Doktorand/inn/en (BioM)

DSP BioM: Übersicht Dissertationsprojekte 

Doktorand/in Titel Fachbereich
Lorenz Aglas BM4SIT - An Innovative Causal Therapy For Allergy:
Safe And Rapid Induction Of An Antiinflammatory Immune Response Using A Mutant Hypoallergen And Vitamin D3
Molekulare Biologie
Sabine Bernegger The activity and role of HtrA in Helicobacter pylori pathogenesis

Molekulare Biologie

Isabel Josephin Hoppe Biochemical and structural investigations on bacterial collagenases Molekulare Biologie 
Sara Huber Mapping antibody profiles of Bet v 1 and associated food allergens during allergen-specific immunotherapy (AIT) Molekulare Biologie 
Eva Kakova Sugar kinases in plants Zellbiologie und Physiologie
Maria Köhler Analysis of the Role of Galactinol in Nematode Induced Syncytia Zellbiologie und Physiologie
Eva König Discovery and characterization of disease-related genetic variants Molekulare Biologie 
Christof Regl Charakterisierung von monoklonalen Antikörpervarianten auf Protein und Peptidebene Molekulare Biologie 
Lisa Strasser Investigation of phospho-signaling in Cerebrolysin treated neuronal cells Molekulare Biologie 
Sabrina Wildner Structural and immunological characterization of biosimilars and allergens Molekulare Biologie 

DSP BioM: Abgeschlossene Dissertationsprojekte

Doktorand/in Titel Fachbereich
Robert Behmüller The role of arabinokinase in the carbon supply for plant cells

Biowissenschaften

Lorenz Aglas BM4SIT - An Innovative Causal Therapy For Allergy: Safe And Rapid Induction Of An Antiinflammatory Immune Response Using A Mutant Hypoallergen And Vitamin D3 Biowissenschaften
Roman Gangl Raffinose Synthases and their Contribution to the Raffinose Family Oligosaccharide Physiology in Arabidopsis Biowissenschaften
Luigi Grassi Synthesis and characterization of post-transnationally modified proteins of biological interest Biowissenschaften
  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg