Doktorand/inn/en (MOVE)

MOVE: Übersicht Dissertationsprojekte 

Doktorand/in Thema / Titel Fachbereich
Laurenz Bub Titel folgt Politikwissenschaft und Soziologie
Michael Fütterer Die Herausbildung von Labour Agency in der globalen Bekleidungsindustrie. Eine Untersuchung multiskalarer Strategiebildung im Netzwerk von lokalen Gewerkschaften, NGOs und Regulierungsmechanismen am Beispiel zweier indischer Bekleidungsgewerkschaften Geographie
Sophia Kremser Religion and Migration Processes in the African-European Context Systematische Theologie & Zentrum Interkulturell und Studium der Religionen
Hester Margreiter Tourism and Urban Dynamics: Structural Effects of Emerging Tourism in New Orleans (Louisiana) and Innsbruck (Tyrol)

Geschichte

Marlene Metzler Trendsportentwicklung im Tourismusland Salzburg. Potenziale - Szenarien - Perspektiven IFFB Sport- & Bewegungswissenschaft
Robert Moretti "koffi, eins der letzten culturgeschenke des orients an den occident". Zur Aneignung des Kaffees in Graz vom 17. bis ins lange 19. Jahrhundert (Arbeitstitel) Geschichte
Bettina Pöschl-Bubenicek Ambivalenzen über Ehe- und Partnerschaftsvorstellungen von türkischen Migrantinnen der zweiten Generation Politikwissenschaft und Soziologie
Andreas Praher Zwischen Anpassung, Vereinnahmung und Mittäterschaft – der österreichische Skisport zwischen den Kriegen und im Nationalsozialismus Geschichte
Victoria Reitter Statelessness in the context of migration to the European Union Politikwissenschaft und Soziologie
Mona Röhm Titel folgt Politikwissenschaft und Soziologie
Marie-Luise Rosner The impact of European crisis policy on redistribution of wealth in the EU Geographie und Geologie
Javaria Sarfraz Titel folgt Politikwissenschaft und Soziologie
Katharina Scharf Von alpinen Peripherien zu Tourismusregionen. Die touristische Erschließung und Transformation Salzburgs und „Savoyens“ (Savoie, Haute Savoie) im Vergleich (1860-1914) Geschichte
Alan Schink Verschwörungsdenken und neue Netzwerkmedien. Eine ethnographischeStudie über das Verhältnis von Konspirationismus und Internet-Aktivismus Politikwissenschaft und Soziologie
Benjamin Schwarzböck Digital Life VS Real Life - Zur Aufhebung einer scheinbaren Dichotomie am Beispiel Konsum (Arbeitstitel) Politikwissenschaft und Soziologie
Sandra Stieger SchülerInnenvorstellungen zu Basiskonzepten der Ökonomie und deren Relevanz für die unterrichtspraktische Tätigkeit Geographie und Geologie
Andreas Van-Hametner Smart specialization: regional innovation strategies in Salzburg. Geographie und Geologie
Désirée Wilke Zur Etablierung avantgardistischer Performanz Politikwissenschaft und Soziologie
Christoph Würflinger Die Medialität diplomatischer Korrespondez. Kaiserliche Residenten in Konstantinopel Mitte des 17. Jahrhunderts Geschichte

DSP MOVE: erfolgreich abgeschlossene Dissertationsprojekte

Doktorand/in Thema / Titel Fachbereich
Tanja Lauinger Das Chinabild der Medien im Wandel? : eine inhaltsanalytische Untersuchung der Berichterstattung in österreichischen Printmedien seit Deng Xiaopings Öffnungspolitik 1978 Kommunikationswissenschaft
Mihir Nayak Heritage Communication and Tourism In an Intercultural Field: The UNESCO World Heritage Site of Goa, India Kommunikationswissenschaft
  • News
    Am 11. Jänner 2020 ist Emer. Univ. Prof. Dr. Volker Krumm, Ordinarius für Erziehungswissenschaft, nach langem Leiden im 86. Lebensjahr verstorben.
    Hunderte Ballbesucher aus Stadt und Land, Universitätsangehörige und Studierende verbrachten eine rauschende Ballnacht mit viel Tanz und Feierlaune. Hier geht's zur Bildergalerie.
    Mit dem Thema "Künstliche Intelligenz als Gegner der Menschenrechte" geht die SchülerUNI in das 10. Jahr ihres Bestehens. Konstant besucht und von Medien vielfach im Blickfeld, hat sich das Format zum Erfolgsmodell entwickelt.
    Im neuen Jahr möchten wir die Gelegenheit nutzen, an den Call for Lectures zu erinnern, welcher noch bis 29.02. geöffnet ist. Bewerben Sie sich als Lektorin bei der ditact_women‘s IT summer studies, welche von 24.08.- 05.09.2020 an der Universität Salzburg stattfindet. Es ist uns ein großes Anliegen auch Nachwuchslektorinnen zu fördern.
    Einladung zum völlig neuartigen Skitouren-Event des Fachbereiches Sport und Bewegungswissenschaft. Wann: 29.1.2020 um 18 Uhr. Wo: Karkogel-Hütte, Abtenau. Anmeldungen: www.Time2Win.at
    "Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets | Figurentheater: Am Anfang waren Puppen" ist eine von Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner organisierte internationale, interdisziplinäre Tagung, die von 30.-31. Jänner 2020, in Kooperation mit dem Salzburger Marionettentheater und der Stiftung Mozarteum, an der Universität Salzburg stattfindet.
    Einladung zur Tagung "Lebensende in Institutionen"
    THEMENFELD MUSIK: 18.00h "INT(R)O THE GROOVE (Disco Dance Mix)" Soundlecture von Didi Neidhart (Autor, Musiker, DJ, Salzburg) // 19.15h "RÄUME ALS RESONANZKÖRPER". Lecture von Marco Döttlinger (Komponist, INM Institut Neue Musik, Universität Mozarteum). Uraufführung von CORPUS IV mit Marco Sala und Marco Döttlinger // Atelier, KunstQuartier, Bergstr. 12a // w-k.sbg.ac.at/figurationen-des-uebergangs
    Montag, 03. Februar 2020, 13:30-15 Uhr, Hörsaal E.001 (UNIPARK Nonntal, Erzabt-Klotz-Str. 1). Es wird das Konzept der Uni 55-PLUS im Detail vorgestellt und die Teilnahmemodalitäten (Anmeldeverfahren) erläutert. Es wird empfohlen, die anschließend stattfindende Veranstaltung für „Bisherige“ ebenfalls zu besuchen. Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist nicht erforderlich.
    Der Tag der offenen Tür findet am 11. März ab 9.00 Uhr an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
  • Veranstaltungen
  • 29.01.20 Resisting Reality: Political Implications of Vattimo's Hermeneutic Realism
    30.01.20 Lebensende in Institutionen. Jahrestagung des Fachbereichs für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
    30.01.20 Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets
    30.01.20 Targeted Machine Learning: How we can use machine learning for causal inference
    30.01.20 Figurationen und Szenen des Beginnens: Themenfeld MUSIK
    31.01.20 Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg