Universitätsassistent/in

„Die Ausbildungsstellen für Dissertantinnen und Dissertanten dienen der Vertiefung und Erweiterung der fachlichen und wissenschaftlichen Bildung und Qualifikation. Im Rahmen dieser Stellen soll ein wissenschaftlicher Qualifizierungsprozess erfolgen und die Eignung für wissenschaftliches Arbeiten bzw. eine wissenschaftliche Karriere erprobt werden. Von der Dissertantin bzw. vom Dissertanten wird erwartet, eine Dissertation zu verfassen und ein einschlägiges Doktoratsstudium abzuschließen.“ (Salzburger Mittelstellenbau-Konzept; EP 2012-2015)

Für Universitätsassistent/inn/en ist die Absolvierung des WiMi-Curriculums der Personalabteilung verpflichtend. Dieses speziell auf die Bedürfnisse der early stage researcher abgestimmte Weiterbildungsprogramm sollte innerhalb der ersten zwei Dienstjahre durchlaufen werden.

Projektmitarbeiter/in

Befristete Anstellung im Rahmen eines drittmittelfinanzierten Forschungsprojektes (§26/§27). Die Möglichkeit des Abfassens einer Dissertation im Rahmen des Projekts ist mit der Projektleitung klar zu vereinbaren.

Für Dissertant/inn/en auf Projektstellen ist die Absolvierung des WiMi-Curriculums nicht verpflichtend. Eine Teilnahme ist aber auf Wunsch möglich.

 

  • News
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg