Veranstaltungsrückblick 2017

Freitag, 24. November, 10.30 Uhr, Bibliotheksaula
Sponsions- und Promotionsjubiläum

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

60 Alumni feierten mit Rektor Heinrich Schmidinger und Alumni-Präsident Rudolf Aichinger ein Jubiläum ihres Studienabschlusses, darunter vier "Goldene Promotionen" (50 Jahre).

Programm   Bildergalerie

 

 

Dienstag, 24. Oktober, 14.30 Uhr, Salzburg Congress
8. alumniFORUM für Studierende

"Tipps von Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildeserfolgreichen GründerInnen" erhielten Studierende und alle Interessierten bei dieser Gesprächsrunde im Rahmen des Karriereforums der Salzburger Nachrichten.  Programm

 

 

 

Donnerstag 3. August, 18.30 Uhr, Kunsthalle München
1. Alumni Treffen in München

Gruppenfoto Alumni MünchenMit dieser Auftaktveranstaltung wurde eine "Münchener Gruppe" des Alumni Clubs gegründet. So wird es möglich, auch zu Alumni, die nicht in Salzburg leben, engeren Kontakt zu halten und ihnen eine gemeinsame Kommunikationsplattform zu bieten.

Programm

Fotos

 

Donnerstag, 6. Juli, Schloss Leopoldskron
15. Alumni Fest

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesBei herrlichem Wetter, guter Stimmung und einem besonderen Programm beging der Alumni Club auf Schloss Leopoldskron sein halbrundes Jubliäum. Mit Antonio Vivaldis "Vier Jahrszeiten", aufgeführt vom Ensemble 1756, ist das Fest zu Mitternacht ausgeklungen. Programm

Galerie I - Foto Scheinast

Galerie II - Foto Kolarik

 

Dienstag, 30. Mai, Wirtschaftsuniversität Wien
6. Wiener Alumni-Treffen

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Zum sechsten Mal haben sich kürzlich die Wiener Mitglieder des Alumni Clubs getroffen. Georg Lienbacher begrüßte sie an der Wirtschaftsuniversität, wo er Universitätsprofessor am Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht ist. Bilder

Programm

 

Dienstag, 16. Mai, Mozartkino Salzburg
„Vor der Morgenröte“ mit Josef Hader in der Rolle des Stefan Zweig.

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Klemens Renoldner gab eine Einführung zum Film, an dessen Enstehung das Stefan Zweig Centre in vielfältiger Weise mitgewirkt hat. Die Alumni erkannten ihn auch in einer Komparsenrolle.

  Programm

 

 

Samstag, 6. Mai, Max Gandolph-Bibliothek
Ausstellungsrundgang: 1. Masterpiece Collection

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

Erlesenes Handwerk wurde den Mitgliedern des Alumni Clubs bei diesem Messebesuch präsentiert: Die Universität beherbergte die 1. Masterpiece Collection in der Max Gandolph Bibliothek.

Programm

 Promotionsjubiläum_2017

 

Donnerstag, 27. April, Naturwissenschaftliche Fakultät
7. alumniFORUM für Studierende "Psychologie: Vom Studium in den Beruf"

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

Mag. Sophie Fürst (Human Resources SKIDATA) und Mag. Andreas Kaiser (Leiter der Klinischen Psychologie am UNIKLINIKUM SALZBURG) berichteten den Studierenden aus der Berufsrealität und gaben Tipps zur Karriereplanung.
Programm

 

 

Mittwoch, 22. März, Schloss Arenberg
1. Alumni Lecture mit Botschafter Peter Launsky-Tieffenthal

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Gemeinderat Hermann Wielandner, Vizerektorin Sylvia Hahn, Botschafter Peter Launsky-Tieffenthal, Alumni-Präsident Rudolf Aichinger. Vergrößern durch Anklicken.

Programm

 

 

Samstag, 24. Jänner, Alte Residenz
6. Paris Lodron Ball der Universität Salzburg

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

 

Bildergalerie 

 

 Programm

  • ENGLISH English
  • News
    Im aktuellen Ökonomen Ranking des deutschen Handelsblatts errang Universitätsprofessor Florian Huber (31) vom Salzburg Centre of European Union Studies (SCEUS) in der Reihung nach aktueller Forschungsleistung Platz 100 und im Ranking der Jungökonomen, bei der die gesamte Forschungsleistung der unter 40-Jährigen bewertet wird, den exzellenten 62. Platz.
    Für seine Verdienste um die Stadt Salzburg hat Bürgermeister Harry Preuner heute Dienstag, 17. September 2019, dem scheidenden Rektor der Universität Salzburg, Prof. Heinrich Schmidinger, das Stadtsiegel in Gold verliehen.
    Am 19. September 19 sprechen Alexander Pinwinkler (Universität Salzburg) und Johannes Koll (Wirtschaftsuniversität Wien) im Unipark (E.003) über die Entstehung des Buches und über problematische akademische Ehrungen.
    Dr.in Therese Wohlschlager wird am 25. September 2019 im Rahmen der 18. Österreichischen Chemietage 2019 in Linz mit dem Feigl Preis der Österreichischen Gesellschaft für Analytische Chemie ausgezeichnet.
    Das diesjährige Austrian Proteomics and Metabolomics Research Symposium (APMRS) findet von 18. bis 20. September an der Universität Salzburg statt. Im Rahmen dieser Tagung werden die neuesten Entwicklungen auf den Gebieten der Proteom- und Metabolomforschung in Medizin, Pharmazie und Ökologie vorgestellt. Die Bandbreite der Konferenzbeiträge reicht von Grundlagenforschung bis zu industriellen Anwendungen in den verschiedensten Bereichen.
    INTERNATIONALE TAGUNG // Mi 18. September: 14.00-19.45h, Stefan Zweig Zentrum, Edmundsburg (Europasaal) // Do 19. September: 9.30-19.30h, Fr 20. September: 9.30-13.30h Schwerpunkt Wissenschaft & Kunst, Bergstr. 12a, Atelier, 1. OG // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Um Studienanfänger*innen den Einstieg ins Studium zu erleichtern, bietet die Universität Salzburg in der letzten Septemberwoche den Orientierungstag an. An diesem Tag erhalten Studienanfänger*innen Informationen über zentrale Einrichtungen unserer Universität rund um Studium, Einführung in die IT-Infrastruktur und vieles mehr.
    Welche Rechtsschutzmöglichkeit - Gewährleistung oder Irrtum - ist für Käufer der vom Diesel-Abgasskandal betroffenen Autos vorteilhafter? Die Juristin Christina Buchleitner hat in ihrer an der Universität Salzburg abgelegten Dissertation die beiden Rechtsbehelfe gegenübergestellt. Nun hat die 26jährige Wienerin dafür den ersten Preis beim Young Investigators Award der Universität Salzburg gewonnen.
    Die Salzburger Armenologin Jasmine Dum-Tragut eröffnet am 31. August 2019 im Genozid-Museum in Jerewan die erste Ausstellung, die das Schicksal armenischer Kriegsgefangener in den österreichischen Gefangenenlagern im Ersten Weltkrieg zeigt.
    Demokratie und Rechtsstaat scheinen in Europa schon bessere Zeiten erlebt zu haben. Die jüngsten Entwicklungen in vielen Staaten weisen auf einen Abbau von Rechtsstaatlichkeit, Grundrechten und Demokratie hin.
  • Veranstaltungen
  • 18.09.19 'Genie‘ in der Nachromantik. Das Schöpferische (Individuum) und der Aufstieg der Massenkultur
    19.09.19 'Genie‘ in der Nachromantik. Das Schöpferische (Individuum) und der Aufstieg der Massenkultur
    20.09.19 'Genie‘ in der Nachromantik. Das Schöpferische (Individuum) und der Aufstieg der Massenkultur
    24.09.19 Orientierungstag für Erstsemestrige
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg