Enrica Rigamonti Permanschlager

Fachbereich Romanistik
Hauptbetreuerin Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Susanne Winter
Nebenbetreuer Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Kuon
Beginn
Kontakt Enrica.Rigamonti(at)sbg.ac.at
Thema der Dissertation

Il contributo delle ballate di tradizione orale alla nascita del teatro popolare in Italia nel XVI secolo sull’esempio della Congrega de’ Rozzi di Siena.  

(Die Bedeutung der Balladen mündlich überlieferter Tradition zur Entstehung des Volkstheaters im XVI. Jahrhundert in Italien am Beispiel der Congrega de‘ Rozzi di Siena)

Abstract

Im Zentrum dieses Dissertationsprojektes stehen italienische Texte aus dem 16. Jahrhundert, die der Volksliteratur bzw. der Congrega de‘ Rozzi di Siena zugerechnet werden. Die geplante Dissertation betrachtet die Bühnenstücke der Congrega de‘ Rozzi unter einem intertextuellen Gesichtspunkt in ihrem Verhältnis zu den Balladen der Bänkelsänger.

  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg