Lehramtsstudium Psychologie und Philosophie

 

aktuelle curricula

Hier finden Sie das ab dem Wintersemester 2019/20 geltende Curriculum BA und das Curriculum MA für das Unterrichtsfach Psychologie und Philosophie.

INFORMATIONEN FÜR STUDIERENDE NACH AUSLAUFENDEM CURRICULUM 2016 

Alle Studierende des Cluster Lehramt 2016 werden automatisch auf das ab Wintersemester 2019/20 geltende Curriculum 2019 umgestellt. Für Fragen hinsichtlich dieser Umstellung wenden Sie sich bitte an das Servicezentrum PädagogInnenbildung der School of Education. 

INFORMATIONEN FÜR STUDIERENDE NACH AUSLAUFendem curriculum 2013

Alle Studierende, die noch im Curriculum Lehramt 2013 studieren, müssen ihr Studium bis 31.12.2019 abschließen. Danach erfolgt die automatische Umstellung auf das Cluster Curriculum 2019. Wenn bereits absehbar ist, dass der Studienabschluss bis Ende des Jahres nicht erreicht werden kann, sollten Sie bereits jetzt auf das Curriculum 2019 umsteigen. 

wechsel in das neue curriculum 

Um in ein neues Curriculum zu wechseln, genügt es, eine Übertrittserklärung auszufüllen und eingescannt an die Serviceeinrichtung Studium zu schicken (studium(at)sbg.ac.at). Das Formular dafür finden Sie hier.

Sobald Sie ins neue Curriculum umgestellt sind, erfolgt die Anrechnung aller Lehrveranstaltungen, die Sie im Rahmen Ihres vorherigen Studiums bereits absolviert haben, automatisch. Dies gilt für alle Lehrveranstaltungen, die gemäß der Äquivalenzliste anrechenbar sind.

Die Äquivalenzliste für den Wechsel von 2013 auf 2019 (Bachelor) bzw. 2017 auf 2019 (Master) finden sie hier:

Bachelor

Master

Für Anrechnungen außerhalb der Äquivalenzliste müssen Sie einen Antrag über PlusOnline stellen. Einen Leitfaden dazu finden Sie hier.
Den vollständigen Antrag übermitteln Sie bitte an die School of Education.

Regelung für Kommissionelle Prüfungen

Sobald Sie alle Studienleistungen erbracht haben (inkl. beurteilte Masterarbeit) können Sie sich zur kommissionellen Masterprüfung anmelden. Bitte suchen Sie sich selbstständig eine/n Vorsitzenden sowie zwei PrüferInnen. Mit diesen vereinbaren Sie den Termin zur Prüfung.

Die offizielle Anmeldung zum Prüfungstermin erfolgt ausschließlich über das Prüfungsreferat der KGW-Fakultät.

Bitte reichen Sie dafür Ihre Unterlagen (Gutachten der Diplomarbeit, Prüfungspässe etc.) fristgerecht (2 bis 4 Wochen vor dem Prüfungstermin) beim Prüfungsreferat ein. Sobald die Unterlagen aufliegen, erhalten Sie per Email das Formular für die Anmeldung zur kommissionellen Masterprüfung.

Ausführliche Informationen zum Studienabschluss finden Sie hier!

 

  • News
    Die Salzburger Armenien-Expertin Jasmine Dum-Tragut berichtet in den Salzburger Nachrichten vom 12. Oktober über die Situation in Bergkarabach in Armenien. Die Wurzeln des Konflikts gehen hier weit zurück. Das macht einen Kompromiss momentan schwermöglich.
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    HOFER Praxisworkshop am 17.12.2020
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    Am Dienstag, 13. Oktober, starten die Vorträge der Ring-Vorlesung „Ungleichheiten reduzieren – Sustainable Development Goal 10 im Fokus“ an der Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaften mit vielen spannenden Gästen.
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Citizen-Science-Fotos posten und gewinnen!
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • 21.10.20 Gesundheitsfördernde Effekte von Musikhören – Die Rolle des psychobiologischen Stressystems
    22.10.20 Entrepreneurship ABC: Gründungsformalitäten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg