Die Universitätsbibliothek bietet folgende Digitalisierungsservices an:

  • Digitalisierung historischen Buchgutes

  • eBooks on Demand
    Symbolbild eBook on Demand
    Mit dem eBooks on Demand-Service können Sie das von Ihnen ausgewählte Buch als digitale Ausgabe bestellen. Und so funktioniert der Service:
    Klicken Sie auf den EOD Button in der Bibliothekssuchmaschine UBsearch und geben Sie Ihre Bestellung direkt im Internet auf. Das Buch wird dann innerhalb weniger Werktage vollständig digitalisiert und im PDF Format ausgeliefert. Die Bezahlung ist direkt im Internet oder mittels Rechnung möglich.

    ...weitere Informationen zu EoD


  • Auftragsdigitalisierungen

    Wir erstellen für Sie entgeltliche (siehe Gebühren) Digitalisierungen und Kopien aus Zeitungsbänden, Mikrofilmen/Mikrofiche und Großformaten bis DIN A1 (594mm x 841mm)

    Die Beauftragung erfolgt mittels Scanauftrag (Printversion, online ausfüllbar).
    Bitte füllen sie den Auftrag möglichst detailliert aus und geben sie diesen unterschrieben in der Leihstelle der Hauptbibliothek ab.

    Wenn sie über einen Bibliotheksausweis der UB verfügen, erfolgt die Abrechnung über ihr Bibliothekskonto. Wenn sie über keinen Bibliotheksausweis verfügen, erhalten sie eine Rechnung.

    Bei Fragen
    wenden sie sich bitte an die Leihstelle der Hauptbibliothek (leihstelle.hb(at)sbg.ac.at, +43 662/8044-77120).

Digitalisierungsservices E-Mail: digitalisierungsservices.ubs(at)sbg.ac.at

  • ENGLISH English
  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg