Doktorand/inn/en (DSP GA)

DSP GA: Überblick Dissertationsprojekte

Doktorand/in Thema / Titel Fachbereich
Johannes Bischof Hautalterung und der Jungbrunnen „Lipid droplets“ Cell Biology and Physiology
Tanja Grünberger Die Prävalenz psychischer Störungen im Alter Psychology
Sonja Jungreitmayr Funktionale Fitness als Prädiktor für Sarkopenie bei älteren Erwachsenen mit/ohne Adipositas? Sport Sciences and Kinesiology
Madeleine Koch Potentiale gemeinschaftsorientierter Wohnformen für die ländliche Raumentwicklung Geography und Geology
Alina Krischkowsky Technologie-Appropriation unter Senioren: Gefahren und Potenziale  Computer Sciences
Raphael Maurer Zelluläre Bioanalytik: Messung von Stammzell- und Nischenalterung mittels mikrofluidischer Analytik Cell Biology and Physiology
Barbara Mayr miRNAs als prognostische und diagnostische Marker bei Herzinfarkt Cell Biology and Physiology
Martin Pühringer Aerobe Kapazität und aerobe Power als Ressourcen für ein gesundes Altern – 3-Phasenmodell der Energiebereitstellung Sport Sciences and Kinesiology
Marie Karoline  Streubel Etablierung eines Alternsreporters: Forever young? Cell Biology and Physiology
  • News
    Ass. Prof. Dr. Susanne Auer-Mayer vom Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg wurde von Bundespräsident Alexander van der Bellen mit dem Herbert Tumpel Preis für ihre Habilitationsschrift „Mitverantwortung in der Sozialversicherung“ gewürdigt. Der Preis wird im Rahmen des Theodor Körner Fonds vergeben.
    Tanja Angelovska und Dietmar Roehm (beide von der PLUS) sind als einzige österreichische Wissenschaftler als assoziierte Mitglieder des internationalen Forschungszentrums CARILSE (Centre for Applied Research and Innovation in Language Sciences and Education) an der University of Portsmouth nominiert worden.
    Im Jahr 2018 fördert die Europäische Kommission über alles Wissenschaftsdisziplinen hinweg 42 Masterstudiengänge im Programm Erasmus+. Fünf davon werden von österreichischen Universitäten koordiniert, gleich zwei von der Universität Salzburg: Digital Communication Leadership und Digital Earth
    Die 6. Salzburg Summer School findet vom 3. bis 4. September 2018 statt. Zwei Tage lang wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung. Eine Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten 2018
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg