ÜBerblick Sommersemester 2018

Hier finden Sie einen thematischen gegliederten Überblick über sämtliche Kurs- und Workshopangebote der Doctorate School und anderer Einrichtungen an der PLUS für das Sommersemester 2018:

 

Für alle Doktorand/inn/en mit Dienstverhältnis: Angebote der Personalentwicklung

PRESENTING, PUBLISHING & COMMUNICATING SCIENCE

Titel Datum Veranstalter/in
SE Academic Writing (Schreibwerkstatt für Doktorand/inn/en) ab 08.03. Doctorate School PLUS Infos & Anmeldung
UE   Von A(rgumentieren) bis Z(itieren): Schreibwerkstatt für DoktorandInnen ab 06.04. Doctorate School PLUS Infos & Anmeldung
KS  Ihr Auftritt, bitte. ab
20.04.
Career Center

Infos & Anmeldung

KS In der Sprache liegt die Kraft ab 13.03. Career Center Infos & Anmeldung
Workshop Souverän sprechen und im Vortag bestehen ab 11.05. Career Center Infos & Anmeldung
Workshop Graphic Recording ab 23.04. Career Center Infos & Anmeldung

SCIENTIFIC METHODS & INFORMATION LITERACY

Titel Datum Veranstalter/in
UE  PhD Workshop Series in Statistics and Applied Data Science II

ab 24.04.

Doctorate School PLUS Infos & Anmeldung
Workshop Zitieren leicht gemacht! Einführung in die Literaturverwaltung mit Citavi sh. PLUSonline Universitätsbibliothek

Infos & Anmeldung

Workshop Zitieren leicht gemacht! - Einführung in die Literaturverwaltung mit EndNote - Vollversion sh. PLUSonline Universitätsbibliothek Infos & Anmeldung
Workshop "Mehr als Google" - Digitale Literatur und Fachinformation effektiv finden und nutzen sh. PLUSonline Universitätsbibliothek Infos & Anmeldung
Workshop  Textauszeichnung in den Digital Humanities (XML/TEI für Anfänger/innen)  sh. PLUSonline Universitätsbibliothek Infos & Anmeldung

PERSONAL & PROFESSIONAL DEVELOPMENT

Titel Datum Veranstalter/in
UE Doktorats-Management: Tools aus Projekt- und Zeitmanagement nützen ab 09.03. Doctorate School PLUS Infos & Anmeldung
Workshop Unverwechselbar - entwickle deinen CODE ab 26.04. Career Center Infos & Anmeldung
Workshop  Toolbox Projektarbeit ab 09.04. Career Center Infos & Anmeldung

Gruppencoaching für Wissenschaftlerinnen
Reden. Klären. Umsetzen. Drei Schritte und dreit Termine zum Erfolg.

Für Wissenschaftlerinnen, die Herausforderungen aktiv angehen und den Austausch schätzen.

Wollen auch Sie sich…

  • … auf Ihre Stärken konzentrieren und mehr Gelassenheit an den Tag legen,
  • … selbst und Ihre Kommunikations- und Handlungsmuster besser kennenlernen,
  • … von lästiger Routine und Grübeleien freischaufeln und so mehr Zeit und Energie für das Wesentliche haben,
  • … den Luxus leisten, genau die Unterstützung zu holen, die Sie weiterbringt
  • ,… motivieren, jeden Tag einen kleinen Schritt in Richtung Ziel zu gehen?

12.03.
16-19 Uhr

09.04.
16-18 Uhr

07.05.
16-18 Uhr

gendup

Begrenzte Teilnehmerinnenzahl, Anmeldung ab sofort unter gendup(at)sbg.ac.at

Mag. Ingeborg Ewald

SR 301, Kaigasse 17, 3. Stock

Workshop für Frauen:

Wo geht´s denn hier nach Zukunft?

16.04.
gendup

Infos
Anmeldung unter gendup(at)sbg.ac.at

Workshop für Frauen:

Über das Gefallen und die Fallen dabei. Rollenklarheit und Rollensicherheit für junge Frauen

03.05.

gendup

Infos
Anmeldung unter gendup(at)sbg.ac.at

RESEARCH MANAGEMENT

Titel Datum Veranstalter/in
Infoveranstaltung Kreativ zum erfolgreichen Geschäftsmodell mit dem Business Modell Canvas
27.02. WTZ Training Days Infos & Anmeldung

Nur für Mitarbeiter/innen im Rahmen des Drittmittelführerscheins:

  • Administrative Fragen rund um Forschungsprojekte
  • Fit für die Einreichung nationaler Drittmittelprojekte: Angewandte Forschung - FFG, CDG & Co.

Forschungsservice / Personalentwicklung

Infos & Anmeldung über den Bereich "Interne Weiterbildung" in PLUSonline
Kurs Projekte mit Sponsoring finanzieren Universität Mozarteum /
Career Center
Infos & Anmeldung
  • ENGLISH English
  • News
    Der Salzburger Biowissenschaftler Robert R. Junker wird für seine Arbeiten zur Biodiversität mit einer 1,2 Millionen dotierten START- Förderung ausgezeichnet. Ein Ziel von Junkers Projekt „Sequentielle Entstehung von Funktionaler Multidiversität“ ist es, ein umfassendes Verständnis für die Ökosystemprozesse zu erlangen, um so zukünftige Naturschutzmaßnahmen besser planen und ergreifen zu können.
    Die Salzburger Hochschulwochen finden unter dem Titel „ANGST?“ vom 30. Juli bis 5. August in der Großen Aula sowie in Hörsälen der Theologischen Fakultät statt.
    Ass. Prof. Dr. Susanne Auer-Mayer vom Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg wurde von Bundespräsident Alexander van der Bellen mit dem Herbert Tumpel Preis für ihre Habilitationsschrift „Mitverantwortung in der Sozialversicherung“ gewürdigt. Der Preis wird im Rahmen des Theodor Körner Fonds vergeben.
    Tanja Angelovska und Dietmar Roehm (beide von der PLUS) sind als einzige österreichische Wissenschaftler als assoziierte Mitglieder des internationalen Forschungszentrums CARILSE (Centre for Applied Research and Innovation in Language Sciences and Education) an der University of Portsmouth nominiert worden.
    Im Jahr 2018 fördert die Europäische Kommission über alles Wissenschaftsdisziplinen hinweg 42 Masterstudiengänge im Programm Erasmus+. Fünf davon werden von österreichischen Universitäten koordiniert, gleich zwei von der Universität Salzburg: Digital Communication Leadership und Digital Earth
    Bundesminister Heinz Faßmann zeichnete kürzlich die Didaktik der Naturwissenschaften (Universität Salzburg - School of Education) für ihre hohe Qualität aus. Die Arbeitsgruppe erhielt wiederholt die Auszeichnung „Regional Educational Competence Center (RECC)“. Dabei wurde die Leistung in Biologie, Chemie, Geometrisches Zeichnen/Darstellende Geometrie, Informatik, Mathematik, Mediendidaktik und Physik honoriert.
    Die 6. Salzburg Summer School findet vom 3. bis 4. September 2018 statt. Zwei Tage lang wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung. Eine Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten 2018
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg