Wissenswertes zur Wahl der Kurse

Wie erlangen Sie Ihren Platz im Kurs?

  • Sie haben noch nie einen Kurs an der Rhetorik besucht und wollen sich daher (unter anderem) für den Kurs "Einführung in die Rhetorik" anmelden. Die Vergabe der Kursplätze für die Einführungslehrveranstaltungen erfolgt nach der Anmeldung. Das heißt: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
  • Sie haben bereits Kurse an der Rhetorik besucht: Da an der Rhetorik verschiedene, auf einander aufbauende Zertifikate gemacht werden können, ist es im Sinne aller, dass diese auch möglichst zügig fertig gestellt werden können. Daher werden die Kursplätze in allen Kursen nach der Anzahl der bereits absolvierten Kurse vergeben. Das heißt: Wer bereits mehr Kurse absolviert hat, hat eine höhere Chance einen Kursplatz zu bekommen.
  • Bei der Anmeldung werden wir Sie für die Belegung der einzelnen Kurse individuell beraten.

Was muss ich vor Kursbeginn noch beachten?

Wenn Sie die Kursgebühr entrichtet haben und somit einen Fixplatz erhalten haben, kommen Sie einfach zum ersten Kurstermin.

Sie müssen sich nicht im PlusOnline anmelden, das erledigen wir für Sie! Um Sie allerdings im PlusOnline anmelden zu können, ist es notwendig, dass Sie ihren Studienbeitrag (Studiengebühr und/ oder ÖH-Beitrag) bezahlt haben!

Die Anrechnung von Lehrveranstaltungen einer Studienergänzung ist im Rahmen der Freien Wahlfächer möglich. Da nicht in allen Studienrichtungen Freie Wahlfächer vorgesehen sind bzw. in entsprechendem Ausmaß gegeben sind, kann es sein, dass für die Absolvierung einer Studienergänzung Zusatzleistungen außerhalb der Curricula nötig sind.
Eine Ausweisung von Studienschwerpunkten in Bachelor-, Master- oder Diplomprüfungzeugnissen als Bündelung der Freien Wahlfächer ist grundsätzlich möglich. Dafür ist im Vorfeld aber jedenfalls das Einvernehmen mit dem/der Curricularkommissionsvorsitztenden der eigenen Studienrichtung herzustellen.

Der Kurs "Einführung in die Rhetorik" und andere werden von einem Blackboard-Kurs unterstützt. Damit Sie Zugang zum Blackboard bekommen, müssen Sie vorher im PlusOnline angemeldet sein. Daher denken Sie bitte an das fristgerechte Einzahlen des Studienbeitrags!

Bei Kursabmeldung ist eine Rückerstattung der Kursgebühr aus organisatorischen Gründen NICHT möglich! Wir bitten um Verständnis.

  • ENGLISH English
  • News
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg