Sabine Exner

Hauptbetreuer Prof. Dr. Robert A. Yelle
Nebenbetreuerin Univ.-Prof. Dr. Anne Koch
Start 2015
Kontakt sabine.exner(at)lrz.uni-muenchen.de
Thema der
Dissertation
„Homo-Ehe und Regenbogenfamilien“. Neuaushandlungen zwischen religiösen Institutionen, politischen Parteien und Interessensverbänden. Eine vergleichende Diskursanalyse von Schweden, Irland und Deutschland

Lebenslauf

seit 10/2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl f. Religionswissenschaft (Fak.10), Beginn d. Promotion
10/2014 - 09/2015  Projekt- und Büromanagement im Kulturzentrum d. Israelitischen Kultusgemeinde München u. Obb.
10/2012 - 09/2014  Masterstudium in Religions- und Kulturwissenschaft, LMU München (Masterarbeit: „Sexuelle Identitäten im orthodoxen Judentum der Moderne am Beispiel des Rabbiners Steven Greenberg“)
11/2011 - 09/2014  Werkstudentin im Kulturzentrum d. Israelitischen Kultusgemeinde München u. Obb.
08-09/2011 Auslandsaufenthalt/ Sprachkurs (Iwrith) an der Rothberg International School an der Hebrew University of Jerusalem.
10/2009 - 09/2012  Bachelorstudium in Religionswissenschaft (HF) und SLK (NF), LMU München (Bachelorarbeit: „Roya Hakakian – Jüdin, Iranerin, Dichterin? Analyse einer Identitätskonstruktion im Spannungsfeld von Judentum, Weiblichkeit und Revolution“)
09/2006 - 07/2009  Ausbildung zur Sängerin und Chorleiterin an der Berufsfachschule für Musik Altötting.
09/1997 - 06/2006  Besuch des humanistischen und neusprachlichen Dom-Gymnasiums Freising.
Abitur 2006, LK Latein und Griechisch.

 

 

  • News
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg