Registrationfee

Registration Fee

*Important: In order to receive the reduced fee, students must submit a letter of support from their academic supervisor, confirming their student status. The term student applies to all students (undergraduate, master and PhD).

The registration fee for participants and students (SEH member and non-member) includes the following services:

  • Unlimited access to all sessions, the poster and the commercial exhibition
  • Welcome reception
  • Coffee, tea and soft drinks during coffee breaks
  • Printed copy of the abstract book (pdf version will also be available)
  • Printed copy of the final program (pdf version will also be available)
  • Conference bag and badge
  • Free entrance to the Natural History Museum Salzburg „Haus der Natur“

The registration fee for accompanying persons includes the following services:

  • Access to the commercial exhibition
  • Welcome reception
  • Free entrance to the Natural History Museum Salzburg „Haus der Natur“

 

CONGRESS T-SHirt

Order your Congress T-shirt in advance for € 15 EURO, the price on site will be higher;-)

REGISTRATION

You may register using the registration form (download). Please return the filled registration form as an e-mail attachment to seh2017@sbg.ac.at.

Confirmation of Registration

Having received your registration the Congress Secretariat will issue a pro-forma invoice. You are kindly requested to check the items on the document carefully. If necessary, make changes and amendments on the pro-forma invoice and e-mail it to seh2017@sbg.ac.at. A revised pro-forma invoice will be issued.

Payment

All prices are quoted in EURO.

Payment methods available

  • Bank transfer 
  • Credit card

 

Bank transfer:

Bank account holder: Universität Salzburg
Name of the bank: Uni Credit Bank Austria AG
IBAN Account number: AT23 1200 0069 5383 4602
Swift Code:    BKAUATWW

 

Important: Please do not forget to indicate your registration number and P_143100_23 as reason for payment on your remittance. This is very important for our book-keeping system. Payment must be remitted in EURO, free from all bank charges! After receiving the registration form, a pro-forma invoice will be issued. The pro-forma invoice will include the banking details. If you want to pay by credit card, we will ask you to fill in the Credit Card Payment Form. After the payment has been credited to the account of the University of Salzburg, a registration confirmation letter will be sent to you. After the congress an official tax-invoice will be issued.

Cancellation policy

Cancellations must be sent to the Congress Secretariat in writing by the dates specified:

Cancellation received before June 1st , 2013  70 % refund
Cancellation received between June 1st and July 31st 50 % refund
Cancellation on August 1st and later no refund
  • Refunds will be made after the Congress by bank transfer. All bank charges are to be paid by the receiver.

 

 

 

 

 

 

  • ENGLISH English
  • News
    Henoch - Metatron - Christus? Kabbalistische Engelsvorstellungen und ihre christlichen Transformationen. Mit Dr. Elke Morlok (Frankfurt). Termin: Do 14.12.2017, 17.15 Uhr HS E.001 (Unipark)
    Weil es nicht entscheidend ist, was du studierst, sondern, was deine persönlichen Interessen, Leidenschaften & Bedürfnisse sind! Weil es um menschlichen Qualitäten und nachhaltiges Handeln geht: In einer von Vertrauen und Wertschätzung geprägten Arbeitsumgebung! Lerne uns am 13.12.2017, HS E.003, Unipark Nonntal, kennen.
    Dr. Manfred Mittermayer hat am 21.11.2017 von der Stadt Salzburg den Internationalen Hauptpreis für Wissenschaft und Forschung erhalten.
    Deutschlernen im Museum verbindet sprachliches und kulturelles Lernen. Vergangenes Semester absolvierten acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Deutschkurs im Salzburg Museum und verbesserten nicht nur ihre Sprachkenntnisse, sondern lernten im Kontext der persönlichen Geschichte auch viel über die Geschichte und Kultur Salzburgs.
    Unter dem Motto "Wage den Blick über den Tellerrand" sind Studierende aller Fakultäten herzlich eingeladen, sich am 14. Dezember im Unipark über die interdisziplinären Studienergänzungen an der Uni Salzburg zu informieren und sich beraten zu lassen.
    Die Universitätsbibliothek Salzburg begleitet Sie in diesem Jahr mit Bildern sowie mit Kurzgeschichten rund um die Advent- und Weihnachtszeit bis zum Hl. Abend.
    Gastvortrag am Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18.30 Uhr mit Dr. Vassilis Petrakis (Hellenic Ministry of Education, National Hellenic Research Foundation) in der Abguss-Sammlung SR E.33 (Klassische und Frühägäische Archäologie, Residenzplatz 1)
    Bücherflohmarkt der Universitätsbibliothek Salzburg zugunsten von Eco Himal.
    Die Universität Salzburg hat in Kooperation mit der Universität Linz und der Tierschutzombudsstelle Wien die Zeitschrift Tierschutz in Recht und Praxis (TiRUP) aus der Taufe gehoben, mit an Bord die Jan Sramek Verlag KG. Technisch getragen wird die Zeitschrift vom Repositorium der Universitätsbibliothek Salzburg (ePLUS).
    14. Dezember, 19:30 Uhr, Edmundsburg, Europasaal, Mönchsberg. Mit einem Festvortrag von Hans-Thies Lehmann (Berlin) und einer Klanginstallation von Marco Döttlinger (Salzburg). Konzept und Organisation: Anna Estermann (FB Germanistik/Universität Salzburg)
    Alexander Hartmann (Chefredakteur der Wochenzeitung „Neue Solidarität“, Mitglied des Schiller Instituts)
    In einer Ausstellung des Literaturarchivs Salzburg sind Fotografien des Literaten von Lillian Birnbaum zu sehen. Die Eröffnung findet am 4. Dezember, um 19.00 Uhr in der Max Gandolph Bibliothek statt.
    Prof. Dr. Erich MARX (ehem. Direktor des Salzburg-Museums) Stillstand im Straßenbau der Stadt Salzburg seit einem Jahrhundert - Fluch oder Segen? Dienstag, 12.12.2017, 19:30 Uhr, HS 402, NaWi
    Wir trauern um Milein Cosman, 31.3.1921-21.11.2017. Eine großartige Künstlerin hat uns verlassen.
    Gastvortrag von Franz Schultheis, Professor für Soziologie an der Universität St. Gallen, 17-19 Uhr im KunstQuartier (Wissenschaft & Kunst, Atelier, 1. OG, Bergstr. 12a) - www.w-k.sbg.ac.at/kunstpolemik-polemikkunst/veranstaltungen
  • Veranstaltungen
  • 12.12.17 Adventkalender der Universitätsbibliothek Salzburg 2017
    12.12.17 Gold, Silber und Stanniol. Blattmetallauflagen in der Salzburger Tafel- und Fassmalerei um 1500
    12.12.17 Agorà: „Die Neue Seidenstraße - ein neues Paradigma der globalen Kooperation“
    13.12.17 Adventkalender der Universitätsbibliothek Salzburg 2017
    13.12.17 Practice4U: Insights @ LIDL Österreich GmbH
  • Uni-Shop
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg