The PDI PLUS Team

Kristjan Plaetzer, PhD: Head of the laboratory. Contact: kristjan.plaetzer(at)sbg.ac.at

Michael Glück, Dipl.-Phys: PhD student. Project title: "Novel approach to combat plant pathogens: Photodynamic Inactivation of microorganisms". Contact: michael.glueck(at)stud.sbg.ac.at

Martina Hasenleitner, MSc: PhD student. Project title: "Photodynamic Inactivation of microorganisms using a LED-based light source: from bench to bedside". Contact: martina.hasenleitner(at)stud.sbg.ac.at

Christoph Hamminger, MSc: PhD student. Project title in preparation. Contact: christoph.hamminger(at)stud.sbg.ac.at

Markus Hörl, BSc: Master student. Project title: "New horizons in combating mold: Photodynamic Inactivation based on natural photosensitizers". Contact: markus.hoerl(at)stud.sbg.ac.at

Peter Posch, BSc: Master student (in collaboration with Prof. Krammer, Molecular Biology, University of Salzburg). Contact: peter.posch(at)stud.sbg.ac.at

Bachelor students / theses:

Barbara Schwarzl.

Julian Grill.

Magdalena Thomeczek: Technologie-Evaluierung von Sensoren zur Fahrerbeobachtung im Automotive-Umfeld. Thesis approved in March 2018.

Hieu-Hoa Dang: A comparison between photodynamic therapy (PDT) against tumor and bacteria. Thesis approved in August 2016.

Ruben Gerrit Scheuring: Kaltplasma-Technologie, Photodynamische Inaktivierung und Phagentherapie - Entkeimungs- und Wundapplikationspotential mit Diskussion über ihre Anwendungsfähigkeit im Zellkulturlabor.  Thesis approved in December 2015.

Melanie Steinbauer: Photodynamische Inaktivierung von Escherichia coli auf Tomaten mittels SACUR. Thesis approved in October 2015.

Bernhard Hausegger: Photodynamische Inaktivierung (PDI) als alternativer Lösungsansatz zur Bekämpfung von Blattpathogenen auf Vitis vinifera. Thesis approved in November 2015.

Sandra Zeitlhofer: Konventionelle Entkeimung und Photodynamische Inaktivierung von Lebensmitteln. Vergleich der Methoden an einem pflanzlichen und einem tierischen Nahrungsmittel. Thesis approved in August 2014.

Merlin Rosenmayer: Die Anwendung pflanzlicher Photosensibilisatoren. Thesis approved in July 2013.

Former team members and approved theses:

Christoph Hamminger, MSc. Title of the master thesis: Photodynamic Inactivation of Erwinia amylovora and Xanthomonas axonopodis by natural and natural derivative photosensitizers and establishment of a plant compatibility assay on Fragaria vesca. Degree earned in September 2018.

Verena Ziegler, PhD, MSc. (in collaboration with Prof. Krammer, Molecular Biology, University of Salzburg). Title of the PhD thesis: "Gaining advantage from PS characteristics - new applications off the beaten tracks". Degree earned in August 2017.

Jennifer Mayböck, MSc, BSc. (in collaboration with Dr. Lyudmyla Kedenko and PD Dr. Gernot Wolkersdörfer, SALK/PMU). Title of the master thesis: "The role of the adiponectin and insulin signaling pathways in colon epithelial proliferation". Degree earned in July 2017.

Barbara Schamberger, MSc BSc. Title of the master thesis: "Cationic derivates of curcumin as photosensitizers for Photodynamic Inactivation of fungi". Degree earned in March 2016.

Nicole Tortik, Ph, MSc. Title of the PhD thesis: "Ex vivo studies on possible applications of curcumin-mediated Photodynamic Inactivation". Degree earned in February 2016.

Christian Mayr, PhD MSc. (in collaboration with PD Dr. Tobias Kiesslich, SALK/PMU). Title of the PhD thesis: "The polycomb repressive complexes as potential targets for treatment of biliary tract cancer". Degree earned in July 2015.

Samurdi Poddiwelamarage, MSc BSc. Title of the master thesis: "Cationic photosensitizers based on natural substances for Photodynamic Inactivation of Staphylococcus aureus". Degree earned in April 2015.

Sandra Winter, MSc BSc. Title of the master thesis: "Photodynamic Inactivation of Staphylococcus aureus and Escherichia coli using curcumin or hypericin bound to polyvinylpyrrolidone". Degree earned in December 2014.

Andre Graeler, MSc BSc. Title of the master thesis: "Photodynamic Inactivation of Escherichia coli: A structure-activity relationship study of curcuminoids". Degree earned in September 2014.

Doris Bach, MSc MSc B.rer.nat.  Title of the master thesis: "Effects of Photodynamic Therapy on Cancer Stem Cells and the miRNome". Degree earned in April 2013.

Julia Fuereder, MSc BSc. Title of the master thesis: "Role of microRNAs in Epithelial to Mesenchymal Transition in Bile Duct Cancers". Degree earned in November 2012.

Alexandra Rettenbacher, BSc. Title of the bachelor thesis: "Photodynamic Inactivation of Candida albicans using natural photosensitizers". Degree earned in July 2012.

Verena Lunzer, MSc BSc. Title of the master thesis: "Photodynamic treatment using PVP-Curcumin as photosensitizer induces apoptosis in a human cancer cell line". Degree earned in June 2012.

Victoria Engelhardt, PhD. Title of the PhD thesis: "In-vitro experiments towards Photodynamic Inactivation of bacteria". Degree earned in November 2011.

Barbara Stritzinger, BA. Title of the bachelor thesis: "Photodynamische Inaktivierung von Mikroorganismen unter Verwendung von Naturstoffen als Photosensibilisatoren". Degree earned in July 2011.


  • News
    In der 41. Salzburger Vorlesung stellt der Wirtschafts- und Sozialhistoriker Roman Sandgruber sein neuestes Werk über den faszinierenden Aufstieg und Untergang des „Welthauses Rothschild“ vor.
    Menschenrechtsverletzungen sind international in autoritären Systemen und vor allem in Kriegen augenscheinlich. Doch auch vor der eigenen Haustür gibt es menschenrechtlich prekäre Bereiche, ob in der Pflege, bei der Betreuung von Heimkindern, im Umgang mit behinderten Menschen oder bei der Lebenssituation armutsgefährdeter Menschen.
    Die beiden Uni-Salzburg-Dissertanten Dr. Christoph Hülsmann, Romanistik, und Dr. James Wilhelm, Politikwissenschaft, haben für ihre Dissertationen "Zur Informationsstruktur und ihren Schnittstellen in gesprochener Sprache (Französisch, Spanisch, Italienisch)" und "Beeinflusst das Thema EU die Wahl? Politische Parteien, europäische Integration und nationale Wahlen" den Staatspreis des BMBWF erhalten.
    Im Juli 2018 wurde dem internationalen Forschungsprojekt "Processing Instruction for L3 English: Differences between balanced and unbalanced bilinguals? (PI-BI-L3)" die Finanzierung durch das österreichische Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) und das mazedonische Ministerium für Bildung und Forschung (MON) vom österreichischen Austauschdienst (OeAD) Wettbewerb für 24 Monate (Laufzeit: 01.07.2018 - 30.06.2020) zugesprochen.
    An drei Nachmittagen im Wintersemester wird sich die Projektgruppe Empirische Migrationsforschung (PREMISA) mit Prof. Dr. Georg Auernheimer, einem der Pioniere der interkulturellen Pädagogik im deutschsprachigen Raum, treffen, um mit ihm über sein aktuelles Buch „Wie Flüchtlinge gemacht werden: über Fluchtursachen und Fluchtverursacher“ ins Gespräch zu kommen. Auftakt der Veranstaltungsreihe ist am 10.12. um 16:00 Uhr.
    Mo. 10.12.2018, 17.15 Uhr Raum 2.205 (Unipark) Univ.-Prof. Dr. Susanne Plietzsch (Salzburg) Der Midrasch in der Pessachhaggada
    Der „Chinesische Traum“ beinhaltet sowohl eine innen- als auch eine außen- und sicherheitspolitische Erneuerung des derzeit noch bevölkerungsreichsten Landes der Welt. Ziel der Veranstaltung ist es, sowohl die politischen sowie auch außen- und sicherheitspolitischen Zielsetzungen Chinas und deren Auswirkungen regional und global darzustellen und zu erörtern.
    Im Rahmen der Filmreihe "Filmclub Horizonte" zeigt das Salzburger Filmkulturzentrum "Das Kino" am Giselakai 11 in Salzburg am 13.12.18 und am 10.1.19 die beiden Filme "Leto" und "Breaking the Limits".
    Do. 13.12.2018, 18 Uhr c.t., HS E.002 (Unipark) - PD Dr. Görge K. Hasselhoff (TU Dortmund)
    Das DSP-Kolleg Popular Culture Studies veranstaltet im WS 2018/19 eine Ringvorlesung mit dem Titel "Approaches in Popular Culture Studies". Der zweite Termin findet am 14. Dezember von 11-13 Uhr im Unipark (Raum 2.138) statt und behandelt das Thema "Decolonlzotion and Postcolonial Clnema In Canada, Brazil, Australia and Nigeria ".
    Am Fr 14.12. hält Alexander Mirnig um 13 Uhr den Vortrag "Vom autonomen Fahren" und Werner Sattlegger referiert über "Innovation im Silicon Valley". Veranstaltungsort ist der Hörsaal 380, Haus der Gesellschaftswissenschaften, Rudolfskai 42.
    Dienstag, 18. Dezember 2018, 12:15 - 15:00 Uhr, HS 101 der Katholisch-Theologischen Fakultät (Universitätsplatz 1, Salzburg, EG) - Thema: Praxis als Anstoß zur Erkenntnis
    zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt: Am 24. Dezember 1818 stimmten Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber zum ersten Mal „Stille Nacht, heilige Nacht“ in Oberndorf bei Salzburg an. Von hier nahm das Lied seinen Weg rund um die Welt und wird heute zu Weihnachten von rund zwei Milliarden Menschen in über 300 Sprachen und Dialekten gesungen.
    Tagung "Gleichheit in Europa" aus Anlass des 100. Jahrestages der Einführung des Frauenwahlrechts in Zentral- und Westeuropa
  • Veranstaltungen
  • 10.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    10.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    10.12.18 Alice im Wunderland: (nicht) nur für Kinder?
    10.12.18 Das Schicksal von Dido, Königin von Karthago, durch die Jahrhunderte
    10.12.18 Das Schicksal von Dido, Königin von Karthago, durch die Jahrhunderte
    11.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    11.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    11.12.18 Agorá: Chinas Außen- und Sicherheitspolitik unter Xi Jinping
    12.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    12.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    13.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    13.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    13.12.18 Simulation of nonlinear bending phenomena: convergence, self-avoidance and applications
    13.12.18 Vorträge der Salzburger Juristischen Gesellschaft
    14.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    14.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    14.12.18 DECOLONIZATION AND POSTCOLONIAL CINEMA IN CANADA, BRAZIL, AUSTRALIA, AND NIGERIA
    15.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    16.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg