Wie geht das mit dem ÖH-Beitrag, wie kann ich mitbelegen, an wen muss ich mich für eine Mitbelegung wenden?

Wie kann ich mich inskribieren/einschreiben?
Wenn Sie die Universität Salzburg als hauptzulassende Institution gewählt haben, können Sie nach Absolvierung des Aufnahmeverfahrens wie folgt vorgehen:
1.) OnlineVORANMELDUNG (inklusive Terminvereinbarung mit der Studienabteilung)
2.) Persönliche Einschreibung in der Studienabteilung (dort bekommen Sie auch Ihren Zugang zu PLUSonline)
Bitte informieren Sie sich auf der Homepage, welche Unterlagen Sie benötigen, Informationen finden Sie unter Wie schreibe ich mich ein?.

Muss ich den ÖH-Beitrag an allen Institutionen zahlen?
Nein, der ÖH-Beitrag ist nur einmal an einer Institution zu entrichten.

Wie kann ich den ÖH-Beitrag einzahlen?
Loggen Sie sich auf PLUSonline ein und gehen Sie auf das Feld "Studienbeitragsstatus". Dort finden Sie alle notwendigen Hinweise.

Werde ich an den anderen Institutionen automatisch mitbelegt?
Ja, mit der Zulassung zum Studium an einer Institution im Entwicklungsverbund Cluster Mitte erfolgt eine automatische Mitbelegung an den weiteren kooperierenden Institutionen im Verbund.
Die Studierenden, die an der Universität Salzburg gemeldet sind, erhalten (nachdem sie den Studienbeitrag/ÖH-Beitrag einbgezalt haben) von jeder PH des Clusters eine E-Mail mit PIN, mit dem sie sich ein Konto an der jeweiligen PH anlegen können. (Eine Doku zur Anmeldung zu Prüfungen/Anlegung des Kontos finden Sie hier.)

Muss ich mich auch an den anderen Institutionen ein Konto anlegen?
Nein, Sie können aber müssen nicht.

  • ENGLISH English
  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg