Paris Lodron-Ball der Universität Salzburg

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

 

das war der Universitätsball 2018

Studierende, darunter zahlreiche internationale, eröffneten den 7. Ball der Universität Salzburg in der Alten Residenz. Rektor Heinrich Schmidinger freute sich über den großen Zuspruch, den der Universitätsball auch diesmal wieder fand. „Es ist wunderbar, so viele illustre Gäste aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Universität begrüßen zu dürfen und zeigt, dass die Universität in der Salzburger Gesellschaft fest verankert ist“, so Rektor Schmidinger.

Zu Mitternacht weckten die beiden charmanten Tenöre Paul Schweinester (Wien) und Maximilian Mayer (Gärtnerplatztheater München) mit unvergänglichen Italien-Melodien Sehnsucht nach dem Süden. Dazu verloste "Die Reiserei" eine Reise an den Gardasee, der Heimat von Universitätsgründer und Ballnamensgeber Fürsterzbischof Paris Lodron.

Fernsehbeitrag (Regional TV Salzburg RTS) 

Bildergalerie Foto Scheinast (76 Fotos)

„Party-Zone Uniball": Szeneguide Salzburg (85 Fotos)

Bildergalerie Foto Kolarik (22 Fotos) 

Pressestimmen:

Salzburger Nachrichten, 22.1.2018: Tanzen in den Prunksälen
Krone-Zeitung, 21.1.2018: Alte Residenz lockt Ballfans
Salzburger Nachrichten, 20.1.2018: Tanzen wie zu Mozarts Zeit beim Salzburger Uniball

Einladung und Programm


 

Der Erlös der Veranstaltung kommt mildtätigen Zwecken zugute.

______________________________________________________________

Wir danken:

 Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesBarrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesBarrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

           

 www.ballkalender.cc

  • ENGLISH English
  • News
    Ass. Prof. Dr. Susanne Auer-Mayer vom Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg wurde von Bundespräsident Alexander van der Bellen mit dem Herbert Tumpel Preis für ihre Habilitationsschrift „Mitverantwortung in der Sozialversicherung“ gewürdigt. Der Preis wird im Rahmen des Theodor Körner Fonds vergeben.
    Tanja Angelovska und Dietmar Roehm (beide von der PLUS) sind als einzige österreichische Wissenschaftler als assoziierte Mitglieder des internationalen Forschungszentrums CARILSE (Centre for Applied Research and Innovation in Language Sciences and Education) an der University of Portsmouth nominiert worden.
    Im Jahr 2018 fördert die Europäische Kommission über alles Wissenschaftsdisziplinen hinweg 42 Masterstudiengänge im Programm Erasmus+. Fünf davon werden von österreichischen Universitäten koordiniert, gleich zwei von der Universität Salzburg: Digital Communication Leadership und Digital Earth
    Die 6. Salzburg Summer School findet vom 3. bis 4. September 2018 statt. Zwei Tage lang wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung. Eine Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten 2018
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg