Die Version 2018 unterscheidet sich von ihrer Vorgängerversion 2016 nur in einem Punkt: Die UE "SWLS 2.1 Wissenschaftliches Arbeiten für Fortgeschrittene" (Version 2016) wurde ersetzt durch eine LV "SWLS 2.1 Theoretische und methodische Vertiefung" (Version 2018). Alle übrigen Bereiche des Curriculums bleiben unverändert.

Eine Übersicht der wählbaren Exportmodule für Studierende des Schwerpunktfachs Linguistik (Allgemeine und Diachrone Linguistik) finden Sie hier.

 

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg