaberration durch Chernobyl-Fallout

  • Transport von Radionukliden in der Traun und Traunsedimenten

  • ÖNRAP ? Österreichischen Nationales Radonprojekt

  • EU-Projekt CESER: Gegenmaßnahmen: Umwelt und sozioökonomische Auswirkungen. Eine Langzeit-Evaluation. (CESER: Countermeasures - Environmental and Socio-economic responses - a long term evaluation.)

  • Radalp 1: Höhenabhängigkeit des Radionuklidtransfers und Auswirkungen auf die Landwirtschaft  (Radalp 1)

  • Radalp 2: Erfassung der Hydrosphäre und der mikrobiellen Biomasse im Rahmen des radioökologischen Monitorings alpiner Landschaften ? Methoden und Quantifizierung

  • Cs und Sr Verteilung in Almen der Salzburger Hohen Tauern und Aktivitätskonzentrationen in Lebensmitteln

  • Kryokonite: Radioaktivität auf Gletschern

  • Radioaktivität in Pilzen
  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg